Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Cookie Wert -1 rechnen

  1. #1
    Großmeister(in) Avatar von Darkxor
    Registriert seit
    17.11.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    663
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Cookie Wert -1 rechnen

    Hallo,
    ich versuche grad für ein Loginsystem die Anzahl der Versuche zu
    begrenzen. Bisher sollen jedoch nur die Texte als Mittel zum Zweck
    dienen.
    Die MySQL Sachen können ignoriert werden die funktionieren

    -----> index.php
    PHP-Code:

    <? session_start(); if (!isset ($_COOKIE['try'])) {    setcookie("try"3time()+60*3); } ?>
    -----> login.php
    PHP-Code:
    $info "";
    $versuche ="";



        
    $versuche '<font color="red">Du hast noch <b>'.$_COOKIE['try'].'</b> Versuche!</font><br><br>';

    if (
    $_COOKIE['try'] > 1)
    {
        
    $versuche '<font color="red">Deine Versuche sind abgelaufen.</font><br><br>';
    }





    if (isset(
    $_POST['benutzername']) || $_POST['passwort'])
    {
            
    $benutzername $_POST['benutzername'];
            
    $passwort $_POST['passwort'];
                
                
            if (!empty(
    $benutzername) && !empty($passwort))
            {
                    
                include (
    'dbconnectforum.php');
                            
                
    $abfrage1 "SELECT user_password FROM phpbb_users WHERE username = '$benutzername'";
                
    $passwortdb1 mysql_query($abfrage1);
                
    $passwortdb = @mysql_result($passwortdb10'user_password');
                    
                
    $password_you_are_checking $passwort;
                
    $t_hasher = new PasswordHash(8TRUE);
                
    $hash $passwortdb//from database
                
    $check $t_hasher->CheckPassword($password_you_are_checking$hash);
                
    //$check will be true or false if the passwords match
                
    unset($t_hasher); //cleanup
                    
                
    if ($check)
                {
                    
    $info '<font color="#61A715">Login erfolgreich!</font><br><br>';

                }
                else
                {
                    
    $info '<font color="red">Die Daten stimmen nicht.</font><br><br>';
                    
    $_COOKIE['try'] = $_COOKIE['try'] - 1;
                }
            }
            else
            {
                
    $info '<font color="red">Die Daten stimmen nicht.</font><br><br>';
                
    $_COOKIE['try'] = $_COOKIE['try'] - 1;
            }
                

    Es wird jedesmal nach einem falschen Versuch übrige Versuche 1 ausgegeben und
    daran ändert sich auch nichts mehr. Nehme ich den Wert der Cookies falsch -1 ?
    Danke

    Alles auf einen Blick
    http://paste2.org/p/158907
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Bandit
    Gast

    Standard AW: Cookie Wert -1 rechnen

    Teste und staune:
    PHP-Code:
    <?php
      
    if (! isset($_COOKIE['keks']))
      {
         
    setcookie("keks"3time()+3600);
         if (! isset(
    $_COOKIE['keks']))
            echo 
    "Keks nicht gesetzt<br>";
         else
            echo 
    "Keks gesetzt<br>";
         
      }
      else
      {
          echo 
    "Keks = " $_COOKIE['keks'] . "<br>";
          
    $_COOKIE['keks']--;
          echo 
    "Keks = " $_COOKIE['keks'] . "<br>";
          
      }
      echo 
    "<a href='" $_SERVER['SCRIPT_NAME'] . "'>Neu laden</a>";
    ?>
    Du wirst feststellen, dass dieses Script nicht das macht, was du erwartest. Es stellt sich die Frage, wie verändert man einen Cookie-Wert richtig.

    Und wozu du session_start im Script hast, muss man nicht verstehen.

  3. #3
    Großmeister(in)
    Themenstarter
    Avatar von Darkxor
    Registriert seit
    17.11.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    663
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Cookie Wert -1 rechnen

    Hallo,
    ich habe mal einige Tests mit deinem Script durchgeführt, konnte aber
    noch keine Lösung finden.

    Code:
    $_COOKIE['keks'] =  $_COOKIE['keks']--;
    
    Ergibt:
    Keks = 3
    Keks = 3
    Neu laden
    
    Cookie bleibt 3.
    ---------------------------------------------------
    
    $_COOKIE['keks']--;
    
    Ergibt:
    Keks = 3
    Keks = 2
    Neu laden
    
    Cookie bleibt 3. Beim Neuladen verändert sich die Ausgabe nicht.
    ---------------------------------------------------
    
    $keks = $_COOKIE['keks'];
    $keks--;
    $_COOKIE['keks'] = $keks;
    
    Das Gleiche wie beim Versuch 2.
    ---------------------------------------------------
    Ich denke mal die einzige Möglichkeit bleibt, das gleiche Cookie
    mit setcookie einem neuen Wert zuzuweisen, jedoch bekam ich
    dabei eben Headerfehler, welche ich zwar verstehe aber keine andere
    Anordnung von setcookie mit dem Variablenwert dann kenne.

    PHP-Code:
    <?php
      
    if (! isset($_COOKIE['keks']))
      {
         
    setcookie("keks"3time()+3600);
         if (! isset(
    $_COOKIE['keks']))
            echo 
    "Keks nicht gesetzt<br>";
         else
            echo 
    "Keks gesetzt<br>";
         
      }
      else
      {
          
          echo 
    "Keks = " $_COOKIE['keks'] . "<br>";
          
    $keks $_COOKIE['keks'];
          
    $keks--;
          echo 
    "Keks = " $_COOKIE['keks'] . "<br>";
          
    setcookie("keks"$kekstime()+3600);
      }
      echo 
    "<a href='" $_SERVER['SCRIPT_NAME'] . "'>Neu laden</a>";
    ?>

  4. #4
    Bandit
    Gast

    Standard AW: Cookie Wert -1 rechnen

    Setze erst den Keks und mache dann die Ausgabe und Bingo, schon funktioniert es.

  5. #5
    Großmeister(in)
    Themenstarter
    Avatar von Darkxor
    Registriert seit
    17.11.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    663
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Cookie Wert -1 rechnen

    Ich denke mal ich habe nicht ganz verstanden wie du das meinst,
    jedenfalls so geht es nicht:
    PHP-Code:
    <?php
      
    if (! isset($_COOKIE['keks']))
      {
         
    setcookie("keks"3time()+3600);
         if (! isset(
    $_COOKIE['keks']))
            echo 
    "Keks nicht gesetzt<br>";
         else
            echo 
    "Keks gesetzt<br>";
         
      }
      else
      {
          
          
    setcookie("keks"$kekstime()+3600);
          echo 
    "Keks = " $_COOKIE['keks'] . "<br>";
          
    $keks $_COOKIE['keks'];
          
    $keks--;
          echo 
    "Keks = " $_COOKIE['keks'] . "<br>";
          
      }
      echo 
    "<a href='" $_SERVER['SCRIPT_NAME'] . "'>Neu laden</a>";
    ?>

  6. #6
    Bandit
    Gast

    Standard AW: Cookie Wert -1 rechnen

    Nee, nee, nee, manchmal könnte ich in die Tischplatte beißen!

    PHP-Code:
    if (! isset($_COOKIE['keks'])) 
    Richtig!

    PHP-Code:
    setcookie("keks"3time()+3600); 
    Richtig!

    PHP-Code:
    if (! isset($_COOKIE['keks'])) 
    Aus der Doku:
    setcookie() definiert ein mit den HTTP Header-Informationen zu übertragendes Cookie. Wie andere Header auch, müssen Cookies vor jeglicher Ausgabe Ihres Skriptes gesendet werden (dies ist eine Einschränkung des Protokolls). Das bedeutet, dass Sie diese Funktion aufrufen müssen, bevor Sie eine Ausgabe, dazu zählen auch <html>- oder <head>-Tags sowie jede Art von Whitespaces, übermitteln.
    Sind die Cookies einmal gesetzt, können Sie beim nächsten Seitenaufruf anhand der $_COOKIE oder $HTTP_COOKIE_VARS Arrays auf diese zugreifen. Beachten Sie, dass die Superglobals wie $_COOKIE seit PHP 4.1.0 verfügbar sind. Die Cookie-Werte stehen auch in $_REQUEST.
    Macht es also Sinn, an dieser Stelle mit isset zu arbeiten???

    PHP-Code:
    setcookie("keks"$kekstime()+3600); 
    Welchen Wert hat hier $keks??? Nada, nix, null!!! Du musst doch erst den Keks auslesen, den Wert verändern und dann wieder rausschreiben!

    Das kann doch alles nicht so schwer sein! Doku richtig lesen und auch mal logisch denken!

Ähnliche Themen

  1. Chemisches Rechnen
    Von Unregistriert im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.10.2008, 14:47
  2. document.cookie liefert komischen wert
    Von makroy im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.08.2008, 20:16
  3. Rechnen mit PHP
    Von frage21 im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.07.2008, 23:00
  4. Rechnen mit Kalender
    Von BiBong im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.04.2006, 21:26
  5. Bei Seitenaufruf Wert in Textfeld aus Cookie eintragen?
    Von webbie im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.11.2004, 00:39

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •