Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: DB ausgaben in einem Strang

  1. #1
    Teeny Avatar von king-pin
    Registriert seit
    03.02.2009
    Ort
    Luzern
    Alter
    28
    Beiträge
    27
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard DB ausgaben in einem Strang

    Hallo
    Ich habe ein kleines problem bei meineb DB ausgaben.
    Die Daten kommen als ein kompakter Strang und sind unmöglich zu platzieren.
    Also z.b. bei der abfrage nach den PLZ:

    6004200511002349

    anstat:

    6004
    2005
    1100
    2349

    Ist ganz schön nervig!!
    Kennt jemand vielleicht dieses Problem?
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Bandit
    Gast

    Standard AW: DB ausgaben in einem Strang

    Nö, das Problem kenne ich nicht, aber vielleicht zeigst du uns mal deinen Quellcode, denn der Fehler wird garantiert darin zu finden sein.

  3. #3
    Teeny
    Themenstarter
    Avatar von king-pin
    Registriert seit
    03.02.2009
    Ort
    Luzern
    Alter
    28
    Beiträge
    27
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: DB ausgaben in einem Strang

    Ok da mein Quellcode

    PHP-Code:
    <table>
                <?php
                $link 
    mysql_pconnect("localhost""root"""); 
                
    mysql_select_db("simon2");
            
                
    $query "SELECT * FROM Testtabelle";
                
    $res mysql_query($query);
                if ( !
    $res )
                die(
    "Die Anfrage '$query' konnte nicht ausgeführt werden."); 
                    
                
    // Wieviel wurde gefunden?
                      
                
    while($row mysql_fetch_array($res)) 
                
    ?>
                    <thead >
                        <tr>
                        <th width="62">Name</th>
                        <td width="77">Kanton Ort</td>
                        <th width="41">PLZ</th>
                        <td width="75">Kontakt</td>
                        <th width="133">Genre</th>
                        </tr>
                    </thead>
                    <tbody>
                        <th>
                        <?php            
                        $sql 
    "SELECT * FROM  Testtabelle";
                        
    $res mysql_query($query);
                    
                        while(
    $row mysql_fetch_array($res))
                        {
                        echo 
    $row['Name'];
                        }
                        
    ?>
                        </th>    
                        <td>
                        <?php
                        $sql 
    "SELECT * FROM  Testtabelle";
                        
    $res mysql_query($query);
                    
                        while(
    $row mysql_fetch_array($res))
                        {
                        echo 
    $row['Kanton-Ort'];
                        }
                        
    ?>
                        </td>
                        <th>
                        <?php            
                        $sql 
    "SELECT * FROM  Testtabelle";
                        
    $res mysql_query($query);
                    
                        while(
    $row mysql_fetch_array($res))
                        {
                        echo 
    $row['PLZ'];
                        }
                        
    ?>
                        </th>
                        <td>
                        <?php            
                        $sql 
    "SELECT * FROM  Testtabelle";
                        
    $res mysql_query($query);
                    
                        while(
    $row mysql_fetch_array($res))
                        {
                        echo 
    $row['Kontakt'];
                        }
                        
    ?>
                        </td>
                        <th>
                        <?php 
                        $sql 
    "SELECT * FROM  Testtabelle WHERE `Genre` ='Hiphop'";
                        
    $res mysql_query("SELECT * FROM  Testtabelle WHERE  `Genre` ='Hiphop'");
                    
                        while(
    $row mysql_fetch_array($res))
                        {
                        echo 
    $row['Genre'];
                        }
                        
    ?>
                        </th>            

                    </tbody>
                </table>
    Irgendwie scheint mich dieses MySQL nicht zu mögen glaub ich

  4. #4
    Bandit
    Gast

    Standard AW: DB ausgaben in einem Strang

    Ich glaube nicht, dass MySQL dich nicht mag, sondern du magst anscheinend keine Tutorials. Dein Quellcode ist (wenn ich das mal so deutlich sagen darf) von vorne bis hinten kompletter Blödsinn. Wozu hast du die ganzen Select's dadrin? Das kann man mit einem Select abfackeln. Ich empfehle daher dringends: Lerne die Grundlagen und arbeite einige Tutorials durch!

  5. #5
    Teeny
    Themenstarter
    Avatar von king-pin
    Registriert seit
    03.02.2009
    Ort
    Luzern
    Alter
    28
    Beiträge
    27
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: DB ausgaben in einem Strang

    Ich hab einfach eine Abfrage zusammengezimmert und diese dan dubliziert.

    Das man nur einen select befehl braucht wusste ich nicht. Bin halt ein PHP noob.

    Nun ja schädlich für die site is es ja nicht das so viele selects drin stehen oder?.
    (Ausser das sie langsamer wird)

    Aber deinen rat werde ich befolgen. Sehe mich mal im Tutorial Forum um.

    Und danke für die klaren Antworten
    mfg

  6. #6
    Bandit
    Gast

    Standard AW: DB ausgaben in einem Strang

    Ungetestet:
    PHP-Code:
    <?php
         $link 
    = @mysql_connect("localhost""root""")
           or die (
    "Connection failed");
           
         @
    mysql_select_db("simon2")
            or die (
    "Database not exists");
            
         
    $query "SELECT 
                     `Name`,
                     `Kanton-Ort`,
                     `PLZ`,
                     `Kontakt`,
                     `Genre`
                    FROM 
                     `Testtabelle`"
    ;
                     
         
    $result mysql_query($query)
            or die (
    "MySQL-Error: " mysql_error());

         echo 
    "<table>
                <tr>
                  <td width='62'>Name</td>
                  <td width='77'>Kanton Ort</td>
                  <td width='41'>PLZ</td>
                  <td width='75'>Kontakt</td>
                  <td width='133'>Genre</td>
                </tr>\n"
    ;
                
        while(
    $row mysql_fetch_array($res)) 
        {
            echo 
    "<tr>
                  <td>" 
    $row['Name']       . "</td>
                  <td>" 
    $row['Kanton Ort'] . "</td>
                  <td>" 
    $row['PLZ']        . "</td>
                  <td>" 
    $row['Kontakt']    . "</td>
                  <td>" 
    $row['Genre']      . "</td>
                </tr>\n"
    ;

        }

        echo 
    "</table>\n";
    ?>
    Und jetzt vergleiche mal deinen "Müll" mit meinem Quellcode.

  7. #7
    Teeny
    Themenstarter
    Avatar von king-pin
    Registriert seit
    03.02.2009
    Ort
    Luzern
    Alter
    28
    Beiträge
    27
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: DB ausgaben in einem Strang

    THX Bandit
    Diese ausführung ist wirklich 1000mal besser mein müll
    I got a lot to learn!!
    Aber mein müll funktioniert wenigstens
    Geändert von king-pin (05.03.2009 um 16:24 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Gif zu einem Film
    Von JJAANN im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.03.2008, 18:52
  2. Session-Überprüfung - Bekomme keinerlei Ausgaben
    Von Shyne im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 10.02.2008, 19:17
  3. HTML und JAVASCRIPT in PHP ausgaben sperren/nicht ermögliche
    Von yngvar im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.11.2007, 18:18
  4. programmieren mit einem mac
    Von ladyinred im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.10.2006, 08:44
  5. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.09.2005, 16:03

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •