Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Sprachweiterleitung

  1. #1
    Azubi(ne)
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    Es Pujols - Balears - Formentera - Espana
    Beiträge
    90
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Sprachweiterleitung

    Hi Leute.

    Brauch mal eure Hilfe.
    Ich hab ne Seite die in 5 Sprachen geführt wird. Wäre natürlich jetz ne feine Sache wenn der jeweilige Nutzer direkt auf "SEINE" Seite in der jeweiligen Sprache geschaltet wird.

    Hab da mal ein paar Ansätze in Sachen PHP für die Weiterschaltung.

    Also. Der folgende Code is nem Preloader (index.php) im HEAD-Bereich.
    PHP-Code:
    <?php
       $sprache 
    $_SERVER["HTTP_ACCEPT_LANGUAGE"];
       switch(
    $sprache) { case 'de':
       
    $weiterleitung 'de/Seiten/intro.html';break; case 'en':
       
    $weiterleitung 'en/Seiten/intro.html';break; case 'es':
       
    $weiterleitung 'es/Seiten/intro.html';break; case 'it':
       
    $weiterleitung 'it/Seiten/intro.html';break; case 'fr':
       
    $weiterleitung 'fr/Seiten/intro.html';break; default:
       
    $weiterleitung 'es/Seiten/intro.html'; }
       
    header ("location: $weiterleitung");
    ?>
    Hier ist ein Teil der Javascript Funktion, die nach erfolgreichem Laden aller Bilder auf die jeweilige INTRO-Seite weiter leiten soll.
    HTML-Code:
    function fertig() {
       if (geladen==25) { top.location.href = "de/Seiten/intro.html"; }
    Nun zum Problem:
    Erstens mal die Frage ob die PHP Funktion soweit in Ordnung ist und ich müsste/will oben in dem PHP Script erkennen welche Sprache das ist und diese Variable unten bei "top.location.href" einsetzen.
    Ist dies irgendwie möglich ???

    1000 Dank im voraus.

    lg
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Bandit
    Gast

    Standard AW: Sprachweiterleitung

    Mal davon abgesehen, dass du deine switch/case-Anweisung recht eigenwillig schreibst, würde ich auf solche Sachen eher verzichten. Wenn ich mir jetzt ein englischsprachiges OS installiere oder ein Multilanguage-System habe, leitest du mich auf eine Seite, die ich eigentlich garnicht sehen will. Lass den User die Sprache selber auswählen, das ist der bessere Weg.

  3. #3
    Azubi(ne)
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    Es Pujols - Balears - Formentera - Espana
    Beiträge
    90
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Sprachweiterleitung

    Hi

    Das ist ja alles schön und gut und auf der Seite ist auch eine Möglichkeit die Sprache auszuwählen.

    Um das mal eben zu verdeutlichen:
    Die Seite ist für ein Restaurant was auf einer spanischen Insel liegt. Das heisst da gibt es regen Touristenbetrieb, die aus unterschiedlichen Ländern kommen. Welche Sprache sollte da default sein???

    Deswegen die Überlegung

  4. #4
    Bandit
    Gast

    Standard AW: Sprachweiterleitung

    Zitat Zitat von OliverN26 Beitrag anzeigen
    Die Seite ist für ein Restaurant was auf einer spanischen Insel liegt.
    :
    Welche Sprache sollte da default sein???
    Du antwortest dir selber. Wie gesagt, ich würde auf so eine Sache verzichten.

  5. #5
    Azubi(ne)
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    Es Pujols - Balears - Formentera - Espana
    Beiträge
    90
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Sprachweiterleitung

    Ich versteh einfach nich dass hier Leuten ihre Ideen immer miesgemacht werden. Kritik ist ja in Ordnung, aber ohne genau zu erklären "WARUM" das denn so scheisse ist kann ich damit nichts anfangen. Und ohne dass man auf die Problemstellung eingeht hilft mir das auch nich grad weiter. Ich will das einfach so machen, da ich das hilfreich finde für den jeweiligen Nutzer da er die Seite "DIREKT" in seiner Sprache hat.
    In erster Linie geht es ja auch nicht um die Sprachweiterleitung sondern um die Übergabe einer PHP-Variable in eine Javascript Funktion (HREF).

    Da werden nun mal "HAUPTSÄCHLICH" Touristen sein und sich noch mal Erinnerungen holen wollen. Diese sind aber nich immer Spanier.

    Irgendwie habe ich gerade gesehen habe, dass ich irgendwie immer den DEFAULT Wert bekomme. Wie sieht denn die Ausgabe mit
    PHP-Code:
    $_SERVER["HTTP_ACCEPT_LANGUAGE"
    aus? Da es die Index Seite ist habe ich auch irgendwie ein Problem da mal ein echo/alert rein zu hauen.

    Ich bin dankbar für Kritik und sonst was aber ich will es einfach so machen um es dem User so leicht wie möglich zu machen. Für einen Lösungsansatz wäre ich sehr dankbar.

    lg

  6. #6
    Bandit
    Gast

    Standard AW: Sprachweiterleitung

    Zitat Zitat von OliverN26 Beitrag anzeigen
    Ich versteh einfach nich dass hier Leuten ihre Ideen immer miesgemacht werden.
    Was habe ich daran mies gemacht?
    Zitat Zitat von OliverN26 Beitrag anzeigen
    Kritik ist ja in Ordnung, aber ohne genau zu erklären "WARUM" das denn so scheisse ist kann ich damit nichts anfangen.
    Ich habe dir erklärt, warum ich von dieser Idee die Finger lassen würde.
    Zitat Zitat von OliverN26 Beitrag anzeigen
    Und ohne dass man auf die Problemstellung eingeht hilft mir das auch nich grad weiter.
    Na so ein Pech aber auch.
    Zitat Zitat von OliverN26 Beitrag anzeigen
    Ich will das einfach so machen, da ich das hilfreich finde für den jeweiligen Nutzer da er die Seite "DIREKT" in seiner Sprache hat.
    Das ist aber nicht unbedingt der Fall!
    Zitat Zitat von OliverN26 Beitrag anzeigen
    In erster Linie geht es ja auch nicht um die Sprachweiterleitung sondern um die Übergabe einer PHP-Variable in eine Javascript Funktion (HREF).
    Warum überhaupt JavaScript? Es reicht doch, wenn du mit PHP auf die richtige Seite weiterleitest. Außerdem bist du dann doch schon in der entsprechenden Intro-Seite.
    Zitat Zitat von OliverN26 Beitrag anzeigen
    Da werden nun mal "HAUPTSÄCHLICH" Touristen sein und sich noch mal Erinnerungen holen wollen.
    Wenn ich auf eine spanische Domain gehe, erwarte ich nicht unbedingt eine deutschsprachige Seite.
    Zitat Zitat von OliverN26 Beitrag anzeigen
    Da es die Index Seite ist habe ich auch irgendwie ein Problem da mal ein echo/alert rein zu hauen.
    Du arbeitest auf der öffentlichen Seite? Nee, ne?

    Und noch ein Hinweis aus der Doku
    Hinweis: HTTP/1.1 verlangt einen absoluten URI inklusive dem Schema, Hostnamen und absoluten Pfad als Argument von » Location:, aber manche Clients akzeptieren auch relative URIs. Gewöhnlich können Sie mittels $_SERVER['HTTP_HOST'], $_SERVER['PHP_SELF'] und dirname() aus einem relativen Link einen absoluten URI selbst erstellen:
    PHP-Code:
    <?php
    /* Redirect auf eine andere Seite im aktuell angeforderten Verzeichnis */
    $host  $_SERVER['HTTP_HOST'];
    $uri   rtrim(dirname($_SERVER['PHP_SELF']), '/\\');
    $extra 'mypage.php';
    header("Location: http://$host$uri/$extra");
    exit;
    ?>
    Geändert von bandit600 (28.02.2009 um 20:07 Uhr)

  7. #7
    Kaiserliche Hoheit Avatar von No0ob
    Registriert seit
    02.01.2006
    Ort
    Nähe Frankfurt
    Beiträge
    1.500
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Sprachweiterleitung

    Ich würds folgendermaßen machen:

    Wenn der Benutzer selbst noch keine Sprache ausgewählt hat, kann man den Benutzer weiterleiten (also wie du es vor hattest).
    Wenn dieser die Sprache gewählt hat, sollte immer diese Sprache angezeigt werden. Sonst hat der Benutzer ja keine Möglichkeit eine andere Sprache zu wählen.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •