Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: String von x bis y teilen

  1. #1
    Prinz(essin) Avatar von -Bambino-
    Registriert seit
    21.12.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    865
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    4

    Standard String von x bis y teilen

    Hallo,

    seit einigen Tagen liegt mir ne Frage auf der Zunge die ich auch mit suchen in der Doku und bei Google nicht lösen konnte:

    ich will ein String teilen, beispielweise habe ich den String:

    "a-b-c-d-e-f-g-h-i-j-k-l-m-n"

    Nun will ich diesen String teilen von c bis k. Er soll mir als ausgeben:

    "d-e-f-g-h-i-j"
    oder
    "c-d-e-f-g-h-i-j-k" ginge auch.

    Wie realisiere ich das?

    Gruß
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!
    wert.TeeeX.de
    Wie gut ist die technische Umsetztung deiner Website wirklich?
    Teste es!

  2. #2
    der/die Göttliche Avatar von jojo87
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    Leipzig
    Alter
    30
    Beiträge
    3.131
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: String von x bis y teilen

    hm, da müsstest du jetzt etwas konkreter werden.
    Weist du, wie der String aussieht?
    Willst du eine Funktion ,die dir 2 Buchstaben sucht, und alles dazwischen ausgibt?
    Oder geht es um die Position des Buchstabens?
    Fragen über Fragen^^

    Vielleicht hilft dir das schon:
    http://www.php.net/manual/de/ref.strings.php

  3. #3
    Prinz(essin)
    Themenstarter
    Avatar von -Bambino-
    Registriert seit
    21.12.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    865
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    4

    Standard AW: String von x bis y teilen

    Jaja, da habe ich schon etwas geguckt.

    Also, ich kanns ja kurz erzählen:
    Es geht um die zu prüfende Länge von Meta Tags.
    Ich möchte alles von content=" bis zum nächsten " ausgegeben habe.

    Also ist die Länge des Strings unbekannt.

    Ich möchte dann als Rückgabewert eben alles was zwischen content=" und dem folgenden " steht haben...

    Gibts dafür ne Funktion oder habt ihr nen anderen Ansatz wie es zu realisieren ist!? =)

    Eit: Ich könnte es auch mit explode machen und die " Anführungszeichen als Punkte nehmen, aber dann müsste ich noch die Position ermitteln usw, da es ja mehrere " geben wird,d eshalb eben die Frage ob es einfacher geht... =)
    wert.TeeeX.de
    Wie gut ist die technische Umsetztung deiner Website wirklich?
    Teste es!

  4. #4
    der/die Göttliche Avatar von jojo87
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    Leipzig
    Alter
    30
    Beiträge
    3.131
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: String von x bis y teilen

    Viele Wege führen nach Rom.
    Einer wäre ein regulärer Ausdruck:
    PHP-Code:
    $string "<meta http-equiv=\"content-type\" content=\"text/html;charset=utf-8\" />";
    $pattern '/content\=\"(.*)\"[\ \/\>]/';
    $content preg_match($pattern$string$treffer);
    if(
    $content)
    echo
    '<pre>'.var_dump($treffer).'</pre>'
    Dein gewünschtes Ergebnis wäre dann
    PHP-Code:
    echo $treffer[1]; 
    Das ganze kannst du auch noch erweitern, so dass das Array '$treffer' schon alle Werte gesplittet für dich bereithält

    Gruß,
    jojo

  5. #5
    Prinz(essin)
    Themenstarter
    Avatar von -Bambino-
    Registriert seit
    21.12.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    865
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    4

    Standard AW: String von x bis y teilen

    Zitat Zitat von jojo87 Beitrag anzeigen
    Viele Wege führen nach Rom.
    Einer wäre ein regulärer Ausdruck:
    PHP-Code:
    $string "<meta http-equiv=\"content-type\" content=\"text/html;charset=utf-8\" />";
    $pattern '/content\=\"(.*)\"[\ \/\>]/';
    $content preg_match($pattern$string$treffer);
    if(
    $content)
    echo
    '<pre>'.var_dump($treffer).'</pre>'
    Dein gewünschtes Ergebnis wäre dann
    PHP-Code:
    echo $treffer[1]; 
    Das ganze kannst du auch noch erweitern, so dass das Array '$treffer' schon alle Werte gesplittet für dich bereithält

    Gruß,
    jojo

    Das würde ja vorraussetzten, dass ich den Meta Tag schon genau in einer Variable habe. Habe ich aber nicht, da der ja noch irgendwo im Quelltext ist, das vergas ich wohl zu erwähnen, tut mir leid. Deine Lösung hat mir aber einen anderen Ansatz geschaffen, ich habe es jetzt mit dem ermitteln der POsition des Mata Tags gelöst und dann mit explode.

    Falls trotzdem noch jemand eine andere Lösung hat oder eine die besser wäre freue ich mich darüber, das hält den Code sauber... =)
    wert.TeeeX.de
    Wie gut ist die technische Umsetztung deiner Website wirklich?
    Teste es!

  6. #6
    König(in) Avatar von crAzywuLf
    Registriert seit
    03.02.2009
    Beiträge
    1.175
    Danke
    1
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: String von x bis y teilen

    Vielleicht bringt dich das hier weiter
    PHP-Code:
    <?php
    $html 
    '<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd">
    <html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml" dir="ltr" lang="de">
    <head>
    <META NAME="author" CONTENT="Roland-Zumstein">
    <META NAME="publisher" CONTENT="Roland zumstein">
    <META NAME="copyright" CONTENT="www.forum-hilfe.de">
    <meta http-equiv="language" content="de, at, ch, de-ch, de-at">
    <meta http-equiv="content-language" content="de, at, ch, de-ch, de-at">
    <meta name="language" content="de, at, ch, de-ch, de-at">
    <meta name="content-language" content="de, at, ch, de-ch, de-at">
    <META NAME="page-topic" CONTENT="Webdesign,html,Homepagebau">
    <META NAME="audience" CONTENT="Alle, all">
    <META NAME="expires" CONTENT="0">
    <META NAME="page-type" CONTENT="Webmaster,HTML,Homepagebau,php,css,linux,computer,internet,windows">
    <META NAME="robots" CONTENT="index, follow">
    <META NAME="revisit-after" content="1 days">
    <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=ISO-8859-1" />

    <meta name="generator" content="vBulletin 3.8.1" />

    <meta name="keywords" content="Forum für PHP - MySQL - CGI - Perl - JavaScript und Co., homepage,homepage erstellung,webmaster forum,webseiten erstellen,html,xhtml,linux,foren,homepage erstellen,homepage forum,homepage hilfe,Computer Forum,hilfe-forum,Editoren,Medien,Webdesign,Workshop,Forum,Editoren,webhoster,webspace,scripte,Gimmicks,service,hilfe,design,flash,java,php" />
    <meta name="description" content="Für alle Fragen rund um  PHP und andere Programmiersprachen ( CGI - Perl - JavaScript usw.) und Themen über Datenbank Programmierung z.B. MySQL  und  Datenbanktools wie  zb  PHP MyAdmin." />


    <!-- CSS Stylesheet -->'
    ;
    if(
    preg_match_all('/\<meta .*?content\=\"(.*?)\".*?\>/i',$html,$matches))
    {
        echo 
    "<pre>";
        
    print_r($matches);
        echo 
    "</pre>";
    }
    ?>
    Gruß crAzywuLf

Ähnliche Themen

  1. Wie kan ich ein Array teilen und in Variablen speichern
    Von Jumala im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.09.2008, 11:26
  2. Reseller webspace teilen
    Von haillo im Forum Job Forum - Jobs für Grafiker, Programmierer und Webmaster
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.08.2008, 17:57
  3. [C++] String anhand von Leerzeichen teilen.
    Von DarkSyranus im Forum Forum für alle anderen Programmiersprachen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.02.2008, 23:59
  4. String mehrmals teilen
    Von Telmata im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.08.2007, 16:19
  5. Bild exakt teilen
    Von DornigerWeg im Forum Forum für Grafiken und Bildbearbeitung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.10.2006, 15:46

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •