Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Windows und Linux gleichzeitig benutzen

  1. #1
    Unregistriert
    Gast

    Standard Windows und Linux gleichzeitig benutzen

    hi

    ich habe eine frage ...

    ich benutze linux und möchte es weiterhin auch aber es gibt ein paar programme auf windows, worauf ich nicht verzichten kann. meine frage: ich weiss dass ich beide auf meinem computer haben kann aber ständig den rechner neustarten muss wenn ich abwechseln will aber meine frage: ist es möglich windows und linux GLEICHZEITIG auf einem computer benutzen zu können?
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    CLiff
    Gast

    Standard AW: Windows und Linux gleichzeitig benutzen

    Benutz doch VirtualBox. Brauchst nur leider den Lizenzschlüssel + Aktivierung ...

  3. #3
    König(in)
    Registriert seit
    07.02.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    1.391
    Danke
    2
    Bekam 21 mal "Danke" in 20 Postings

    Standard AW: Windows und Linux gleichzeitig benutzen

    VirtualPC und VMPlayer wären weitere, kostenfreie Alternativen. Heißt: du hast ein System laufen und startest in einer virtuellen Umgebung das zweite System. Und: du musst dafür nicht 2 Systeme parallel auf deinem Computer installieren. Nachteil: das System was in der virtuellen Umgebung läuft ist stark von den dort verfügbaren virtuellen Hardware-Eigenschaften abhängig. 3D-Effekte gehen teilweise nicht (hängt auch von deiner realen Hardware ab).

  4. #4
    Unregistriert
    Gast

    Standard AW: Windows und Linux gleichzeitig benutzen

    CLiff: ich hab das mal heruntergeladen. aber irgendwie kann ich es nicht installieren, da es mich nach dem download fragt, mit welcher anwendung ich die datei öffnen möchte.

    threadi: danke, meine frage ob sowas MÖGLICH ist, ist somit beantwortet aber was genau meinst du mit "3D-Effekte gehen teilweise nicht"? ich hab grad mal das hier gefunden: http://www.youtube.com/watch?v=pTRsLW0eet0

    und da klappt es mit dem 3D ja auch wunderbar, obwohl auch windows drauf installiert ist. wenn ich sowas haben könnte wie auf dem video, wär ich überglücklich!!!

  5. #5
    König(in)
    Registriert seit
    07.02.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    1.391
    Danke
    2
    Bekam 21 mal "Danke" in 20 Postings

    Standard AW: Windows und Linux gleichzeitig benutzen

    In einer virtuellen Umgebung ist es primär von deiner Hardware abhängig wieviele Effekte dort dargestellt werden könnten. Außerdem ist es von der eingesetzten Virtualisierungstechnik abhängig. Ob es bei dir funktioniert kann man somit nicht sagen.

  6. #6
    der/die Göttliche Avatar von jojo87
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    Leipzig
    Alter
    30
    Beiträge
    3.131
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Windows und Linux gleichzeitig benutzen


  7. #7
    Unregistriert
    Gast

    Standard AW: Windows und Linux gleichzeitig benutzen

    WOW ... auf solche tutorials freut man sich halt immer wieder, vielen dank!!

    ich hab aber noch ne frage. ich hab grad erst gestern linux installiert. auf diese seite: http://www.computerbase.de/downloads...me/virtualbox/ muss ich auf ein bestimmtes download link klicken. ich habe Ubuntu 2.24.1 aber hier gibt es ja zwei verschiedene Linux versionen. wie kann ich wissen welche ich herunterladen muss?

  8. #8
    Teeny Avatar von GrayScales
    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    38
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Windows und Linux gleichzeitig benutzen

    Bist du dir mit der Ubuntu-Version sicher? Die sind eigentlich immer nach Jahr.Monat benannt, also z.B. 8.04 und 8.10.

    Ubuntu verfügt übrigens auch über sowas feines wie einen Paketmanager, den rufst du über "System>Administration>Synaptic Package Manager" auf (bei mir ist's englisch), dann kannst du in der Liste ganz bequem die Pakete "virtualbox-ose", "virtualbox-ose-guest-utils" auswählen und dann installieren. Das läuft dann alles automatisch ab.

  9. #9
    der/die Göttliche Avatar von jojo87
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    Leipzig
    Alter
    30
    Beiträge
    3.131
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Windows und Linux gleichzeitig benutzen

    Wenn du tatsächlich Ubuntu verwendest, sollte das Wiki deine erste ANlaufstelle sein:
    http://wiki.ubuntuusers.de/VirtualBo...ght=virtualbox

    Die beiden Pakete sind einmal für die 32Bit- und einmal für die 64Bit-Version.
    Welche du brauchst, soltest du selbst wissen
    Im Zweifel geht die 32Bit immer

  10. #10
    Unregistriert
    Gast

    Standard AW: Windows und Linux gleichzeitig benutzen

    jojo87 wo ist der nachteil wenn ich im zweifel die 32Bit auswähle?
    GrayScales hab genau das gemacht was du gesagt hast. hat super funktioniert, danke!

    ich hab mir jetzt ne "virtuelle maschine" angelegt bzw. installiert. wenn ich nun auf das erstellte klicke, erscheint ein schwarzes fenster wo man die maus nicht benutzen kann und nichts reintippen kann. heisst das, dass ich jetzt die vista-cd einfach reinlegen kann und von dort aus das betriebssystem installieren kann ohne dass ich den pc dafür neustarten muss?

Ähnliche Themen

  1. Windows vs. Linux
    Von Bandit im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 150
    Letzter Beitrag: 13.10.2008, 22:10
  2. Zope Linux -> Windows
    Von _Hannes im Forum Zope & Plone - das deutsche Hilfeforum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.08.2006, 12:11
  3. Windows statt Linux
    Von Duker im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.05.2005, 15:54
  4. Linux in den Windows Bootmanager
    Von outbreaker im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.01.2005, 22:58
  5. Windows -und Linux Forum
    Von Torsten im Forum Eure Homepages und Foren - Vorstellung und Bewertungen
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 22.03.2004, 18:33

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •