Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Anzahl eimgeben -string kompieren!

  1. #1
    zero000000000000
    Gast

    Standard Anzahl eimgeben -string kompieren!

    Ich will das man einen Zahl eingibt und dann automatisch ein bestimmter String verlängert wird, mit seinem eigenenem Inhalt!
    Es soll also nicht 10 mal der gleiche string ausgegeben werdem, sondern bei jeder Zahl die der User eingibt soll sich der String ändern, eben zwar immer nur in der länge, denn der INhalt ist ja dann immer der gleiche, aber egal!
    Ich hoffe ihr könnt ,ir helgen!
    Ich meine nicht sowas:
    while ($anz < $Eingabe) {
    echo "Hallo";
    }


    !!!!!!!!!!!!!
    Bitte helft mir, es it wichtig!
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    03.06.2004
    Beiträge
    2.557
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    gut....ich versteh nix....gar nix....

    wie wärs mit einem beispiel?

  3. #3
    zero000000000000
    Gast

    Standard

    gut.
    Es ist dieser String vorhanden:
    $wort="super"
    der user gibt eine zahl ein und dann soll dieser string um die eingegebene Anzahl(Zahl) mit seinem eigenen inhalt verlängert werden.

    z.b.:

    $wort = "super";
    der user gibt 5 ein,
    $wort="super super super super super";


    so soll es sein?

  4. #4
    Forum Guru
    Registriert seit
    14.06.2004
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    5.439
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Moin!

    Mit einer Schleife wäre es schon möglich, es funktioniert aber wie du dir das vorstellst nicht, da sich der String bei jedem Schleifendurchlauf verdoppelt, wenn das zu kpopierende Wort identisch mit dem Zielwort ist.
    Beispiel:
    1 x $Wort = "super "
    2 x $Wort = "super super "
    3 x $Wort = "super super super super "
    4 x $Wort = "super super super super super super super super "
    5 x $Wort = "super super super super super super super super super super super super super super super super "
    usw.

    Das ist dann wie mit dem Schabrett und den Reiskörner...

    Du mußt das Ursprungswort also zunächst zwischenpuffern:
    Code:
    $Wort1 = $Wort;
    for &#40;$i=0; $i<$Eingabe; $i++&#41; $Wort .= $Wort1;
    Gruß aus der Marsch!

    Ronald

  5. #5
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    03.06.2004
    Beiträge
    2.557
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Das ist dann wie mit dem Schabrett und den Reiskörner...
    ...hab das mal durchgerechnet. man hat am ende 1,7 tonnen reis

  6. #6
    Interessierte/r
    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    123
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    also ich zeigs dir mal mit einer while schleife...

    1. du brauchst eine variable die die anzahl "ausgibt".($anzahl)

    2. ja das wort brauchst du noch :P

    Code:
    while &#40; $bla < $anzahl &#41; &#123;
    echo "hallo-";
    $bla = $bla + 1;
    &#125;
    so schleift der browser das durch bis "$bla" gleich gross ist wie "$anzahl".

    MFG

  7. #7
    Gast

    Standard

    @bo0ntown.net

    so wollte ich es eben nicht!

  8. #8
    Forum Guru
    Registriert seit
    14.06.2004
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    5.439
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Zitat Zitat von Rocco
    Das ist dann wie mit dem Schabrett und den Reiskörner...
    ...hab das mal durchgerechnet. man hat am ende 1,7 tonnen reis
    ... ich glaube nicht, daß du damit auskommst.
    Es wären auf dem 64. Feld dann 9.223.372.036.854.780.000 Reiskörner.

    Wie man so eine Zahl ausspricht, weiß ich allerdings nicht. Tatsächlich soll es wohl auf der ganzen Welt nicht so viel Reis geben.

    G.a.d.M.

    Ronald

  9. #9
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    03.06.2004
    Beiträge
    2.557
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    oder warn es 7,1 tonnen??? schon einige zeit her..... irgendwas mit 7 auf jeden fall

    kommt ja auch drauf an ob der reis gekocht ist oder nicht

  10. #10
    Forum Guru
    Registriert seit
    14.06.2004
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    5.439
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Zitat Zitat von Rocco
    oder warn es 7,1 tonnen??? schon einige zeit her..... irgendwas mit 7 auf jeden fall

    kommt ja auch drauf an ob der reis gekocht ist oder nicht
    Wenn man davon ausgeht, daß 20 Reiskörner etwa ein Gramm wiegen (habs nicht nachgewogen), dann wären es etwa 461.168.601.843 Tonnen.

    nur mal so gesagt

    Ronald

Ähnliche Themen

  1. String bis zu einer bestimmten Anzahl Stellen auslesen
    Von freemailer01 im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.07.2007, 20:22
  2. String nach bestimmter Anzahl an Zeichen brechen
    Von Knüps im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.05.2007, 13:19
  3. Anzahl Downloads einbinden
    Von mÖp im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.09.2006, 01:56
  4. anzahl der elemente für gruppenbildung...
    Von driver im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.04.2006, 14:18
  5. Seiten Anzahl im Gästebuch
    Von im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.04.2006, 05:33

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •