Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Frage zu Domainanbieter

  1. #1
    Teeny
    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    23
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Frage zu Domainanbieter

    Hallo,

    ich möchte vielleicht meinen Webhoster wechseln und zwar habe ich http://www.1blu.de/ gefunden. Könnt ihr mir sagen ob man den mit ruhigen Gewissen nehmen kann? Mir ist sehr wichtig, das man wenig Serverausfälle hat, besser garkeine und eine Traffic-Flat. Hatte ich bisher auch, aber mein Anbieter macht Probleme und möchte gerne wechseln.

    Vielen dank für eure Tipps!!!

    Viele grüße
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Forum Guru Avatar von synaptic
    Registriert seit
    20.06.2007
    Ort
    Butzbach-Wiesental
    Beiträge
    10.901
    Danke
    45
    Bekam 48 mal "Danke" in 46 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Frage zu Domainanbieter

    also guck mal bei all-inkl.com
    die sind recht gut
    KEIN support via pn, email, messenger oder falsch geposteten threads
    Futter für deine Schnuffelzwerge gibts bei den Schnuffelzwergen TOP Qualität, also klicken und kaufen

  3. #3
    Unregistriert
    Gast

    Standard AW: Frage zu Domainanbieter

    Danke für den Tipp, aber da bin ich zurzeit!

  4. #4
    Forum Guru Avatar von synaptic
    Registriert seit
    20.06.2007
    Ort
    Butzbach-Wiesental
    Beiträge
    10.901
    Danke
    45
    Bekam 48 mal "Danke" in 46 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Frage zu Domainanbieter

    welche probs haste denn mit denen wenn ich fragen darf?
    KEIN support via pn, email, messenger oder falsch geposteten threads
    Futter für deine Schnuffelzwerge gibts bei den Schnuffelzwergen TOP Qualität, also klicken und kaufen

  5. #5
    Teeny
    Themenstarter

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    23
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Frage zu Domainanbieter

    Ja klar! Also ich habe das Paket mit den 3 Domains, aber jetzt bekomme ich die 3. Domain nicht mehr. Ich habe öfters mal die Domain gewechselt (da mir die Leute abgesprungen sind, für die ich eine Webseite machen sollte) und nun sagen all-inkl, man darf es nur einmal jährlich. Jetzt bekomme ich die nicht mehr, sondern soll dafür zahlen.

    Wenn man das nur einmal darf, so müssen die doch einen Hinweis geben oder das so machen das man die Domain nicht schließen kann. Aber einfach die 3. Domain nicht freigeben ist doch nicht richtig? Auf meine E-Mails bekomme ich auch keine Antwort mehr.

  6. #6
    Forum Guru Avatar von synaptic
    Registriert seit
    20.06.2007
    Ort
    Butzbach-Wiesental
    Beiträge
    10.901
    Danke
    45
    Bekam 48 mal "Danke" in 46 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Frage zu Domainanbieter

    ui, also sowas hab ich auch noch net gehabt
    welche domain willste denn haben?
    je nach sachlage hab ich evtl noch ne domain über...
    da ich jetzt von 1 und 1 nach allinkl gewechselt bin.
    und da ich meine beiden domains mitnehme müssten eigentlich die anderen beiden domains vom 1und1paket wieder frei werden, jedoch weiß ich noch net ob und wann..
    KEIN support via pn, email, messenger oder falsch geposteten threads
    Futter für deine Schnuffelzwerge gibts bei den Schnuffelzwergen TOP Qualität, also klicken und kaufen

  7. #7
    Teeny
    Themenstarter

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    23
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Frage zu Domainanbieter

    Danke für das Angebot, die Domain brauche ich für einen Schauspieler-Fanclub. Ich warte erstmal ab und falls die sich weiter quer stellen, werde ich wechseln. Es geht mir ums Prinzip, ich möchte das haben, wofür ich gezahlt habe. Da können die nicht einfach machen was die wollen. Ich war sonst auch immer sehr zufrieden mit denen, guter Support und nie Ausfälle. Nur jetzt eben !

    Ich habe auch schon mal gegoogelt und es gibt glaube keinen besseren und günstigeren Anbieter, jedenfalls nicht mit diesen Leistungen. Bei 1und1 habe ich auch geschaut, boah die sind ja richtig teuer oder? Was haltet ihr eigentlich von United-Domains? Sind die gut?

    Kann man eigentlich eine Domain woanders buchen und dann dahin weiterleiten lassen?

  8. #8
    Forum Guru Avatar von synaptic
    Registriert seit
    20.06.2007
    Ort
    Butzbach-Wiesental
    Beiträge
    10.901
    Danke
    45
    Bekam 48 mal "Danke" in 46 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Frage zu Domainanbieter

    also ich find 1und1 kacke.. langsamer space, dummer support und trafficbegrenzung in der heutigen zeit is fürn arsch...
    hab den vertrag damals nur geschlossen weil nen bekannter "profi-seller" is und ich ihm die provision verschaffen wollte und dazu des erste jahr kostenlos war.
    haste mal in den AGB von allinkl gelesen ob da irgendwas zum "domain-hopping" steht?
    könnte evtl weiterhelfen die rechtliche lage zu klären...
    außerdem 9,90€ im jahr für ne domain... hey das is nichma nen euro mehr pro monat
    KEIN support via pn, email, messenger oder falsch geposteten threads
    Futter für deine Schnuffelzwerge gibts bei den Schnuffelzwergen TOP Qualität, also klicken und kaufen

  9. #9
    Meister(in) Avatar von Cujo
    Registriert seit
    11.07.2008
    Beiträge
    438
    Danke
    1
    Bekam 1 mal "Danke" in 1 Posting

    Standard AW: Frage zu Domainanbieter

    Also, ich bin bei www.webhostone.de und bin sehr zufrieden.

  10. #10
    Teeny
    Themenstarter

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    23
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Frage zu Domainanbieter

    Zitat Zitat von synaptic Beitrag anzeigen
    also ich find 1und1 kacke.. langsamer space, dummer support und trafficbegrenzung in der heutigen zeit is fürn arsch...
    hab den vertrag damals nur geschlossen weil nen bekannter "profi-seller" is und ich ihm die provision verschaffen wollte und dazu des erste jahr kostenlos war.
    haste mal in den AGB von allinkl gelesen ob da irgendwas zum "domain-hopping" steht?
    könnte evtl weiterhelfen die rechtliche lage zu klären...
    außerdem 9,90€ im jahr für ne domain... hey das is nichma nen euro mehr pro monat
    Ja ich weis 1und1 ist kacke. Damals wollte ein Bekannter dort kündigen und die haben das ganze irgendwie ignoriert. Er ist lange deswegen hinterhergelaufen. Selbst auf der Cebit wollten die nix davon wissen! Einer anderer ist wiederum ganz begeistert, naja er weis leider nicht das es noch bessere Anbieter gibt.

    Ja in den AGBs habe ich geschaut und nix über Domain-Hopping gelesen, deswegen finde ich das ganze seltsam. Sonst bekam ich immer in Kürze ne Antwort auf meine Fragen und jetzt garnicht mehr.

Ähnliche Themen

  1. SUCHE Guten domainanbieter
    Von nonIuse im Forum Webhoster - Provider - (free) Webspace - Server - Domain
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.06.2007, 17:28
  2. Domainanbieter gesucht, der ordentliche Umleitung ermöglicht
    Von mario wenderoth im Forum Webhoster - Provider - (free) Webspace - Server - Domain
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.02.2007, 15:59
  3. Was ist für euch der günstigste domainanbieter ?
    Von wurmax im Forum Webhoster - Provider - (free) Webspace - Server - Domain
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.10.2006, 18:21
  4. Frage zu bewegten Fotos?! Frage zu graf. Menueleiste/Buttons
    Von Bianca im Forum Forum für Grafiken und Bildbearbeitung
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 08.02.2006, 12:26
  5. günstiger Domainanbieter inkl. 1 GB Webspace
    Von Japhimo im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.07.2004, 20:37

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •