Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: MySQL: NOW() in INT speichern

  1. #1
    Forum Guru Avatar von The User
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Zwischen Pazifik und Atlantik...
    Beiträge
    4.044
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard MySQL: NOW() in INT speichern

    Hallo!
    Ich bin es ziemlich satt mit den normalen Timestamps von MySQL und möchte die jetzt in INTs speichern, dann kann ich normal SELECTen, mühelos in PHP speichern... Kann man dennoch als Standard NOW() angeben, einfach DEFAULT NOW() oder DEFAULT UNIX_TIMESTAMP(NOW()) gehen leider nicht.

    Vielen Dank für eure Hilfe
    The User
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Meister(in) Avatar von Teron Gerofied
    Registriert seit
    26.01.2008
    Ort
    serverraum
    Alter
    26
    Beiträge
    347
    Danke
    0
    Bekam 1 mal "Danke" in 1 Posting

    Standard AW: MySQL: NOW() in INT speichern

    Wenns nicht geht fürchte ich wohl dass du beim CREATEn eines neuen datensatzes in der db den timestamp selbst mit php's time() setzen musst
    PHP-Code:
    if(isset($this) || !isset($this)){ // that's the question... 

  3. #3
    Großmeister(in)
    Registriert seit
    09.12.2008
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    666
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: MySQL: NOW() in INT speichern

    Einzige Möglichkeit mit MySQL die mir jetzt spontan einfällt wäre ein Trigger für INSERT und/oder UPDATE auf die Tabelle.

  4. #4
    Bandit
    Gast

    Standard AW: MySQL: NOW() in INT speichern

    Und warum nicht date_time nehmen?

  5. #5
    Forum Guru
    Themenstarter
    Avatar von The User
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Zwischen Pazifik und Atlantik...
    Beiträge
    4.044
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: MySQL: NOW() in INT speichern

    DATETIME ist erst Recht kein Timestamp. Da sind Datum und Zeit einzeln gespeichert, was ganz anderes als ein Integer-Timestamp, mit dem man am einfachsten rechnen und den man am einfachsten auswerten kann. Die blöde UNIX_TIMESTAMP-Konvertiererei ist sinnlos.
    @Teron Das fürchte ich weniger als das selstsame Verhalten von TIMESTAMP und die Speicherung von DATETIME.
    @SinnlosS Rücks raus, das muss nicht geheim bleiben!

  6. #6
    Großmeister(in)
    Registriert seit
    09.12.2008
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    666
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: MySQL: NOW() in INT speichern

    http://dev.mysql.com/doc/refman/5.1/...e-trigger.html

    Mit Triggern kannst du Aktionen festlegen die ausgeführt werden, wenn die Bedingung des Triggers erfüllt wird.
    In deinem Fall wäre die Bedingung für den Trigger vermutlich ein INSERT auf die Tabelle in der du das NOW() speichern willst.
    D.h. sobald ein INSERT auf die Tabelle ausgeführt wird legst du als Aktion fest das in das entsprechende Feld der Wert von NOW() geschrieben wird.
    Ich hab selber noch nicht viel mit Triggern gearbeitet, bisher noch nicht gebraucht, daher kann ich dir den leider nicht ausm Kopf eben runterschreiben. Ist aber eigentlich nichts besonders kompliziertes.

  7. #7
    Bandit
    Gast

    Standard AW: MySQL: NOW() in INT speichern

    Man kann mit datetime auch rechnen, da bietet MySQL schon einiges an. Vielleicht erklärst du mal, warum du undingt auf einen Unix-Timestamp bestehst. Beim default kannst du auf jeden Fall nicht now() einstellen.

  8. #8
    Forum Guru
    Themenstarter
    Avatar von The User
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Zwischen Pazifik und Atlantik...
    Beiträge
    4.044
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: MySQL: NOW() in INT speichern

    In PHP habe ich die volle Kontrolle übers Rechnen, ich komme so klar. Ints als Timestamps sind für mich der einfachste Weg.
    Dann verzichte ich eben auf den Default.

  9. #9
    Meister(in) Avatar von Teron Gerofied
    Registriert seit
    26.01.2008
    Ort
    serverraum
    Alter
    26
    Beiträge
    347
    Danke
    0
    Bekam 1 mal "Danke" in 1 Posting

    Standard AW: MySQL: NOW() in INT speichern

    Hi, also ich weiß das is hier schon off-topic, aber mein anbieter hat mir ancheinend den mysql-server und den phpmyadmin geupdatet

    benutze jetzt mysql v. 5.0.75 und phpmyadmin v. 3.1.1

    und da gibt es als standart zur auswahl die option "Current Timestamp"

    Hab noch nicht getestet ob da vllt ein unix-timestamp ausgegeben wird aber wäre vllt ein versuch wert

    will ich nur gesagt haben
    PHP-Code:
    if(isset($this) || !isset($this)){ // that's the question... 

  10. #10
    Forum Guru
    Registriert seit
    04.04.2005
    Beiträge
    4.139
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: MySQL: NOW() in INT speichern

    CURRENT_TIMESTAMP ist NOW einfach ein Synonym

    Also UNIX_TIMESTAMP() erstellt mir einen gültigen integr UNIX timestamp

    Code:
    INSERT  INTO  `data` ( `time` )
    VALUES (UNIX_TIMESTAMP(  ))
    Ich seh das Problem nicht ganz :P

    P.S. Die MySQL Doku ist vollständig da steht alles drin
    http://dev.mysql.com/doc/refman/5.0/...functions.html

Ähnliche Themen

  1. MySQL Daten mit PHP abfragen und neu speichern
    Von LY654 im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.09.2007, 15:26
  2. Userdaten in mysql-db speichern!?
    Von derchris im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.10.2006, 16:50
  3. html forumular in mysql speichern
    Von TheOnlyOne im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.08.2006, 11:58
  4. Bilder in MYSQL speichern? | Uploadscript
    Von Evil_Zangief im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.04.2006, 18:22
  5. Problem beim speichern von Daten in MYSql
    Von torsten81 im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.11.2005, 11:30

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •