Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: HTML-Codes eines divs ausgeben

  1. #1
    Samurai
    Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    244
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard HTML-Codes eines divs ausgeben

    Ich hab da mal eine allgemeine Frage zu JavaScript (und PHP)

    Ist es möglich, dass ich mittels PHP oder JavaScript auf Knopfdruck den Inhalt eines <div></div> ausgeben kann? Also wenn man in Quelltext hat:
    <div id="ausgebeDiv"><a href="index.php">Start</a></div> das man auf Knopfdruck "Quelltext ausgeben", NUR den Quelltext des divs "ausgebeDiv" sieht?

    MfG
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!
    Frauen lügen nie, selbst wenn sie die Wahrheit nur erfinden müssen.
    Leute die mit gidf antworten wollen, sollten lieber gar nicht antworten. -> http://www.google.de/search?q=xyz tuts auch.

  2. #2
    der/die Göttliche Avatar von jojo87
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    Leipzig
    Alter
    30
    Beiträge
    3.131
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: HTML-Codes eines divs ausgeben

    Klar geht das:
    Code:
    <script type="text/javascript">
    function getHTML(id) {
    var div = document.getElementById(id);
    var html = div.innerHTML;
    return html;
    }
    </script>
    Gruß,
    jojo

  3. #3
    Samurai
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    244
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: HTML-Codes eines divs ausgeben

    Super, vielen Dank!

    Damit kann ich mir einen kleine WYWIWYG-Ediot erstellen.
    Frauen lügen nie, selbst wenn sie die Wahrheit nur erfinden müssen.
    Leute die mit gidf antworten wollen, sollten lieber gar nicht antworten. -> http://www.google.de/search?q=xyz tuts auch.

  4. #4
    der/die Göttliche Avatar von jojo87
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    Leipzig
    Alter
    30
    Beiträge
    3.131
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: HTML-Codes eines divs ausgeben

    nuja, für was kleines reicht das
    Für was komplexeres müsstest du dich genauer mit dem DOM und XML/xpath auseinandersetzen.

    Gruß,
    Jojo

  5. #5
    Samurai
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    244
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: HTML-Codes eines divs ausgeben

    Ja, klar - aber für mein Kontaktformular reicht ja sowas.
    Frauen lügen nie, selbst wenn sie die Wahrheit nur erfinden müssen.
    Leute die mit gidf antworten wollen, sollten lieber gar nicht antworten. -> http://www.google.de/search?q=xyz tuts auch.

  6. #6
    Samurai
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    244
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: HTML-Codes eines divs ausgeben

    Offenbar bringe ich es doch nicht fertig. Kann mir jemand sagen, was ich beim folgenden Formular für Fehler machte? Fehlermeldungen selbst gibt es keine, allerdings auch kein Email bzw. eine leere Mail.
    PHP-Code:
    <?php
    if($_POST['submit']){
    $empfaenger  'mail';
    $betreff 'WYSIWYG-Editor';
    $nachricht "<div id=\"send\"></div>";
    $header  'MIME-Version: 1.0' "\r\n";
    $header $header.'Content-type: text/html; charset=iso-8859-1' "\r\n";
    mail($empfaenger$betreff$nachricht$header);
    }
    ?>
    <html>

    <head>
    <title>WYSIWYG-Editor by ME!</title>
    </head>

    <script>
    function format(command, parameter)
    {
      divEditable.focus();
      document.execCommand(command, false, parameter);
    }

    function getHTML(id) {
    var div = document.getElementById(id);
    var html = div.innerHTML;

    }
    document.getElementById("send").innerHTML=html;

    </script>



    <body>
    <button onClick="format('Bold', '');" style="border: 1px solid #aaaaaa;" ><b>B</b></button>
    <button onClick="format('Italic', '');" style="border: 1px solid #aaaaaa;"><i>I</i></button>
    <button onClick="format('Underline', '');" style="border: 1px solid #aaaaaa;"><u>U</u></button>

    <br />

    <div style="height:300; width=95%; background-color:white; padding:3; border: 1px solid #aaaaaa; overflow:auto; font-family:Arial, Helvetica, sans-serif; font-size:12px;" id="divEditable" contenteditable></div>

    <form action="" method="post">
    <input type="submit" name="submit" value="Senden" />
    </form>
    </body>

    </html>
    Frauen lügen nie, selbst wenn sie die Wahrheit nur erfinden müssen.
    Leute die mit gidf antworten wollen, sollten lieber gar nicht antworten. -> http://www.google.de/search?q=xyz tuts auch.

  7. #7
    Forum Guru Avatar von synaptic
    Registriert seit
    20.06.2007
    Ort
    Butzbach-Wiesental
    Beiträge
    10.901
    Danke
    45
    Bekam 48 mal "Danke" in 46 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: HTML-Codes eines divs ausgeben

    also beim script sollte noch im tag stehen type="text/javascript" und dann ist es ratsam den phpmailer zu benutzen, der hat viele möglichkeiten den mailversand anzupassen..
    KEIN support via pn, email, messenger oder falsch geposteten threads
    Futter für deine Schnuffelzwerge gibts bei den Schnuffelzwergen TOP Qualität, also klicken und kaufen

  8. #8
    Samurai
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    244
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: HTML-Codes eines divs ausgeben

    Klar, aber dieses Script sollte man doch auch irgendwie funktionsfähig machen können? :-/
    Frauen lügen nie, selbst wenn sie die Wahrheit nur erfinden müssen.
    Leute die mit gidf antworten wollen, sollten lieber gar nicht antworten. -> http://www.google.de/search?q=xyz tuts auch.

  9. #9
    Forum Guru Avatar von synaptic
    Registriert seit
    20.06.2007
    Ort
    Butzbach-Wiesental
    Beiträge
    10.901
    Danke
    45
    Bekam 48 mal "Danke" in 46 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: HTML-Codes eines divs ausgeben

    dann haste da "if($_POST['submit'])" was soll den des bringen? da wird deine bedingung doch nie erfüllt
    das heisst gesprochen soviel wie wenn im array $_POST an der position 'submit'...

    ja was soll denn da sein? du müsstest auf empty oder isset prüfen!
    also if(!empty($_POST['submit'])) oder if(isset($_POST['submit']))
    KEIN support via pn, email, messenger oder falsch geposteten threads
    Futter für deine Schnuffelzwerge gibts bei den Schnuffelzwergen TOP Qualität, also klicken und kaufen

  10. #10
    Samurai
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    244
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: HTML-Codes eines divs ausgeben

    Das ist: Wenn ich auf "submit" klicke, wird der Rest aufgerufen.
    Frauen lügen nie, selbst wenn sie die Wahrheit nur erfinden müssen.
    Leute die mit gidf antworten wollen, sollten lieber gar nicht antworten. -> http://www.google.de/search?q=xyz tuts auch.

Ähnliche Themen

  1. html codes für hps
    Von lisalein xD im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.08.2008, 16:52
  2. scrollbalken eines divs springt nicht zurück
    Von Ludger Müller im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.07.2008, 20:07
  3. Zentrierung eines Divs - negativer margin
    Von Dark_Dog im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.07.2007, 09:28
  4. linkfarbe innerhalb eines divs
    Von AH!-Designs im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.08.2006, 13:23
  5. Hilfe beim Umschreiben eines Codes
    Von im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.01.2006, 20:35

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •