Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Vist 64 bit und XP 32 bit

  1. #1
    minder
    Gast

    Standard Vist 64 bit und XP 32 bit

    Hi

    Ich möchte bei meinem PC XP und Vista draufpacken. Da ich 4 GB Ram (2x 2GB) habe, brauche ich ja ein 64bit system. Nun meine Frage: Was passiert wenn ich ein 32bit system drauflaufen lasse. Werden nur noch 2 GB Ram angezeigt?

    Kann es zu schäden an der hardware kommen?
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Bandit
    Gast

    Standard AW: Vist 64 bit und XP 32 bit

    Nein, es gibt deshalb keine Hardwareschäden. XP (32bit) wird aber nur ca. 3,3 GB nutzen können, da damit mehr nicht adressierbar sind.

    Siehe http://www.forumdeluxx.de/forum/showthread.php?t=377902
    Geändert von bandit600 (04.01.2009 um 13:37 Uhr)

  3. #3
    minder
    Gast

    Standard AW: Vist 64 bit und XP 32 bit

    Kann windows xp den 2 2GB Ram auch "anbrauchen"?

  4. #4
    Bandit
    Gast

    Standard AW: Vist 64 bit und XP 32 bit

    Es ist völlig wurscht, ob du 4x1, 2x2 oder 1x4 Riegel hast. Und da es keine 1,3 GB Riegel gibt ...

  5. #5
    minder
    Gast

    Standard AW: Vist 64 bit und XP 32 bit

    Hi

    Ich will ja xp und vist paralell installieren. Wie kann ich Kaspersky antivirus auf beiden systemen nutzen ohne es zweimal zu installieren? Ich dachte eine XP partition eine vista partition und eine gem_partition wo alle Programme draufkommen

  6. #6
    CLiff
    Gast

    Standard AW: Vist 64 bit und XP 32 bit

    Für die nötigen Registry-Schlüssel etc. musst du es wohl trotzdem zweimal installieren. Obwohl nochmal drüberinstallieren eigentlich auch gehen sollte.

  7. #7
    Kaiserliche Hoheit Avatar von vbtricks
    Registriert seit
    26.12.2005
    Beiträge
    1.586
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Vist 64 bit und XP 32 bit

    Zitat Zitat von CLiff Beitrag anzeigen
    Obwohl nochmal drüberinstallieren eigentlich auch gehen sollte.
    Von sowas rate ich dringend ab. Was ist denn, wenn du das Programm wieder deinstallieren möchtest? Beim ersten System klappt's vielleicht noch, beim zweiten wird's dann Probleme geben. Oder wenn das Programm einen Update-Mechanismus hat, dann hast du evtl. inkonsistente Registry-Einstellungen zu den Dateien im Verzeichnis.
    Also soviel Festplattenplatz wird das ja wohl nicht verbrauchen, dass das nicht drin wäre.
    Farben richtig wählen: ColorBlender
    Website validieren: W3C Markup Validation Service
    Meine Website: vbtricks
    Kleines Snake zwischendurch?

  8. #8
    Youngster
    Registriert seit
    08.08.2008
    Beiträge
    15
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Vist 64 bit und XP 32 bit

    Vista drüber installieren geht nicht so einfach, bei ner neuinstallation packt vista das ganze alte System in nen *windowsold* ordner den man danach löschen muss. Die tatsachte das ein 32 bit system nur 4gb ram verwalten kann liegt an der 2^32 bit geschichte. die 3.2gb benutzbarer ram kommen daher das der pc auch noch ram von der Grafikkarte braucht.

    mfg

  9. #9
    CLiff
    Gast

    Standard AW: Vist 64 bit und XP 32 bit

    Ja mensch, mit den Daten vom vorigen Beitrag hast du's nicht so, oder? Oder damit, dass das Problem schon gelöst bzw. das von dir Hinzugefügte schon gesagt wurde?

Ähnliche Themen

  1. Vist Design ist weg !!!
    Von Laptoperer im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.12.2008, 20:26

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •