Hallo,

wollte mir nach der Vista Installation mein Startmenü aufräumen.

Nachdem ich den richtigen Pfad gefunden hatte -> " C:\Users\"Benutzername"\AppData\Roaming\Microsoft\ Windows\Start Menu" stellte ich aber mit entsetzen fest das darin aber nicht alle Einträge ins Startmenü enthalten sind. Nach ein wenig Suchen habe ich die restlichen Startmenüeinträge hier "C:\ProgramData\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs" gefunden.

Bei WinXP waren die Startmenüeinträge nur auf die verschiedenen Benutzer verteilt, teilweise in "c:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Startmenü\" und auf "c:\Dokumente und Einstellungen\"Benutzername"\Startmenü\" - die Startmenüeinträge die allen Benutzer zur Verfügung stehen sollten waren unter "All Users" eingetragen die die jeder einzeln konfigurieren wollte unter dem jeweiligen Benutzernamen.

Deute ich das jetzt richtig wenn ich sage das unter Vista die Startmenüeinträge unter "c:\Program Data..." das Gegenstück zu den Startmenüeinträgen unter "c:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Startmenü\" sind und die Startmenüeinträge unter "c:\Users\..." die individuell konfigurierbaren? Oder gibt es hier noch etwas das ich wissen sollte? Ist das ebenso deutlich wie in XP gegliedert?

Wozu dient eigentlich der Ordner "c:\Program Data\...."? Was wird darin gespeichert, das man extra eine Struktur einfügen musste.

Danke und gruß
toxic
Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!