Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: interrupts

  1. #1
    Fortgeschrittene/r Avatar von SpeedFire
    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    Meilsdorf
    Alter
    23
    Beiträge
    185
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard interrupts

    Hallo,
    Ich Interessiere mich seit kurzem für C++, aber habe immer wieder Probleme mit dem Zeitlichen.
    Z.b wenn ich jede Sekunde eine Zeile ausgeben will habe ich es bis jetzt immer mit einer schleife gemacht,
    die bei jedem durchgang die Zeit abfragt. Nur das ich dabei immer einen meiner Prozessoren (habe 2) voll auslaste.
    Jetzt kamen mir Interrupts ins Ohr. Meine Frage:

    Gibt es Sleep oder SetTimout, die auf jeden System laufen und den Prozessor währenddessen freigeben?

    p.s.Bin ein ziehmlicher Anfänger in sowas
    also bitte nicht mit Fachchinesisch
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!
    Geändert von SpeedFire (02.01.2009 um 11:10 Uhr) Grund: Frage dumm formuliert
    br:^ n4:| ie:% mo:} va:} de:> zu:) fl:| ss:} ls:[ js:|
    Dieser Text ist nicht sinnlos, sondern sagt viel über mich aus!

  2. #2
    Forum Guru Avatar von The User
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Zwischen Pazifik und Atlantik...
    Beiträge
    4.044
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: interrupts

    Also einfach nur sleep(zeit) sollte laufen.
    Ansonsten beschäftige dich mit Threads, gute Lösungen bieten Boost und Qt.

    Viele liebe Grüße
    The User

  3. #3
    Fortgeschrittene/r
    Themenstarter
    Avatar von SpeedFire
    Registriert seit
    01.07.2008
    Ort
    Meilsdorf
    Alter
    23
    Beiträge
    185
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: interrupts

    hat sich schon erledigt Windows hat wieder schrott gebaut.
    Es gibt ein Sleep aber es lässt sich nur mit
    using namespace System::Threading; benutzen
    Dan kann man Thread::Sleep(300); schreiben
    br:^ n4:| ie:% mo:} va:} de:> zu:) fl:| ss:} ls:[ js:|
    Dieser Text ist nicht sinnlos, sondern sagt viel über mich aus!

  4. #4
    Forum Guru Avatar von The User
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Zwischen Pazifik und Atlantik...
    Beiträge
    4.044
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: interrupts

    Warum benutzst du nicht ein ganz normales sleep!
    Was willst du mit einer Windows-Systembibilothek, wenn es Standard-C++ gibt?
    http://www.wer-weiss-was.de/theme158...le2350521.html
    Wenn du richtiges Multi-Threading willst, brauchst du allerdings schon eine Bibliothek.
    Geändert von The User (06.01.2009 um 15:58 Uhr)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •