Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Tipps für ein neues Schneidebrett?

  1. #1
    HTML Newbie
    Registriert seit
    04.12.2008
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Tipps für ein neues Schneidebrett?

    Guten Morgen, möchte mir ein neues Schneidebrett zulegen und wollte mir vorher ein paar Tipps von euch holen, auf was ihr denn so achtet beim Kauf. Bevorzugt ihr eher Holz- oder Kunststoffschneidebretter? diese sollten aber nicht sooo schwer sein (ist beim spülen so unhandlich). eine gut abwaschbare Oberfläche muss sein! Ist 60 € zu teuer für ein qualitätsbrett?
    Letztens wurde mir nämlich ein bulthaup Schneidebrett (bei FocusMalll gesehen) empfohlen... Wer kennt es/ hat es (Zufrieden damit?)? Gibt es bevorzugte Materialarten oder behandlungsarten die für Lebensmittel am besten sind? Vielen Dank und Frohe Weihnachten!
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Sweet_Angel
    Gast

    Standard AW: Tipps für ein neues Schneidebrett?

    also ich würde mir keins aus holz holen, weil die bakterien sich gut darin ansiedeln können. ich habe eins aus robustem kunststoff und noch eins aus glas, beides sind keine markenprodukte und reichen vollkommen aus. dir auch frohe weihnachten und einen guten rutsch.

  3. #3
    Forum Guru Avatar von Carolyn
    Registriert seit
    31.05.2003
    Beiträge
    10.723
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    11

    Standard AW: Tipps für ein neues Schneidebrett?

    Es gab mal eine Untersuchung (TV-Reportage), einen Vergleich zwischen Holz- und Kunststoffschneidebrettern, eben wegen der Bakterien. Das Ergebnis war überraschend:

    Das Holzbrett hat eine rauere und damit größere Oberfläche als das Kunststoffbrett. Dadurch trocknet es schneller - und es sind weniger Keime darauf zu finden als bei Kunststoff! Man muss aber natürlich (bei beiden) darauf achten, dass sie gut trocknen können.
    Ich weiß nicht, wer oder was ich bin. Ich weiß nur, dass ich tue, was ich tun muß, nicht mehr und nicht weniger.

    Zitat aus "Gildenhaus Thendara", Dritter Teil, Ende 3. Kapitel

  4. #4
    Forum Guru Avatar von synaptic
    Registriert seit
    20.06.2007
    Ort
    Butzbach-Wiesental
    Beiträge
    10.901
    Danke
    45
    Bekam 48 mal "Danke" in 46 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Tipps für ein neues Schneidebrett?

    und bei holzbrettern hilft auch, wenn man sie mit mineralölen einreibt
    gibt da genug die lebensmittelecht sind...
    KEIN support via pn, email, messenger oder falsch geposteten threads
    Futter für deine Schnuffelzwerge gibts bei den Schnuffelzwergen TOP Qualität, also klicken und kaufen

  5. #5
    Sweet_Angel
    Gast

    Standard AW: Tipps für ein neues Schneidebrett?

    ich denke da scheiden sich die geister, ich bin nicht mehr so der holzschneidebrett fan. das glasschneidebrett ist mir da viel lieber. ist ansichtssache

  6. #6
    HTML Newbie
    Themenstarter

    Registriert seit
    04.12.2008
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Tipps für ein neues Schneidebrett?

    Vielen lieben Dank an euch alle schon mal. Ich glaube ich hab mich entschieden... ich werd erst einmal das gute Holzbrett nehmen... (aber von welcher marke weiß ich noch nich... und mit ein paar günstigen Kunststoffbrettern aus IKEA kann man später auch nix falsch machen...

  7. #7
    Sweet_Angel
    Gast

    Standard AW: Tipps für ein neues Schneidebrett?

    kannst ja mal bescheid geben, wenn du dir eins gekauft hast also welche marke etc.

  8. #8
    Youngster
    Registriert seit
    25.09.2008
    Beiträge
    10
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Tipps für ein neues Schneidebrett?

    ich hab mal gehört, dass man, wenn man sich denn schon für ein Holzbrett entscheidet, eins nehmen soll, dass so dick wie möglich ist.

    Wenn da dann nämlich mal ein paar fette Kratzer drauf sind, was ja beim Schneiden immer mal wieder passieren wird, dann kann man das beim Schreiner abschleifen lassen und das Brett sieht dann wieder wie neu aus.

    ob sich das allerdings lohnt oder ob das Abschleifen teurer wäre als ein neues Brett, das weiß ich auch ned.

    bei mir gibts nur Glas- und Kunststoffbretter.

    Grüße
    speeedy

  9. #9
    Interessierte/r Avatar von Stefan Bender
    Registriert seit
    07.12.2008
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    31
    Beiträge
    104
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Tipps für ein neues Schneidebrett?

    Hallo,

    also schleifen kannste doch selber machen. Dazu kaufste dir ein raues Schleifpapier und ein feines (gibt es ja schon für öhhm unter 10,00 EUR bei "Es gibt immer was zu tun.").

    Also ich denke, dass ein robustes Glasbrett nicht schlecht ist. Vor allem leicht zu säubern und bekommt bestimmt nicht so leicht krazer. Je nachdem, wie robust es eben ist. Außerdem hast du nachher keine Holzspähne bzw. Kunstoffspähne im Essen drin, die durch das Schneiden entstehen können.

    Frohe Weihnachten noch .

    Stefan Bender
    Bender's Notizblog - Wie ging das nochmals?
    Kostenlose Counter selbst erstellen

    Impressum nötig? Mehr Info's direkt beim Staat: http://www.bmj.de/musterimpressum (PDF-Datei)

    "Das Leben ist ein scheiß Spiel, aber die Grafik ist Geil!"

Ähnliche Themen

  1. Sport-Tipps
    Von Sport-Tipps im Forum Eure Homepages und Foren - Vorstellung und Bewertungen
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 16.03.2008, 00:28
  2. Brauche Tipps u. Hilfe für ein neues Projekt
    Von taho51 im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.01.2008, 19:36
  3. Meinung und Tipps
    Von Stoffffy im Forum Eure Homepages und Foren - Vorstellung und Bewertungen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 26.05.2007, 17:04
  4. Hi brauche Tipps
    Von Lucas im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 15.03.2007, 23:24
  5. Allerlei Tipps
    Von Carolyn im Forum Das Forum für Spiele, Fun & Jokes
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.02.2004, 15:25

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •