Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Die Hormone

  1. #1
    Unregistriert
    Gast

    Standard Die Hormone

    Hallo,

    wenn sich ein Mädchen in einem bestimmten Zeitraum noch mehr an den Jungen gebunden fühlt, hat sie dann gerade ihre Tage?
    Welcher Teil des Zyklus ist es?
    Oder liegt das überhaupt nicht daran und ist einfach von Tag zu Tag verschieden.

    Danke euch. Ich will eben die Frauen besser verstehen

    lg
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Forum Guru Avatar von driver
    Registriert seit
    10.04.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    20.729
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Die Hormone

    also meine erfahrung mit den "tagen einer frau" beziehen sich eher aufs
    gegenteil. also dase dann etwas schlechter drauf sind...

    ich denke, bei deinem mädls ises einfach ne momentane stimmung und hat
    net wirklich was mit ihren tagen zu tun
    >> die icq-schreiberlinge bitte dies hier beachten



    1679 entdeckte Gottfried Wilhelm Leibniz das Binärsystem, bei einem Gespräch mit seiner Mutter: "Ja..., Nein..., Nein..., Nein..., Ja..., Ja..., Nein..."

  3. #3
    Interessierte/r Avatar von Stefan Bender
    Registriert seit
    07.12.2008
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    31
    Beiträge
    104
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Cool AW: Die Hormone

    Hallo,

    also ich habe die Erfahrung gemacht, dass Frauen, wenn diese ihre Tage haben, auch schmusig sein können. Oder auch immer hunger haben .

    Aber sonst kenn ich auch welche, die ziemlich schlechte Laune haben. Ist sehr unterschiedlich .

    Vielleicht hat sie auch gerade nicht ihre Tage und sie fühlt sich zu Jungs auf einmal hingezogen (bis ca.11/12 iiiiii Jungs; ab 12/13 GEILER Typ ey!).

    Gruß

    Stefan
    Bender's Notizblog - Wie ging das nochmals?
    Kostenlose Counter selbst erstellen

    Impressum nötig? Mehr Info's direkt beim Staat: http://www.bmj.de/musterimpressum (PDF-Datei)

    "Das Leben ist ein scheiß Spiel, aber die Grafik ist Geil!"

  4. #4
    Forum Guru Avatar von synaptic
    Registriert seit
    20.06.2007
    Ort
    Butzbach-Wiesental
    Beiträge
    10.901
    Danke
    45
    Bekam 48 mal "Danke" in 46 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Die Hormone

    manche mädels sind auch einfach dicht, wennse übertrieben schmusig sind...
    jaja alk macht sehr oft gefügig und wenn die lady dann wat kippt, kippen die hemmungen oft mit...
    is dann der zyklus-bereich "betüddelt"
    KEIN support via pn, email, messenger oder falsch geposteten threads
    Futter für deine Schnuffelzwerge gibts bei den Schnuffelzwergen TOP Qualität, also klicken und kaufen

  5. #5
    Sweet_Angel
    Gast

    Standard AW: Die Hormone

    öhm ich bin ein weibliches wesen und ich muss sagen, gerade wenn ich meine tage habe, dann brauche ich eher weniger zuneigung als sonst, ich mag dann nicht angefasst werden..ich glaube da sind alle frauen unterschiedlich.

  6. #6
    Großmeister(in) Avatar von DaRealAndy
    Registriert seit
    28.04.2008
    Ort
    Oberhausen
    Alter
    26
    Beiträge
    677
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Die Hormone

    Zitat Zitat von synaptic Beitrag anzeigen
    manche mädels sind auch einfach dicht, wennse übertrieben schmusig sind...
    jaja alk macht sehr oft gefügig und wenn die lady dann wat kippt, kippen die hemmungen oft mit...
    is dann der zyklus-bereich "betüddelt"

    Aber bitte dann nicht zuweit gehen wenn die ihre Tage haben
    Dann könnts ecklig werden


  7. #7
    Kaiser(in) Avatar von Happy
    Registriert seit
    06.06.2007
    Ort
    Hamburch'
    Alter
    25
    Beiträge
    2.191
    Danke
    1
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    5

    Standard AW: Die Hormone

    naja also das is halt von mädchen zu frau zu mädchen unterschiedlich...
    ich bin dann immer schnell genervt und total sensibel und emotional.... xD

  8. #8
    Sweet_Angel
    Gast

    Standard AW: Die Hormone

    ich denke männer werden frauen eh nicht wirklich verstehen ausser se sind vom anderen ufer oder bi, wie ich die erfahrung gemacht habe...heteros haben es schwer.....

  9. #9
    Forum Guru Avatar von synaptic
    Registriert seit
    20.06.2007
    Ort
    Butzbach-Wiesental
    Beiträge
    10.901
    Danke
    45
    Bekam 48 mal "Danke" in 46 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Die Hormone

    stimmt, verstehen kann ich des zum beispiel net.. da fehlen mir n paar hormone zu
    KEIN support via pn, email, messenger oder falsch geposteten threads
    Futter für deine Schnuffelzwerge gibts bei den Schnuffelzwergen TOP Qualität, also klicken und kaufen

  10. #10
    Forum Guru Avatar von Carolyn
    Registriert seit
    31.05.2003
    Beiträge
    10.723
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    11

    Standard AW: Die Hormone

    Rein verstandesmäßig verstehen sollte auch für einen Heteromann möglich sein, nachvollziehen eher nicht. *g* Bis zu einem gewissen Grad ist es IMO ein biochemischer Prozeß mit psychologischen Auswirkungen und die sind letztendlich logisch.

    Ich kenne es von meiner Freundin und mir (yep, 2x Frau), dass wir ganz unterschiedlich auf unseren jeweiligen Hormonspiegel reagieren. In der ersten Hälfte des Zyklus (vor dem Eisprung) bin ich eher weiblicher als in der zweiten Hälfte. Meine Freundin ist zwei, drei Tage um den Eisprung rum extrem ... "schmusig" ... (um mal bei einem jugendfreien Ausdruck zu bleiben ), so dass ich ihr den Zeitpunkt schon weissagen kann, bevor sie es selber merkt. *g* In den berühmtberüchtigten Tagen vor den "Tagen" ist es bei ihr oft wieder ähnlich, während ich mich da eher zurückziehe und grantig reagiere vor lauter Überempfindlichkeit. Ich halte das für zwei Symptome der selben Ursache (PMS), dass eine Frau in der Zeit dieser Hormonumstellung stärker/extremer reagiert, sowohl in positiver wie in negativer Richtung.

    So einfach läßt sich Deine Frage deshalb nicht beantworten, Gast. Jede Frau geht mit den psychologischen Auswirkungen ihres Hormonhaushalts anders um. Es gibt zwar vermutlich gewisse Parallelen, aber da ist es wie mit jeder Statistik - sie trifft nur bei einer großen Anzahl zu, daraus lassen sich keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person ziehen.
    Ich weiß nicht, wer oder was ich bin. Ich weiß nur, dass ich tue, was ich tun muß, nicht mehr und nicht weniger.

    Zitat aus "Gildenhaus Thendara", Dritter Teil, Ende 3. Kapitel

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •