Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: kleinstes Bildformat

  1. #1
    Unregistriert
    Gast

    Standard kleinstes Bildformat

    welches ist das >>>kleinste<<< Bildformat?
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Trigger232
    Gast

    Standard AW: kleinstes Bildformat

    hi,

    Also das kleinste ist glaube ich *.gif hat aber auch entsprechende Quallität.
    Ansonsten würde ich dir *.jpg empfehlen ist RELATIV klein und hat gute quallität

  3. #3
    Meister(in) Avatar von Gebby
    Registriert seit
    17.07.2008
    Ort
    Berlin
    Alter
    56
    Beiträge
    347
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: kleinstes Bildformat

    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    welches ist das >>>kleinste<<< Bildformat?
    1 mal 1 Pixel würde ich sagen.
    Niemals provozieren lassen, jeder darf seine Meinung haben.

  4. #4
    Meister(in)
    Registriert seit
    14.02.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    456
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: kleinstes Bildformat

    Hallo,

    Gebby, sagt es scherzhaft richtig, das kleinste Bildformat in Bitmap-Bildern ist eine Auflösung von 1x1 Pixel, aber das bringt dir ja nichts, du suchst das kleinste Speicherformat für ein Bild. Hier gibt es keine eineindeutige Antwort, da es vom Bild abhängt, von der zu speichernden Farbparlette, der Auflösung, der enthaltenen Information.

    Im allgemeinen kann man sagen das es zwei grundsätzlich unterschiedliche Bildformate gibt: Bitmap-Grafiken und Vektor-Grafiken.

    bei einem sehr kleinen Bild sind Bitmaps oft günstiger im Speicherbedarf, bei Grossen Grafiken mit klaren Strukturen die Vektorgrafiken.

    Typische Vertretter für die einzelnen Grafikformate sind bei Bitmaps: JEPG, GIF, PNG, BMP, TIFF, usw. für Vektorgrafiken: SVG, WMF, ESP

    Jetzt unterscheiden sich die Bitmapformate nochmal untereinandern, zum einen gibt es sogenannte verlustbehaftete Formate wie JEPG, oder Verlustfreie Formate wie GIF oder PNG,

    Triggers Aussage ist in dieser Hinsicht eine sehr schlechte Empfehlung. GIF ist schön klein im Speichern, aber hat nur eine Begrenzte Farbpalette, ist aber verlusstfrei komprimiert. JEPG -> jpg hat die bessere Farbpalette (Farbumfang) aber komprimiert verlustbehaftet, gibt manchmal (sehr selten) sehr unschöne Artefakte in den Bildern. der besste Kompromiss ist PNG, gleiche Farbparlette wie JEPG, den verlustfreien Kompressions Algorithmus von GIF und das als offener Standard. Übringens inklusive Transparenz was JEPG nicht kann.

    Also wie gesagt den kleinsten, besten ... gibt es nicht, aber es gibt viele gute zur Auswahl.

    Gruss Pumukel
    Die beste Informationsquelle sind Leute, die versprochen haben, nichts weiterzuerzählen.

    Marcel Mart
    frz. Schriftsteller

  5. #5
    Unregistriert
    Gast

    Reden AW: kleinstes Bildformat

    sry. also den Roman hab ich mir grad nicht durchgelesen.
    1 Pixel ist kein Format sondern eine Auflösung.
    Und ich brauche auch kein Format jpg, gif etc.

    ich will blis wissen welches das ALLER KLEINSTE ist.
    ______

    weil ich gern ein kleineres hätte.
    ich hab keine Ahnung von sowas aber weiss das es geht.

    weil man für einen Pixel 3 3 ställige zahlen braucht.

    ...

  6. #6
    Meister(in)
    Registriert seit
    14.02.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    456
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: kleinstes Bildformat

    Dann lies den Roman, dadrin ist es beantwortet, es kommt auf den Anwendungsfall an.

    Gruss Pumukel
    Die beste Informationsquelle sind Leute, die versprochen haben, nichts weiterzuerzählen.

    Marcel Mart
    frz. Schriftsteller

  7. #7
    Meister(in)
    Registriert seit
    14.02.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    456
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: kleinstes Bildformat

    Achso und wenn wir schon beim Klugscheissen sind: 1 Pixel ist eine Größenangabe und weder ein Format noch eine Auflösung, da Darstellung eines Pixels von der Auflösung die in dpi angegeben wird abhängt.

    Gruss Pumukel

    PS: die kleinste Bilddatei ist 0 Byte groß aber nicht sinnvoll.
    Die beste Informationsquelle sind Leute, die versprochen haben, nichts weiterzuerzählen.

    Marcel Mart
    frz. Schriftsteller

  8. #8
    Meister(in) Avatar von Gebby
    Registriert seit
    17.07.2008
    Ort
    Berlin
    Alter
    56
    Beiträge
    347
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: kleinstes Bildformat

    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    ich will blis wissen welches das ALLER KLEINSTE ist.
    Das aller kleinste ist da ->
    Niemals provozieren lassen, jeder darf seine Meinung haben.

  9. #9
    Unregistriert
    Gast

    Standard AW: kleinstes Bildformat

    http://atelier3.at.ohost.de/1.jpg

    hähähäh ähä ä he hä.

    ...

    HÄ!

    Roman: sehr lehrreich und kompliziert. SEHR.

    das war alles nicht meine Frage.

  10. #10
    CLiff
    Gast

    Standard AW: kleinstes Bildformat

    das war alles nicht meine Frage
    Genau das war sie! Es kommt darauf an, was du mit den Bildern machen willst. Das Stand auch in dem "Roman", der ist in hochdeutsch geschrieben und gut verständlich.
    Zitat Zitat von Pumukel
    Achso und wenn wir schon beim Klugscheissen sind: 1 Pixel ist eine Größenangabe und weder ein Format noch eine Auflösung, da Darstellung eines Pixels von der Auflösung die in dpi angegeben wird abhängt.
    Das ist richtig und ich seh da dein Problem nicht drin. Wenn du es nicht verstehen willst, bzw nicht kannst, uns dafür aber so anmachst, dann frag nen anderen.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •