Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Trackerbackend kompilieren ?

  1. #1
    GlasFist
    Gast

    Idee Trackerbackend kompilieren ?

    Topic

    ich wollt mal fragen ob die Programmierer hier wissen wie man ein seitenbackup auf nem apacheserver kompiliert ?

    oder besser noch ob sie mir die basics erklären können so das ich es selbst weiterentwickeln kann.


    why ?

    mein Programmierer ist wegen privatem kram nich mehr verfügbar und bisher lief alles noch aber vor kurzem stand mein server unter Attacken und ich musste ihn neumachen. PHP / SQL ect. ist kein ding das kann ich nur programmieren



    mfg
    GlasFist
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    der/die Göttliche Avatar von jojo87
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    Leipzig
    Alter
    30
    Beiträge
    3.131
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Trackerbackend kompilieren ?

    mir ist, ehrlich gesagt, nicht ganz klar, was du genau willst.

  3. #3
    GlasFist
    Gast

    Standard AW: Trackerbackend kompilieren ?

    naja ich hab ne webseite auf PHP basis

    und als backend läuft normal ein C++ Dings um die torrents zu tracken aber ich hab keine ahnung wie man das kopiliert oder sogar erweitert

  4. #4
    Forum Guru
    Registriert seit
    04.04.2005
    Beiträge
    4.139
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Trackerbackend kompilieren ?

    meistens kompiliert man programme mit ./configure && make && make install

    das kann aber von programm zu programm anderst sein.

    anpassen
    wenn du nicht weisst wie man es kompiliert, kannst du das nicht.
    du kompilierst den source code, diesen kannst du anpassen bevor du ihn kompilierst.
    Facebook Gruppe: Böses Encoding

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •