Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Brauche einen Ratschlag

  1. #1
    darina
    Gast

    Standard Brauche einen Ratschlag

    Hallo,

    Ich weiß nicht ob dieses Thema in diesem Forum richtig ist, ich schreib einfach mal


    Ich bin 26 und wohne noch zu Hause.
    Mit meinen Eltern gab es schon immer viel Stress, sovwohl zwischen beiden und zwischen meiner mutter und mir.
    So will sie mir immer noch ( gut gemeinte) Ratschläge geben oder mir sagen, was ich zu tun und zu lassen habe. Darauf reagiere ich aber mittlerweile schon nicht mehr, und sage ihr auch, wenn mir etwas nicht passt, bzw. dass ich kein Kind mehr bin.

    Nun habe ich vor 4 Jahren eine schulische ausbildung angefangen, die meine eltern finanziert haben. Klar ich wollte die nicht abbrechen, weil meine Eltern viel Geld reiungesteckt haben. Doch auch wenn ich die Ausbildung grade so abgeschlossen habe, würde mir die ARbeit in dem Job keinen Spaß machen. Ich kenne mich kaum in dem Thema aus, und interessiere mich überhaupt nicht dafür.
    Doch meine Eltern wollen oder können es nicht vertsehen.
    s ist nun nicht so, dass ich mir nen feinen Lenz mache, nein. Ich bezahle jeden Monat "miete" von 170 Euro an meine Ellis. Damit dürfte man denken, wäre alles erledigt. Doch ist es nicht. Bin ich nachmittags zuhause ( wenn ch frühschicht habe um 5 uhr) so werde ich alle paar Minuten herangezogen, weil ich bei irgendetwas helfen soll, ob nun Kleinigkeiten, oder Einkäufe...
    Versteht mich nicht falsch, ich habe nichts dagegen, mal zu helfen, doch ich kann doch auch erwarten, wenn ich schichtweise arbeite, dass ich Zeit für mich alleine habe, Freizeit, Zeit zum Wäsche waschen, Putzen "meiner" Räume" ( obwohl ich Miete Zahle, kann ich nichtmal meine Zimmer abschließen, und meine Mutter kommt oft ohne klopfen ins Zimmer, oder geht rein, wenn ich nicht im Haus bin. Ebenso mein Vater. Wenn ich sie darauf anspreche werden sie schnell empört, streiten alles ab, fangen mit Vorwürfen an. Ich habe mal einen Schwangerschaftstest im Schrank hingelegt, unter nem Blatt Papier, und kurze Zeit später war der Test weg, und meine Eltern fragten mich ernst ob ich schwanger sei, und was ich mir dabei denken würde.. soviel dazu...)

    Nun ja, ich arbeite seit kurzem über eine Zeitarbeitsfirma.
    Es ist nichts besonderes aber immerhin besser als arbeitslos zu sein.

    Nun kommt ein weiteres Problem.
    Ich habe mich finanziell gesehen etwas verschätzt in den letzten Jahren und bin monat für monat dabei schulden abzubezahlen. Das macht im Monat etwa 400 Euro aus. Dazu kommen die 170 Euro miete an meine Eltern.
    An Geld bleiben mir dabei wenns hoch kommt 250 bis 400 Euro.
    Ab und an halte ich mich mit kleinen Nebenjobs über Wasser, oder Verkaufe Sachen bei Ebay.


    Nun haben mir meine Geschwister ( bin adoptiert darum wohnen die nicht bei uns) auch nahegelegt, dass ich ausziehen sollte.

    Das wil ich auch.
    Ich bin schon Jeden Tag dabei nach Jobs zu suchen, und Bewerbungen abzuschicken.

    MEine ELtern wissen noch nichts davon, dass ich umziehen will.
    Ich hatte das schon vor, als ich 21 war. Da haben sie mir jedoch gesagt, ich könne das nie bezahlen, und würde eh nicht allein klarkommen...

    Was kann ich tun?
    GIbt es spezielle Kredite von Banken, die man in anspruch nehmen kann, um die Miete zahelen zu können ( möbel usw hab ich alles), oder zahlt einem das arbeitsamt etwas?

    Bevor jetzt irgendwelche Sprüche kommen: Nein ich rede nicht von Geld für private Vergnügen! Ins Kino bin ich seit meinem 14ten Lebensjahr nicht mehr gewesen, Schminken tu ich mich sehr sehr selten, und davor reicht mein Makeup für 1,50 vom grabbeltisch völlig aus.
    Ich bin kein Partymensch, treibe mich nicht in Diskos rum.


    Ich brauche also nur Geld, um eine kleine Wohnung bezahlen zu können, und mir etwas an Grundnahrungsmitteln leisten zu können.... mehr nicht.



    Also gibt, es da irgndwelche Hilfen, die ich in Anspruch nehmen kann? Oder bin ich quasi dazu gezwungen, solange bei meinen Eltern wohnen zu bleiben, bis ich einen Besserbezahlten Job habe?

    danke für jeden Ratschlag, ich selbst weiß mir nicht mehr zu helfen
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Sweet_Angel
    Gast

    Standard AW: Brauche einen Ratschlag

    hi, also laut deines einkommens kannst du mit sicherheit wohngeld beantragen( das kannste aber erst machen, wenn du die wohnung hast, damit du weisst wieviel du bekommen würdest an zuschuss). oder zieh doch in eine WG erstmal wenn sowas für dich in frage kommt, ist meisst ein bissl billiger. Gibt aber mit sicherheit auch kleine wohnungen die du finanzieren kannst. aber du brauchst wenn du dir ne eigene wohnung nimmst kaution, das sind meisst zwei kalt monats mieten, die sollteste schon haben.

  3. #3
    Teeny Avatar von sYstemmaster
    Registriert seit
    04.10.2008
    Ort
    Hannover
    Alter
    47
    Beiträge
    27
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Brauche einen Ratschlag

    Du kannst sogar beim Sozialamt eine Erstausstattung deiner neuen Wohnung beantragen, dort gibst du an was dir alles fehlt. Es kommen dann Sozialmitarbeiter besuchen und nehmen einen bestand deiner Einrichtung in der neuen Whg. auf und dieses wird dann zur bearbeitung zur Sozialbearbeiter(in) weitergereicht.

    Am besten du hast nichts wenn du einen antrag stellst umso besser sind deine Erfolgschancen.

  4. #4
    Forum Guru Avatar von Carolyn
    Registriert seit
    31.05.2003
    Beiträge
    10.723
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    11

    Standard AW: Brauche einen Ratschlag

    Um es kurz und knapp zu sagen: Ja, es gibt Hilfen. Das Sozialamt ist für Dich die richtige Anlaufstelle, um Dich darüber zu informieren, unter welchen Umständen Du was bekommen kannst. Laß Dir dort mal einen Beratungstermin geben und schildere der Sozialbearbeiterin Deinen Fall. Die kann Dir genau sagen, was möglich ist und was nicht und inwiefern womöglich Deine Eltern noch für Dich aufkommen müssen und insofern evtl. ein Mitspracherecht haben.
    Ich weiß nicht, wer oder was ich bin. Ich weiß nur, dass ich tue, was ich tun muß, nicht mehr und nicht weniger.

    Zitat aus "Gildenhaus Thendara", Dritter Teil, Ende 3. Kapitel

  5. #5
    Meister(in) Avatar von Gebby
    Registriert seit
    17.07.2008
    Ort
    Berlin
    Alter
    56
    Beiträge
    347
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Brauche einen Ratschlag

    Zitat Zitat von sYstemmaster
    Du kannst sogar beim Sozialamt eine Erstausstattung deiner neuen Wohnung beantragen, dort gibst du an was dir alles fehlt.
    Ist zwar korrekt, aber man bekommt ein Appel und ein Ei, alles nur soviel, dass du Second Hand Ware kaufen kannst. Nagelneue Waschmaschine Fehlanzeige.
    In Berlin ist die Kaution meist 3 Kaltmieten hoch.
    Tipps bekommst du auch hier http://www.hartz4-forum.de

    Beim Sozialamt schildere, dass du mit deinen Eltern nicht klarkommst und raus musst. Ab 25 steht dir eine eigene Wohnung zu.

    MfG
    Niemals provozieren lassen, jeder darf seine Meinung haben.

Ähnliche Themen

  1. Brauche einen Gameserver
    Von IcE im Forum Sponsor gesucht !
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.07.2007, 19:00
  2. brauche so einen banner
    Von flieger2000 im Forum Forum für Grafiken und Bildbearbeitung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.09.2006, 16:14
  3. Ich brauche einen Downloadzähler
    Von Tweety im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.02.2006, 23:30
  4. Ich brauche einen ...
    Von Finaldragon im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.12.2004, 15:42
  5. brauche einen banner
    Von hans wurst im Forum Forum für Grafiken und Bildbearbeitung
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 16.04.2004, 10:39

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •