Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Windows XP: Gast -> Netzwerkverbindungen -> Rechte

  1. #1
    Interessierte/r
    Registriert seit
    30.04.2008
    Ort
    Reutte
    Beiträge
    104
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Windows XP: Gast -> Netzwerkverbindungen -> Rechte

    Hey ho,
    ich habe auf meinem rechner den gast benutzer aktiviert, damit dort meine eltern ins internet gehen können, bis ihr eigener computer aus der reparatur zurück ist.
    leider kann der benutzer gast nicht auf die netzwerkverbindungen zugreifen und somit keine verbindung zum internet (via wlan) herstellen.
    wie kann ich die rechte des benutzers gast soweit erhöhen, dass er kompletten zugang zu netzwerkverbindungen in der systemsteuerung hat?
    mfg,
    imakroy
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Kaiserliche Hoheit Avatar von vbtricks
    Registriert seit
    26.12.2005
    Beiträge
    1.586
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Windows XP: Gast -> Netzwerkverbindungen -> Rechte

    Den Gast-Account würde ich deaktiviert lassen. Richte lieber einen zusätzlichen eingeschränkten Benutzer ein. Den kannst du später restlos wieder entfernen.
    Farben richtig wählen: ColorBlender
    Website validieren: W3C Markup Validation Service
    Meine Website: vbtricks
    Kleines Snake zwischendurch?

  3. #3
    Thonixx
    Gast

    Standard AW: Windows XP: Gast -> Netzwerkverbindungen -> Rechte

    Ein Gastkonto finde ich irgendwie sinnlos, weil man einfach doch ein zusätzliches einrichten kann, wie oben schon erwähnt..

  4. #4
    Unregistriert
    Gast

    Daumen runter AW: Windows XP: Gast -> Netzwerkverbindungen -> Rechte

    Hallo !

    als Admin anmelden und die Netzwerkverbindung (kopieren und verschieben) unter mit dem Wini. Explorer Eigene Dateien/Gast (einfügen , einstellen) , so kann man/frau auch alle anderen Eigenschaften im um und auf dem Desktop ändern.

    Beachte aber auch die beiden Tipps der Vor-Helfer, wie schon beschrieben, haben sie einfach einen neuen Benutzer mit Namen z.B. Privat oder Vater einrichten und eventuell noch möglich einfach später die Änderung in "-Gast" (MinusGAST) oder ".GAST" ( mit punkt und Gast in Benutzer-Namen geändert! fällt keinen auf.

    Viele Personen im Internet empfehen auch keinen Gastzugang , da dieser unsicher ist !

    mfg sh

    Zitat: Das Leben ist hart , aber der PC ist härter. )

Ähnliche Themen

  1. Unangenehmer Gast
    Von Raykonboss im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.03.2008, 21:11
  2. Gast-schreiben
    Von The User im Forum Forum-Hilfe.de intern
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.02.2008, 22:28
  3. der .... gast
    Von WWKiller im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.10.2007, 10:57
  4. gast
    Von bild einfügen (link) im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.05.2007, 08:28

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •