Hallo!
Ich habe nun KDE 4.2 in der Alpha-Version 4.1.72 installiert und finde, dass KDE 4 jetzt durchaus ausgereift ist:
Auffällig sind Verbesserungen an Plasma:
Die Design funktionieren jetzt alle, ohne, dass es in einem hellen Design irgendwo standardmäßige schwarze Flecken gibt.
Seit ein paar Unterversionen lassen sich auch die Kontrollleisten besser konfigurieren (automatisch ausblenden...)
Ein alter Hut ist zurückgekehrt: In der Liste der geöffneten Fenster, werden die Fenster nun wieder wie in KDE 3 nach Programmen sortiert.
Es funktionieren nun auch noch mehr Plasmoide, die viel von Drag-and-Drop mitbekommen haben.

Der Konqueror/Dolphin scheint auch besser geworden zu sein:
Ark, das Kompressionstool ist nun in den Konqueror integriert, Ark kann jetzt auch wieder Archive packen.

Fazit:
Die ganzen Funktionen der stabilen KDE3-Versionen sind nun bei den revolutionären KDE4-Features wieder dabei!
Stabiler und schneller als 4.1.60 oder so ist es natürlich auch.
Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!