Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28

Thema: TV-Anschluss...

  1. #1
    Forum Guru Avatar von driver
    Registriert seit
    10.04.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    20.729
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard TV-Anschluss...

    Moin zusammen !

    Ich bin letztes We in meine neue Wohung eingezogen und musste
    leider feststellen dass dort noch kein TV-Empfang vorzufinden ist.
    Lediglich die Dosen dafür (haben sich die Nachbaren wohl geirrt..).

    Wie auch immer, ich steh jetzt vor der großen Entscheidung eine
    Möglichkeit zu finden, dass ich abends wieder weng TV schauen
    kann. Und da bräuchte ich etwas unterstützung, kenn mich nicht
    so damit aus... *g*

    Zur Auswahl hab ich bis jetzt

    - Kabelanschluss bei Kabeldeutschland. Kostet im Monat etwa 16
    Euro. Was mir, ganz ehrlich, auf Dauer doch etwas teuer erscheint.
    - Digitale Sat-Anlage. Anschaffungspreis um die 100 Euro.
    - DVB-T-Anschluss.

    Gibt es evtl noch mehr Möglichkeiten ?
    Was würdet ihr empfehlen ?


    btw. ich benötige nicht unbedingt eine gigantische auswahl,
    mir reichen die 08/15 sender wie rtl, pro7, vox, sat1 ....
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!
    >> die icq-schreiberlinge bitte dies hier beachten



    1679 entdeckte Gottfried Wilhelm Leibniz das Binärsystem, bei einem Gespräch mit seiner Mutter: "Ja..., Nein..., Nein..., Nein..., Ja..., Ja..., Nein..."

  2. #2
    Forum Guru Avatar von synaptic
    Registriert seit
    20.06.2007
    Ort
    Butzbach-Wiesental
    Beiträge
    10.901
    Danke
    45
    Bekam 48 mal "Danke" in 46 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: TV-Anschluss...

    also dvbt is an sich ne gute wahl, wenn du vorher testen konntest, ob du in der bude überhaupt empfang hast., is n#mlich nich ganz so teuer, wie sat und du musst auch nich aus dach krabbeln, um die antenne zu installieren.
    wenn des haus noch ne normal terrestrische antenne hat (also die, die oma und opa schon zum gucken aufm dach haben, kannste sogar die kleine dvbt-antenne und diese grosse antenne an deinem vbt-receiver anschliessen und hast recht guten empfang.

    da du aber fussballfan bist wirds dich etwas ankotzen, wenn die welt um dich herum "TOOOOOOOR" schreit und du erst nachdem die aufgehört haben siehst wer des ding geschossen hat. dvbt hat ne gute verzögerung von so 3 bis 10 sekunden (habs nie gemessen- is nen wert dazwischen )

    sat is dann prima, wenn du die antenne mit nem motor ausstattest, oder das teil aufm balkon hast, dann kannste die selber drehen nur bei starkem regen oderschnee is des bild weg, wennste pech hast.
    mehr auswahl, als dvbt und kabel, aber man kann eh nur ein programm gucken.
    und wer versteht schon fliessend spanisch, türkisch, russisch, usw usw
    KEIN support via pn, email, messenger oder falsch geposteten threads
    Futter für deine Schnuffelzwerge gibts bei den Schnuffelzwergen TOP Qualität, also klicken und kaufen

  3. #3
    Forum Guru
    Themenstarter
    Avatar von driver
    Registriert seit
    10.04.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    20.729
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: TV-Anschluss...

    bei dvbt hab ich schon geschaut, die senderauswahl is ok, sind recht
    viele hier in nbg verfügbar. antenne bin ich mir nicht sicher ob auf dem
    dach eine steht... was wenn nicht ? benötige ich dann selber eine die ich
    mir z.b. aufn balkon stelle ?
    >> die icq-schreiberlinge bitte dies hier beachten



    1679 entdeckte Gottfried Wilhelm Leibniz das Binärsystem, bei einem Gespräch mit seiner Mutter: "Ja..., Nein..., Nein..., Nein..., Ja..., Ja..., Nein..."

  4. #4
    Großmeister(in) Avatar von DaRealAndy
    Registriert seit
    28.04.2008
    Ort
    Oberhausen
    Alter
    26
    Beiträge
    677
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: TV-Anschluss...

    Bei nen DVB-T Reciever reicht manchmal sogar eine ganz kleine Antenne,
    habe eine für meinen Computer die max. 10 cm hoch ist .
    Und mit dem Empfang hab ich auch keine Probleme.

    Steht nichtmal aufn Balkon .

  5. #5
    Forum Guru Avatar von synaptic
    Registriert seit
    20.06.2007
    Ort
    Butzbach-Wiesental
    Beiträge
    10.901
    Danke
    45
    Bekam 48 mal "Danke" in 46 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: TV-Anschluss...

    jup, da hat der andy recht, die auf dem dach ist nicht zwingend notwendig...
    an sich hat man eine kleine zimmerantenne, die vollkommen ausreicht.

    wenn du nen bekannten hast der dvbt benutzt ist es dennoch ratsam des teil mal auszuleihen, um zu checken ob in der wohnung wirklich alles klappt, nen kollege brauchte 3 anläufe, um nen dvbt-set zu bekommen, was in seiner keller-wohnung funktionierte
    KEIN support via pn, email, messenger oder falsch geposteten threads
    Futter für deine Schnuffelzwerge gibts bei den Schnuffelzwergen TOP Qualität, also klicken und kaufen

  6. #6
    Forum Guru
    Themenstarter
    Avatar von driver
    Registriert seit
    10.04.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    20.729
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: TV-Anschluss...

    ok, dann hör ich mich mal um ob einer des hat...

    falls ja, und alles klappt, was benötige ich dann ?
    - antenne
    - reciever
    .. noch was ?

    hab mal so dvb-t-usb-sticks gesehen, die könnt ich ja dann z.b. an
    mein notebook hängen, oder ? sind die dann unabhängig vom tv ?
    also kann ich dann dort rtl und hier pro7 sehen, oder läuft des alles
    übern reciever und der bestimmt was überall läuft ?
    >> die icq-schreiberlinge bitte dies hier beachten



    1679 entdeckte Gottfried Wilhelm Leibniz das Binärsystem, bei einem Gespräch mit seiner Mutter: "Ja..., Nein..., Nein..., Nein..., Ja..., Ja..., Nein..."

  7. #7
    Forum Guru Avatar von synaptic
    Registriert seit
    20.06.2007
    Ort
    Butzbach-Wiesental
    Beiträge
    10.901
    Danke
    45
    Bekam 48 mal "Danke" in 46 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: TV-Anschluss...

    also das mit den sticks weiß ich net, habe selber nur nen receiver, ne antenne (klein) und nen TV
    aber keine tv-karte
    da musste mal im fachhandel fragen oder evtl weiß ja hier jemand anders bescheid
    KEIN support via pn, email, messenger oder falsch geposteten threads
    Futter für deine Schnuffelzwerge gibts bei den Schnuffelzwergen TOP Qualität, also klicken und kaufen

  8. #8
    Meister(in) Avatar von Gebby
    Registriert seit
    17.07.2008
    Ort
    Berlin
    Alter
    56
    Beiträge
    347
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: TV-Anschluss...

    Zitat Zitat von driver Beitrag anzeigen
    bei dvbt hab ich schon geschaut, die senderauswahl is ok, sind recht
    viele hier in nbg verfügbar. antenne bin ich mir nicht sicher ob auf dem
    dach eine steht... was wenn nicht ? benötige ich dann selber eine die ich
    mir z.b. aufn balkon stelle ?
    Sieh doch mal unter www.ueberallfernsehen.de nach, wie der Empfang bei dir sein sollte.
    MfG
    Niemals provozieren lassen, jeder darf seine Meinung haben.

  9. #9
    Forum Guru
    Themenstarter
    Avatar von driver
    Registriert seit
    10.04.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    20.729
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: TV-Anschluss...

    Zitat Zitat von Gebby Beitrag anzeigen
    Sieh doch mal unter www.ueberallfernsehen.de nach, wie der Empfang bei dir sein sollte.
    MfG
    Zitat Zitat von driver Beitrag anzeigen
    bei dvbt hab ich schon geschaut, die senderauswahl is ok, sind recht
    viele hier in nbg verfügbar
    dat hab ich genau dort erfahren
    >> die icq-schreiberlinge bitte dies hier beachten



    1679 entdeckte Gottfried Wilhelm Leibniz das Binärsystem, bei einem Gespräch mit seiner Mutter: "Ja..., Nein..., Nein..., Nein..., Ja..., Ja..., Nein..."

  10. #10
    Meister(in) Avatar von Gebby
    Registriert seit
    17.07.2008
    Ort
    Berlin
    Alter
    56
    Beiträge
    347
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: TV-Anschluss...

    Zitat Zitat von driver
    hab mal so dvb-t-usb-sticks gesehen, die könnt ich ja dann z.b. an mein notebook hängen, oder ?
    Ja, wenn du USB2.0 hast, mit dem alten 1.0 oder 1.1 kannste das knicken.

    Zitat Zitat von driver
    sind die dann unabhängig vom tv ?
    Die Frage versteh ich nicht. Ein DVB-T-USB-Stick ist doch TV.

    Zitat Zitat von driver
    also kann ich dann dort rtl und hier pro7 sehen, oder läuft des alles übern reciever und der bestimmt was überall läuft ?
    Nein, das kann auch nur über den Stick laufen. Ob du allerdings RTL und Pro7 bei dir sehen kannst, weiß ich nicht, Franken ist nicht gerade klein. Wenn du in einem Tal wohnst könnte es ganz Essig sein.
    Niemals provozieren lassen, jeder darf seine Meinung haben.

Ähnliche Themen

  1. IDE-Anschluss
    Von The User im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.12.2007, 19:16
  2. S-ATA mit USB Anschluss?
    Von Referend im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.09.2007, 16:43
  3. Server Anschluss
    Von pure im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.06.2007, 11:37
  4. USB-Anschluss Problem
    Von ad3nau im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 10.01.2006, 11:39
  5. Re: Von 230 Volt auf einen 4-Pol. 12V Anschluss gehen. Wie ?
    Von Dork im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 22.11.2005, 08:34

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •