Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

Thema: Ausziehen während der Ausbildung mit 19! Finanzieller Aspekt !

  1. #1
    Unregistriert
    Gast

    Standard Ausziehen während der Ausbildung mit 19! Finanzieller Aspekt !

    Hey Leute
    Finde dieses Forum super.
    Mein Problem ist: Ich(19) möchte aus mehreren guten Gründen von Zuhause ausziehen...
    Leider könnte es dann evtl. Finanziell sehr knapp werden, denn ich bin Azubi im 3. Lehrjahr und ziehe in einer Gegend ein wo die Wohnungen nicht gerade billig sind. Ein WG kommt übrigens nicht in Frage!

    Hier mal die Kostengegenüberstellung :
    Nettolohn: 531€
    Sparvertrag - 50€
    Fitnessstudio - 45€
    Warmmiete -300€ (billige Wohnung 300€ Warm, muss ich erstmal finden )
    Lebensmittel -100€ (Schätzung? Habe noch nie allein gewohnt)
    Auto tanken - 50€
    __________________________________________________ ____________________
    Übrig -14€

    Evtl kommt noch Kindergeld dazu wären dann 154€ glaube ich ??
    Das Kindergeld empfängt schon immer mein Vater, da ich ja noch zuhause wohne!

    Jetzt zu den anderen Aspekten. Meine Eltern wollen mir das nicht erlauben was ich verstehe, da es finanziell sehr knapp wird.
    Auf der anderen Seite könnten sie mich auch locker finanziell tragen (haben genug GELD!) Das wollen sie aber nicht, da sie möchten das ich noch bei ihnen zuhause bleibe.
    Es ist aber mein sehnlichster und größter Wunsch jetzt allein zu leben, da ich dann nicht jeden Tag die 15 km mit dem Auto zur Arbeit fahren müsste, sondern nur Fahrrad oder zu Fuß. Desweiteren glaube ich ist es seeehr förderlich für meine Leistung in der Ausbildung wenn ich ausziehe da ich daheim (bei Eltern ) sehr eingeschränkt bin , was das Lernen betrifft.
    Einen Nebenjob werde ich übrigens nicht anfangen da ich zu wenig Zeit dazu habe!

    Hat wer Ahnung vom Kindergeld und ob das die Eltern oder die Kinder selbst bekommen ??

    Also mit Kindergeld würde es ja einigermaßen gehen, aber ein 19 Jähriger Jungendlicher mit CA 100€ im Monat ist auch irgentwie komisch ??

    WAS MEINT IHR ZU DER GANZEN SITUATION WAS WÜRDET IHR TUN ?????

    BITTE HELFT MIR!!

    Grüße aus Würzburg
    Leon
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Sweet_Angel
    Gast

    Standard AW: Ausziehen während der Ausbildung mit 19! Finanzieller Aspekt !

    hm also wenn du ausziehst, dann bekommen, deine eltern auch weiterhin kindergeld, solange du noch in der ausbildung bist, im grunde steht es dir auch zu, da du ja allein wohnst. ich bin auch mit 19 jahren ausgezogen, war auch im dritten lehrjahr, ich kann dich gut verstehen, ich war auch froh endlich raus zu sein, meine eltern haben mir die hälfte der wohnung bezahlt(kindergeld war darin enthalten).
    ich würde mal an deiner stelle mit deinen eltern nochmal reden und ihnen genau erklären warum du ausziehen willst,solange du nur das kindergeld in anspruch nimmst, sollte es ja kein problem sein. sollten die auf keinen fall einverstanden sein, ist es wirklich ne überlegung in eine WG zu ziehen, zumindest solange du noch in der lehre bist. wenn du es gar nicht mehr zu hause aushälst. oder halt auf das auto verzichten, wenn du ne wohnung in der nähe der arbeit findest.

  3. #3
    Sweet_Angel
    Gast

    Standard AW: Ausziehen während der Ausbildung mit 19! Finanzieller Aspekt !

    ich sehe auch gerade die einschätzung für die lebensmittel, das ist sehr knapp alles bemessen, denke mal du brauchst ja auch noch kleidung und willst ausgehen etc, da kommen auch locker mal 150,- pro monat zusammen. du solltest dir das wirklich gut überlegen, wenn deine eltern dich nicht unterstützen wollen. strom/telefon kommen ja auch noch hinzu...

  4. #4
    Bandit
    Gast

    Standard AW: Ausziehen während der Ausbildung mit 19! Finanzieller Aspekt !

    Ich glaube auch nicht, dass du mit 513€ über die Runden kommst. Auch dein Auto kann mal kaputt gehen, genauso wie Dinge im Haushalt. Dazu kommen noch diverse Versicherungen und Steuern. Und selbst bei deiner Rechnung liegst du ja schon im Minus.

  5. #5
    Forum Guru Avatar von driver
    Registriert seit
    10.04.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    20.729
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Ausziehen während der Ausbildung mit 19! Finanzieller Aspekt !

    versicherungen, steuer, handy, kfz, außerplanmäßige kosten...
    deine rechnung is zu knapp. glaub des wird nix...
    >> die icq-schreiberlinge bitte dies hier beachten



    1679 entdeckte Gottfried Wilhelm Leibniz das Binärsystem, bei einem Gespräch mit seiner Mutter: "Ja..., Nein..., Nein..., Nein..., Ja..., Ja..., Nein..."

  6. #6
    Unregistriert
    Gast

    Standard AW: Ausziehen während der Ausbildung mit 19! Finanzieller Aspekt !

    Danke für deine Aufmunternden Worte.
    Ich fühle mich gerade sehr hin und hergezogen. Auf der einen Seite ist es mein Größter Wunsch auszuziehen auf der anderen Seite graut es mir jetzt schon davon mit 100€ oder weniger im Monat was man am Ende übrig hat auszukommen. Ich meine ich bin 19 Jahre gehe jedes Wochenende in Discos usw. Da kommt einiges zusammen. Fitnessstudio bleibe ich dabei !!! Ist mir wichtige und ein Nebenjob NEIN , das nicht!, Ich muss jetzt sowieso anfangen zu lernen da ich auf die Prüfung zugehe.

    Meine Autoversicherung zahlt übrigens mein Vater genauso wie er mir dieses teure Auto damals gekauft hat Also wenn meine Eltern mich auch nur geringfügig unterstützen würden wäre es kein Problem, sie verstehen mich halt nicht und möchten dass ich zuhause bleibe. Wir haben selbst einige Mietwohnungen, die aber aktuell belegt sind wobei die Eltern mir das wohl eh nicht erlaubt hätten da rein zu ziehen

    Ich weiß echt nicht wies weiter gehen soll ? Ich will raus weil dies sooooo praktisch wäre kann aber wegen dem Geld nicht !?

    Weiß echt gerade garnicht was ich tun soll?

    Danke nochmal für eure Antworten. Ihr könnte mich gerne weiter beraten.

    LG

  7. #7
    Forum Guru Avatar von driver
    Registriert seit
    10.04.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    20.729
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Ausziehen während der Ausbildung mit 19! Finanzieller Aspekt !

    hab mir nochmal deine liste angeschaut...

    warmmiete = kaltmiete + nebenkosten.
    is bei dir auch strom und heizung schon drin ?
    des wären, je wohnungsgröße nämlich nochmal so um die 50 euro.

    und spritkosten 50 euro ? is des net weng wenig ?
    ich hab etwa 250 euro spritkosten im monat...
    discofahrerei geht doch ganz schön ins geld...
    >> die icq-schreiberlinge bitte dies hier beachten



    1679 entdeckte Gottfried Wilhelm Leibniz das Binärsystem, bei einem Gespräch mit seiner Mutter: "Ja..., Nein..., Nein..., Nein..., Ja..., Ja..., Nein..."

  8. #8
    Großmeister(in) Avatar von DaRealAndy
    Registriert seit
    28.04.2008
    Ort
    Oberhausen
    Alter
    26
    Beiträge
    677
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Ausziehen während der Ausbildung mit 19! Finanzieller Aspekt !

    Vielleicht solltest du ja aufs Fitnessstudio verzichten,
    und lieber zuhause Sport machen wie Liegestützen etc.
    kostet nämlich nichts und du hättest schon wieder 45 € mehr als vorher !

  9. #9
    Forum Guru Avatar von Carolyn
    Registriert seit
    31.05.2003
    Beiträge
    10.723
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    11

    Standard AW: Ausziehen während der Ausbildung mit 19! Finanzieller Aspekt !

    Zitat Zitat von driver Beitrag anzeigen
    und spritkosten 50 euro ? is des net weng wenig ?
    ich hab etwa 250 euro spritkosten im monat...
    discofahrerei geht doch ganz schön ins geld...
    Ich fahre vorwiegend nur in die Arbeit (ca. 7 km einfach) und zum Einkaufen und komme mit einer Tankfüllung über vier bis sechs Wochen. 50 Euro pro Monat sind also möglich, wenn man keine langen Strecken fährt. Und da er in die Arbeit mit dem Fahrrad fahren will, könnte ich mir das schon vorstellen.

    100 Euro für Lebensmittel sind IMO aber wirklich sehr knapp. Ok, ich bin kein Aldi-Kunde und könnte auch sonst noch an manchen Ecken sparen, aber bei mir sind das eher 200 Euro pro Monat (incl. Waschmittel, Hygieneartikel und andere Dinge des "täglichen Bedarfs").

    Wie hoch war nochmal der Hartz-IV-Satz? Dann hast Du einen Ansatzpunkt, WIE knapp Dein Geld wäre.
    Ich weiß nicht, wer oder was ich bin. Ich weiß nur, dass ich tue, was ich tun muß, nicht mehr und nicht weniger.

    Zitat aus "Gildenhaus Thendara", Dritter Teil, Ende 3. Kapitel

  10. #10
    der/die Göttliche Avatar von jojo87
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    Leipzig
    Alter
    30
    Beiträge
    3.131
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Ausziehen während der Ausbildung mit 19! Finanzieller Aspekt !

    Ich weiß nicht nicht, wie die Lebenshaltungskosten in Würzburg sind, ich selber habe 1 Jahr lang in Leipzig mit knapp 450 € über die Runden bekommen, auch wenns finanziell echt kein Zuckerschlecken war. Allerdings fahre ich kein Autp, gehe nicht ins Fitnesstudio (nur Fussball, sind 10 € im Monat), und koche oft gemeinschaftlich mit freunden, was ne Menge Geld spart.

    Also möglich scheint es mir mit 530 €, aber nicht mit den Ansprüchen

    Alles Gute,
    Jojo

Ähnliche Themen

  1. Ich will mit 15 Ausziehen!!!???
    Von ZX-DomE im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 17.03.2009, 08:42
  2. ausziehen mit 19?
    Von bxxx im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.07.2008, 19:50
  3. Sponsor für eine Rettungsassistenten ausbildung gesucht.
    Von ich303 im Forum Sponsor gesucht !
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.01.2008, 20:55
  4. Ausbildung - Gehalt....wo kann ich es nachschauen!?
    Von Anni im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.02.2007, 15:03
  5. Ausbildung: Fachrichtung - Informatik
    Von Explore im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.01.2007, 01:05

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •