Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Browser Adresszeile - falscher Inhalt

  1. #1
    Unregistriert
    Gast

    Standard Browser Adresszeile - falscher Inhalt

    Hallo ihr lieben,

    zur Zeit verwende ich als Button ein Bild, welches ich in ein Formular geladen habe:

    <form>
    <input TYPE="hidden" NAME="doAction" VALUE="button">
    <input type="image" src="../img/button.png" height="30" width="30" alt="angebote" title="angebote"/>
    </form>

    Ziel des Codes ist es, in die Browser Adresszeile an die Seite einen kleinen Anhang zu schreiben: seite.jsp?doAction=button. Das Problem ist aber, dass noch andere Werte hinzugefügt werden (seite.jsp?doAction=button&x=80&y=23). Wie bekomme ich den x und den y Wert wieder weg?
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Forum Guru Avatar von synaptic
    Registriert seit
    20.06.2007
    Ort
    Butzbach-Wiesental
    Beiträge
    10.901
    Danke
    45
    Bekam 48 mal "Danke" in 46 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Browser Adresszeile - falscher Inhalt

    gute frage.. darfs mit javascript sein?
    dann brauhste lediglich die url erzeugen und dann als top.location.href="DEINE_URL?PARAMETER" aufrufen.
    ansonsten nich mit get arbeiten, sondern mit post dann steht das alles da nich drin
    KEIN support via pn, email, messenger oder falsch geposteten threads
    Futter für deine Schnuffelzwerge gibts bei den Schnuffelzwergen TOP Qualität, also klicken und kaufen

  3. #3
    der/die Göttliche Avatar von jojo87
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    Leipzig
    Alter
    30
    Beiträge
    3.131
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Browser Adresszeile - falscher Inhalt

    oder die height & width werte in ne externe css auslagern.
    Allgemein würde der ganze Code des Formulars hilfreich sein.

    gruß,
    jojo

  4. #4
    Interessierte/r Avatar von Friedel
    Registriert seit
    18.09.2008
    Ort
    Weingarten/Pfalz
    Beiträge
    102
    Danke
    1
    Bekam 1 mal "Danke" in 1 Posting

    Standard AW: Browser Adresszeile - falscher Inhalt

    Den Text in der Adresszeile kannst du nicht ändern, wenn die Seite schon geladen ist. In der Adresszeile steht, was der Browser an den Server geschickt hat, um die Seite zu bekommen. Das musst du also auf der Seite festlegen, die die Seite verlangt, bei deren Anzeige das alles in der Adresszeile stehen soll. Du kannst nicht in eine Seite einen Button einbauen, der die Anzeige in der Adresszeile verändert, ohne dass dabei eine neue Seite geladen wird. In der Seite, in der du die Anzeige in der Adresszeile bestimmen kannst, kannst du das z.B. mit JavaScript machen, wie Synaptic es beschrieben hat. Aber offensichtlich geht es hier um Java Server Pages. Dann nützt dir das nicht viel. Oder wird damit nur eine JSP-Seite aufgerufen?

Ähnliche Themen

  1. Probleme mit Adresszeile
    Von pinguin im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.11.2007, 16:44
  2. Anzeige in der Adresszeile
    Von Flower_Jessy im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.10.2006, 15:52
  3. Grafik in der Adresszeile
    Von wurmax im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.08.2006, 21:31
  4. Grafik in www-Adresszeile
    Von floosmile im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 02.08.2006, 08:29
  5. Bild in der Adresszeile
    Von Martin R. im Forum Forum für Grafiken und Bildbearbeitung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 28.08.2005, 11:32

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •