Hallo,

Ich arbeite gerade an der Animation einer ziemlich komplexen Straßenlandschaft/ Dimetrie, bei der sich sämtliche Häuserblocks auf- und abbewegen. Flash macht schon bei den ersten Proben nicht mehr mit, obwohl die meisten Objekte vorerst nur statisch angelegt sind.
Ich habe gehört, für große Animationen gibt es Preloader, allerdings vermute ich, daß das nur bei langen Animationen mit unzähligen Szenen Sinn macht, während in meinem Fall die großen Objektmengen Hauptproblem sind.

Um eine Vorstellung zu schaffen: Bei der in Freehand erstellten Vektorgrafik handelt es sich um 60 bewegliche Häuserblock-Objekte , bestehend aus insgesamt 6500 einzelnen Unter-Objekten, das ganze müßte in ungefähr 100 Ebenen verstaut werden.

Ist meine Idee in der geplanten Größenordnung grundsätzlich unmachbar?
Bei welchen Datenmengen kapituliert Flash, kann man da eine Aussage treffen?

Bin über Ratschläge echt dankbar,
LG
Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!