Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Probleme bei umsetzung einer befehles mit if

  1. #1
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    08.11.2007
    Beiträge
    174
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Unglücklich Probleme bei umsetzung einer befehles mit if

    Hallo Leutz

    bekome wieder was nicht gebacken ...

    versuche die db auszulesen um festzustellen ob in der tabele
    ein gewisser status ist. wenn ja soll was angezeigt werden
    ansonsten nicht.

    der code:
    PHP-Code:
    <?
    $admin
    =mysql_fetch_object(mysql_query("SELECT admin FROM profil WHERE id=$user_id"));
    if (
    $admin==1)
            { 
            echo 
    "<td class=\"Klasse3\">&nbsp;<a class=\"St1\">Anministration</a></td>";
            }
    ?>
    wenn ich die variable asmin in der db auf 2 stat 1 ändere bekomme ich
    es immer noch angezeigt.


    mfg
    danke im vorraud
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    König(in) Avatar von d4f
    Registriert seit
    22.04.2007
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    1.493
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Huh? Du schaust ob mysql_fetch_object 1 ist?
    MySQL Fetch Object

    Ich würde dir den verständlicheren mysql_fetch_array() anraten.
    PHP-Code:
     <?
    $query 
    mysql_query("SELECT admin FROM profil WHERE id=".mysql_real_escape_string($user_id);
    if(
    mysql_num_rows($query) != 0) {
            
    $admin=mysql_fetch_array();
            if (
    $admin['id']==1) { 
                    echo 
    "<td class=\"Klasse3\">&nbsp;<a class=\"St1\">Anministration</a></td>";
            }
    }
    ?>
    übrigens solltest du immer den Wert von Variablen angeben, da meine Kristallkugel verstubt ist.
    ich muss mal annehmen dass der auch auf 2 ändert da du ihn nicht im Code-Schnipsel definiert hast :P

    [EDIT] Habe mal den Code gesetzt wie er in einem Internet-Script aussehen sollte.
    Geändert von d4f (01.10.2008 um 20:19 Uhr)
    Wir sind alle ein BOFH:

  3. #3
    Fortgeschrittene/r
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.11.2007
    Beiträge
    174
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    bekomme kein ergebnis!

    kommt keine ausgabe ... und in der ersten zeile fehlt noch ein ")"

  4. #4
    Bandit
    Gast

    Standard

    PHP-Code:
    <?php
      $query 
    "SELECT 
                  admin 
                 FROM 
                  profil 
                 WHERE id=" 
    mysql_real_escape_string($user_id);
     
      
    $result mysql_query($query) or
         die (
    "MySQL-Error: " mysql_error());
     
      if (
    mysql_num_rows($result))
      {
          
    $admin mysql_result($result,0);
     
          if (
    $admin == 1)
             echo 
    "<td class='Klasse3'>
                      <a class='St1'>Anministration</a>
                   </td>"
    ;
      }
    ?>

  5. #5
    Fortgeschrittene/r
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.11.2007
    Beiträge
    174
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    @bandit600

    hat es ein grund das ein teil davon unter einander geschrieben
    ist und nicht in einer reihe?

    und noch ne frage....

    jetzt wollt ich den bereich:

    PHP-Code:
          if ($admin == 1
             echo 
    "<td class='Klasse3'>
                      <a class='St1'>Anministration</a>
                   </td>"

    zwischen echo" und "; ersetzen durch:

    PHP-Code:
            <td class="<? if ($i==0) { echo "Klasse2";} else { echo "Klasse3";}?>" align="center">&nbsp;
            <a style="color:#000000" href="show_foren_thema.php?del=<? echo $row->id?>">
            <img src="images/del.png" border="0" width="20" alt="wirklich löschen?"></a></td>
    da aber dort weitere php anweisungen sing geligt mir das net so
    eifach und herr google hat mir auch nicht wirklich helfen wollen.
    meist bekamm ich nur ein weißen schirm und fehler von wegen was mit
    t_string oder so

    mfg
    Geändert von Walerik (02.10.2008 um 05:10 Uhr)

  6. #6
    Azubi(ne)
    Registriert seit
    20.06.2008
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    81
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Zitat Zitat von Walerik Beitrag anzeigen
    @bandit600

    hat es ein grund das ein teil davon unter einander geschrieben
    ist und nicht in einer reihe?
    dient nur der Übersichtlichkeit bzw der besseren Lesbarkeit. Ob untereinander oder in einer Reihe spielt ansonsten keine Rolle.
    Zitat Zitat von Walerik Beitrag anzeigen
    und noch ne frage....

    jetzt wollt ich den bereich:

    PHP-Code:
          if ($admin == 1
             echo 
    "<td class='Klasse3'>
                      <a class='St1'>Anministration</a>
                   </td>"

    zwischen echo" und "; ersetzen durch:

    PHP-Code:
            <td class="<? if ($i==0) { echo "Klasse2";} else { echo "Klasse3";}?>" align="center">&nbsp;
            <a style="color:#000000" href="show_foren_thema.php?del=<? echo $row->id?>">
            <img src="images/del.png" border="0" width="20" alt="wirklich löschen?"></a></td>
    da aber dort weitere php anweisungen sing geligt mir das net so
    eifach und herr google hat mir auch nicht wirklich helfen wollen.
    meist bekamm ich nur ein weißen schirm und fehler von wegen was mit
    t_string oder so

    mfg
    Also erstmal, du solltest bei einer Frage zu einer Fehlermeldung auch die exakte Fehlermeldung hier posten.
    hier kann ich dir aber wohl sagen woran es liegt:
    PHP-Code:
          if ($admin == 1) 
             echo "<td class="<? if ($i==0) { echo "Klasse2";} else { echo "Klasse3";}?>" align="center">&nbsp;
            <a style="color:#000000" href="show_foren_thema.php?del=<? echo $row->id?>">
            <img src="images/del.png" border="0" width="20" alt="wirklich löschen?"></a></td>";
    So sieht dein Code aus? Du bist schon im <?php ?> bereich, also sind deine <? ?> da doppelt gemoppelt.
    Mach das mal so:
    PHP-Code:
    <?php
    if ($admin == 1) {
        if (!
    $i$class "Klasse2"
        else 
    $class "Klasse3";
        echo 
    "<td class='".$class."' align='center'>&nbsp;
            <a style='color:#000000' href='show_foren_thema.php?del="
    .$row->id."'>
            <img src='images/del.png' border='0' width='20' alt='wirklich löschen?'></a></td>"
    ;
    }
    ?>

  7. #7
    Fortgeschrittene/r
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.11.2007
    Beiträge
    174
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    die fehlermeldung hatte isch nicht mehr aber was mit t_string oder so!

    <? ?> daran lag es aber nicht hatte natürlich rausgelöscht gehabt

    ....aba dein vorschlag hatfunktioniert!
    aba was mir jetzt aufgefallen ist, seit dem ganzen umbau bekomme ich eine
    fehlermeldung wenn ich die seite ausgelogt betrette ... ne meldung mit der ich nichts
    anfangen kann.
    PHP-Code:
    MySQL-ErrorYou have an error in your SQL syntaxcheck the manual that corresponds to your MySQL server version for the right syntax to use near '' at line 5 
    wo soll ich den fehler dann suchen?
    Geändert von Walerik (04.10.2008 um 16:40 Uhr)

  8. #8
    Bandit
    Gast

    Standard

    Ein echo $query; würde weiterhelfen.

    Richtig debuggen
    1. Man bemerkt, dass ein Skript nicht das tut, was es soll.
    2. Man schreibt an den Anfang des Scriptes die Zeile: error_reporting(E_ALL); und ini_set("display_errors", true);
    3. Man versucht, die Stelle die daran Schuld sein kann, schonmal einzugrenzen. Falls dies nicht geht, wird zunächst das komplette Skript als fehlerhaft angesehen.
    4. An markanten Stellen im Skript lässt man sich wichtige Variableninhalte ausgeben und ggf. auch in bedingten Anweisungen eine kurze Ausgabe machen, um zu überprüfen, welche Bedingung ausgeführt wurde (oder auch nicht).
    5. Schritt 3 wird so lange wiederholt, bis Unstimmigkeiten im Skript auffallen
    6. Damit hat man das Problem (Unstimmigkeit) gefunden und kann versuchen diese zu beheben. Hierzu dienen dann die PHP-Dokumentation und andere Quellen als Ratgeber.
    7. Lässt sich das konkrete Problem trotzdem nicht beheben, kann man in Foren um Rat fragen.
    8. Das Programm läuft und man kann die Debug-Ausgaben wieder entfernen.

  9. #9
    Fortgeschrittene/r
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.11.2007
    Beiträge
    174
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    PHP-Code:
    echo $query
    hat mir folgendes aus gegeben:

    PHP-Code:
    SELECT                admin               FROM                profil               WHERE id

  10. #10
    Bandit
    Gast

    Standard

    Und da fällt dir nichts auf?!

Ähnliche Themen

  1. Überprüfung meines include befehles
    Von im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 26.06.2008, 00:43
  2. An der Umsetzung hängts =(
    Von Paddy_the_Penguin im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.03.2007, 15:26
  3. png / psd als Html umsetzung?
    Von Tream im Forum Forum für Grafiken und Bildbearbeitung
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 23.12.2006, 14:35
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.07.2006, 13:01
  5. Umsetzung in CSS?
    Von Nicki im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.09.2005, 12:37

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •