Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Meldungen anpassen

  1. #1
    Meister(in) Avatar von goldeneye
    Registriert seit
    07.06.2008
    Ort
    Oberfranken
    Alter
    24
    Beiträge
    312
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Meldungen anpassen

    Hi,

    ich wollte folgende Fehlermeldung:

    Warning: fopen(texte/2snd.txt) [function.fopen]: failed to open stream: No such file or directory in C:\xampp\htdocs\abruf.php on line 20
    durch eine von mir ausgewählte ersetzen. Mit welcher PHP Funktion geht das? Das soll mit jeden fopen Warnungen gehn also nicht einfach:
    PHP-Code:
    if($bla "Warning:  fopen(texte/2snd.txt) [function.fopen]: failed to open stream: No such file or directory in C:\xampp\htdocs\abruf.php on line 20"){

    echo
    "blabla";

    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!
    Besucht mich doch mal: Marketingtower.de

  2. #2
    König(in) Avatar von sudeki05
    Registriert seit
    04.05.2006
    Ort
    Hamburg
    Alter
    28
    Beiträge
    1.435
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    PHP-Code:
    if(@fopen(texte/2snd.txt)==false) {
      echo 
    "error msg";
    } else {
      
    // anweisungen was er tun soll wenn kein problem mit fopen()

    @ unterdrückt die Fehlermeldung durch php für fopen() der rest selte klar sein, wenn fopen() fehlschlägt (keine Datei gefunden oder Anderes) dann Zeigt er die Fehlermeldung, ansonsten macht er was er soll.
    Geändert von sudeki05 (07.09.2008 um 20:20 Uhr)

    Problems with Windows? - Reboot
    Problems with UNIX? - Be Root

  3. #3
    Bandit
    Gast

    Standard

    Aber Achtung, unterdrücke Fehlermeldungen nur dann, wenn du den Fehler selber vernünftig im Script abfängst.

  4. #4
    Forum Guru Avatar von The User
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Zwischen Pazifik und Atlantik...
    Beiträge
    4.044
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    die("Fehlermeldung"); kannst du natürlich machen, dann hast du da allerdings eine halbfertige html-Datei, wo die Hälfte von fehlt.
    Ansonsten einfach echo "Fehlermeldung"; oder ich hab es so gemacht, dass bei einem Fehler eine Ausnahme geworfen wird und die wird dann automatisch verarbeitet, sodass die Template-Engine eine schöne Fehlermeldung erhält.

  5. #5
    Meister(in)
    Themenstarter
    Avatar von goldeneye
    Registriert seit
    07.06.2008
    Ort
    Oberfranken
    Alter
    24
    Beiträge
    312
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Hi,

    ich hab folgenden Code:

    PHP-Code:
    $fp=fopen("texte/".$id.".txt","r");

    if(
    $fp)
    {
    while(!
    feof($fp))
    {
    $text=fgets($fp100);
    }
    fclose($fp);
    }

    //Falls Datei nicht vorhanden ist Fehlermeldung ausgeben

    if(@fopen("texte/".$id.".txt")==false) {
      echo 
    "<u>Fehler:</u> Die Datei ".$id.".txt im Ordner texte existiert nicht.";
    } else { echo
    "ok"; } 
    Es gibt aber aus:" <u>Fehler:</u> Die Datei ".$id.".txt im Ordner texte existiert nicht." obwohl die Datei existiert.

    Was ist da passiert?

    lg
    Besucht mich doch mal: Marketingtower.de

  6. #6
    Forum Guru Avatar von The User
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Zwischen Pazifik und Atlantik...
    Beiträge
    4.044
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    PHP-Code:
    $fp= @fopen("texte/".$id.".txt","r");

    if(
    $fp === false)
    {
        echo 
    "<u>Fehler:</u> Die Datei ".$id.".txt im Ordner texte existiert nicht.";
    }
    else
    {
    if(
    $fp)
    {
    while(!
    feof($fp))
    {
    $text=fgets($fp100);
    }
    fclose($fp);
    }

    Das === prüft, ob ew wirklich ein boolesches false ist.

  7. #7
    Bandit
    Gast

    Standard

    Das === ist in diesem Fall nicht nötig, if ($fp) reicht vollkommen. Ich möchte mal behaupten, dass die Datei tatsächlich nicht existiert, zumindest nicht da, wo sie gesucht wird. Ich glaube PHP bei solchen Sachen mehr als jemandem, der diese Fehlermeldung postet.

    file_exists und eine korrekte Pfadangabe ("./texte") helfen weiter.

  8. #8
    Forum Guru Avatar von The User
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Zwischen Pazifik und Atlantik...
    Beiträge
    4.044
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Wenn man das aber wirklich meint, finde ich das === immer eine schöne Sache.

Ähnliche Themen

  1. Meldungen nach dem Anmelden mit Vista Business
    Von Sittenwächter im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.05.2008, 15:06
  2. Wo sind Meldungen ect gespeichert?
    Von Schneebi im Forum Zope & Plone - das deutsche Hilfeforum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.04.2008, 11:51
  3. Gimp anpassen
    Von Dragon-D im Forum Forum für Grafiken und Bildbearbeitung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.05.2007, 15:00
  4. Meine geilen Fehler/Meldungen
    Von topgreen im Forum Das Forum für Spiele, Fun & Jokes
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 23.02.2006, 17:34

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •