Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Movieclip bei Framewechsel initialisiert lassen

  1. #1
    Youngster
    Registriert seit
    05.09.2008
    Beiträge
    12
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Movieclip bei Framewechsel initialisiert lassen

    Hi Leute,

    ich habe eine Haupttimeline mit drei Frames. Diese Frames kann man mit einem Button durchschalten.
    Auf jedem Frame liegt ein Movieclip mit drei Knöpfen. Mit dem Drücken der Knöpfe wird eine Markierung dort hin geschoben (ein Kasten).

    Das Problem:
    Bei jedem Weiterschalten der Frames der Haupttimeline scheinen die Movieclips neu initalisiert zu werden. Dh, die vorher verschobene Markierung ist nicht mehr an seinem Ort, sondern wieder da, wo er ist, wenn der Movieclip zum ersten mal geöffnet wird.

    Versteht jemand was ich mein?


    Kurz: Initialisieren sich Movieclips jedes Mal erneut, wenn der Frame mit dem Clip verlassen und wieder betreten wird?
    Und wenn ja, kann man das unterbinden?

    (die einzige Lösung die mir einfällt ist, dass ich die drei Movieclips auf einen Frame in verschiedene Ebenen lege und ein- und ausblende, anstatt die Frames durchzuschalten).

    Danke schon mal für eure Antworten
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Jedi Ritter Avatar von Dodo
    Registriert seit
    26.04.2008
    Ort
    Wien
    Alter
    27
    Beiträge
    3.774
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    meinst du jetzt HTML-Frames oder Flash-Frames?
    Something big is coming. And there will be pirates and ninjas and unicorns...

  3. #3
    Youngster
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.09.2008
    Beiträge
    12
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    ich mein flashframes.

    wenn ich einen frame betrete und in einem movieclip der dort liegt etwas verändere, den frame dann verlasse und erneut betrete, ist die änderung wieder verschwunden und der movieclip sieht so aus wie zu beginn.

  4. #4
    Youngster
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.09.2008
    Beiträge
    12
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    das gleiche problem habe ich, wenn ich einen tween mache.
    ich hab einen movieclip, den ich in der haupttimeline über 5 frames aus und dann in weiteren 5 frames wieder einblende.

    wenn ich im ersten frame per actionscript die farbe des clips ändere, ist die farbe wieder original, sobal der tween abgelaufen ist.

    woran liegt das? wird der mc immer wieder neu geladen?!

  5. #5
    Jedi Ritter Avatar von Dodo
    Registriert seit
    26.04.2008
    Ort
    Wien
    Alter
    27
    Beiträge
    3.774
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    ja ein movieclip der gelöscht wird löscht alle seine eigenschaften
    wenn du ihn da weiterführen willst, konntest du ihn pausieren mit .stop() und unsichtbar machen mit ._visible = false;
    Something big is coming. And there will be pirates and ninjas and unicorns...

  6. #6
    Youngster
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.09.2008
    Beiträge
    12
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    ich hab das problem selbst entdeckt.
    ich hab das problem hier ja nur abgespeckt dargestellt, das projekt war etwas komplexer.

    das problem war: ich habe eine reihe verschiedener animationen mit einem movieclip gebastelt. der movieclip sollte nach allen seiten aus der bühen herausfahren können. ich bin dann per actionscript jeweils an die stelle gesprungen: gotoAndPlay("animate_out_up");

    die animation musste natürlich immer von der mitte ausgehen. also hab ich jedesmal die ausgangsposition gebraucht. und so hab ich also frame 1 genommen, und bis frame 5 das rausfahren nach oben animiert. für frame 6 hab ich den keyframe aus frame 1 kopiert und eingefügt und von dort aus bis frame 10 das rausfahren nach unten animiert. und so weiter.

    offensichtlich macht flash einen unterschied zwischen den movieclips, wenn man keyframes kopiert und einfügt und läd den movieclip dann neu (und so sind dann auch alle einstellungen zurückgesetzt).
    ich hab das ganze jetzt nochmal von vorne animiert, ohne copy und paste von keyframes und jetzt gehts. ist etwas mühsamer, aber hauptsache es funktioniert.

    falls das jetzt jemand verstanden hat: gibts da einen workaround?
    dh, kann ich flash sagen: das movieclip, das in frame 1 liegt und test_mc heißt, ist dasselbe movieclip das in frame 6 liegt und test_mc heißt, bitte liebes flash lad das movieclip nicht neu, wenn du nach frame 6 kommst?

  7. #7
    Forum Guru Avatar von driver
    Registriert seit
    10.04.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    20.729
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    @ jay

    benutz bitte die edit-funktion, wenn du zwei beiträge kurz hintereinander schreibst.
    >> die icq-schreiberlinge bitte dies hier beachten



    1679 entdeckte Gottfried Wilhelm Leibniz das Binärsystem, bei einem Gespräch mit seiner Mutter: "Ja..., Nein..., Nein..., Nein..., Ja..., Ja..., Nein..."

Ähnliche Themen

  1. Movieclip Schaltfläche
    Von talkuvit im Forum Flash Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.04.2008, 19:59
  2. Butten in anderem Movieclip
    Von Angie_Canada im Forum Flash Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.12.2007, 09:48
  3. Muss eine TextArea initialisiert werden ?
    Von OliverN26 im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.04.2007, 15:17
  4. Flash-Movie bei Framewechsel von vorn abspielen.
    Von Fire im Forum Flash Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.03.2005, 14:33
  5. movieclip mit der maus verschieben
    Von im Forum Flash Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.06.2004, 09:10

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •