Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Inhalt auf Knopfdruck...

  1. #1
    Teeny
    Registriert seit
    22.12.2006
    Ort
    Frieburg
    Beiträge
    23
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Ausrufezeichen Inhalt auf Knopfdruck...

    Hi Leute,
    habe gerade mit PHP angefangen und würde gerne mal so ne kleine Page bauen. Bin aber leider auf ein Hinderniss gestoßen. Ich weiß das man per include Befehl Inhalte in eine Zelle einer Tabelle laden kann. Allerdings nicht wie das in verbindung mit Buttons(mit Hyperlink) funktioniert.

    Möchte eine Internetseite (index.php) mit einer Zelle für navigation, und eine andere als Anzeigefenster erstellen. Wie schaffe ich es jetzt das wenn ich jetzt auf z.B. Infos klicke das dann auch info.php per include geladen wird?

    Bei HTML habe ich das Problem mit einem I Frame gelöst. Das sieht allerdings in php nicht so schick aus mit diesen hässlichen Scrollbalken.

    Wäre sehr nett wenn jemand mich erleuchten könnte, am besten mit einem kleinen Beispiel.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Shadow13Nova

    PS: Ich weiß das ist eher eine lächerliche Frage, brauche aber ohne langes wälzen bald eine Antwort.
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Forum Guru Avatar von driver
    Registriert seit
    10.04.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    20.729
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    es einfachste is, du kopierst die aktuelle seite komplett, und fügst
    dann in die kopie den entsprechend anderen inhalt ein...

    includieren darf man nicht als iframe-ersatz ansehen... include fügt praktisch
    nicht die seite hinzu, sondern den quellcode. daher kann dieser auch später
    nicht einfach so ausgetausch werden.

    sachen die du auf jeder seite includieren kannst sind z.b. footer, navigation, header usw.
    also sachen die du mehrfach verwendest.
    >> die icq-schreiberlinge bitte dies hier beachten



    1679 entdeckte Gottfried Wilhelm Leibniz das Binärsystem, bei einem Gespräch mit seiner Mutter: "Ja..., Nein..., Nein..., Nein..., Ja..., Ja..., Nein..."

  3. #3
    Teeny
    Themenstarter

    Registriert seit
    22.12.2006
    Ort
    Frieburg
    Beiträge
    23
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Es muss doch einfacher gehen. Ich meine wie bei HTML mit dem I Frame. Eine Index.php die die komplette Seite enthält (mit navigation). Wo ich dann auf ein Knöpfchen drücke und dann lädt es das gewünschte in eines meiner Zellen. Die kopiererei finde ich nicht so dolle. Dann muss man ja alle dateien ändern wenn man eine neue Navi macht.

    Habe mal ein CMS (Content Management System) zerpflückt und habe da auch nur eine index.php gehabt wo das komplett drin war. Ich frage hier nochmal wie das geht... weiß nicht weiter....

  4. #4
    der/die Göttliche Avatar von jojo87
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    Leipzig
    Alter
    30
    Beiträge
    3.131
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Ohne ein Neuladen der gesamten Seite geht das mit php nicht. Das es als Iframeersatz etabliert ist liegt daran, dass der Browser die restlichen Teile der Seite im Cache behält. Wenn du richtige Live-Änderungen möchtest, schau dir mal Ajax an. Gruß, Jojo

  5. #5
    Azubi(ne)
    Registriert seit
    20.06.2008
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    81
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    du baust deine index.php, z.b. folgendermaßen:
    Code:
    <html>
    <head></head>
    <body>
    <div>  // Navigation
    <a href='index.php'>Home</a>
    <a href='index.php?c=info'>Info</a>
    <a href='index.php?c=impressum'>Impressum</a>
    .....
    </div>
    <div>    //inhaltsbereich
    <?php
    if(isset($_GET['c'])) include($_GET['c'].".php");
    else include("home.php");
    ?>
    </div>
    </body>
    </html>

  6. #6
    Prinz(essin) Avatar von Greg10
    Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    825
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    NEEEEIN!!!!
    NIEMALS ungeprüft daten aus $_POST, $_GET und $_COOKIE nehmen!
    NIE!!!!
    Orthografie und Grammatik in diesem Beitrag sind frei erfunden und eine eventuell gefundene Übereinstimmung mit einer lebenden oder toten Sprache sollte von allen Beteiligten unverzüglich ignoriert werden.

    K-Progs (In bearbeitung)
    Der inoffizielle Forum-hilfe IRC-Channel
    (Server: irc.freenode.net ; Channel: #forum-hilfe) (Client für FF)
    Ich hab auch 'n Jabber-Account beim CCC

  7. #7
    Azubi(ne)
    Registriert seit
    20.06.2008
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    81
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Es ging mir lediglich um die Verdeutlichung dessen, wie simpel das Prinzip ist nach dem er gefragt hat.
    von mir aus auch so:
    Code:
    $inhalte[0] = "info";
    $inhalte[1] = "impressum";
    ...
    $home = 1;
    if(isset($_GET['c']))
    {
         $content = trim($_GET['c']);
         foreach($inhalte as $element)
         {
              if($element == $content)
              {
                   include($element.".php");
                   $home = 0;
                   break;
              }
         }
    }
    if($home) include("index.php");
    Geändert von Jan_K (19.08.2008 um 22:46 Uhr)

  8. #8
    Bandit
    Gast

    Standard

    Auweia, solche Code-Schnipsel tun einfach nur weh.

  9. #9
    Azubi(ne)
    Registriert seit
    20.06.2008
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    81
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Zitat Zitat von bandit600 Beitrag anzeigen
    Auweia, solche Code-Schnipsel tun einfach nur weh.
    Wie man einen Kommentar zu einer Hilfe-Anfrage verfassen sollte:

    1. $question, sowie alle $answers gründlich lesen.
    2. $my_answer verfassen.
    3. $question, sowie alle $answers gründlich lesen.
    4.
    if($my_answer == $in_irgendeiner_form_hilfreich) post($my_answer);
    else exit;



    Du darfst liebend gerne meine Code-Schnipsel kritisieren, aber Konstruktivität wäre dann schon freundlicher.

  10. #10
    Bandit
    Gast

    Standard

    PHP-Code:
    <?php
       $inhalte 
    = array("info",
                        
    "impressum",
                        
    "kontakt",
                        
    "home");
      if(isset(
    $_GET['c']) && array_search($_GET['c'], $inhalte) !== false)
        include(
    $_GET['c'] . "php");
      else
        include (
    "home.php");
    ?>

Ähnliche Themen

  1. Bei Knopfdruck ein Bild anzeigen
    Von Bertlmusch im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.09.2007, 20:37
  2. übergeben von id und inhalt
    Von ledzep im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.04.2007, 11:46
  3. Inhalt verrutscht
    Von Stormfighter im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.02.2007, 11:33
  4. Inhalt in der Mitte
    Von Anonymer im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.11.2006, 11:05
  5. div per PHP mit Inhalt füllen
    Von sejuma im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.09.2006, 19:46

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •