Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: SATA Festplatte bei Win-XP Installation nicht erkannt

  1. #1
    König(in) Avatar von sudeki05
    Registriert seit
    04.05.2006
    Ort
    Hamburg
    Alter
    28
    Beiträge
    1.435
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard SATA Festplatte bei Win-XP Installation nicht erkannt

    Hallo,
    ich will XP auf eine neue SATA Platte (160GB Samsung HD161HJ) installieren.
    Allerdings sagt er mir wenn er ins Installationsmenü kommen soll:

    Zitat Zitat von Windows Installation
    Es konnten keine installierten Festplattenlaufwerke gefunden werden. [...]
    Habe eine XP CD mit SP3 und SP2 versucht, dennoch das selbe, habe nun auch
    schon den Mainboardsatatreiber mit eingebunden durch n-lite. Es funktioniert nicht!

    Hat jemand von euch noch eine Idee woran es liegen kann?

    Festplatte wird bei den IDE Channels logischerweise nicht erkannt, aber später
    bevor die CDs geladen werden wird sie als Primary Master bei den SATA Geräten
    angezigt.

    BIOS-Information
    Name: Phoenix - AwardBIOS
    OnChip VIA SATA: Enabled
    SATA Mode: IDE
    Onboard SIS SATA Device: Enabled
    BIOS-Update: 2006/03/14

    Benutzer Treiber per nlite:
    VIA SATA RAID Controller Driver (2007/05/31)

    Mainboard: KV2 Extreme (v1.0)
    http://eu.ecs.com.tw/ECSWebSite/Prod...uID=47&LanID=4
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

    Problems with Windows? - Reboot
    Problems with UNIX? - Be Root

  2. #2
    Bandit
    Gast

    Standard

    Beim Hochfahren der Installationsroutine von XP kommt irgendwann unten der Hinweis:

    Drücken Sie die F6-Taste, um Treiber von Drittanbietern zu installieren

    oder so ähnlich. Das musst du machen, damit der Treiber bei der Installation bekannt ist. Das steht sogar im Handbuch des Mainboards.

    Alternativ kannst du dir auch XP-CD mit dem "XP-ISO-Builder" erstellen und die Treiber darin direkt einbauen.

  3. #3
    König(in)
    Themenstarter
    Avatar von sudeki05
    Registriert seit
    04.05.2006
    Ort
    Hamburg
    Alter
    28
    Beiträge
    1.435
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Zitat Zitat von bandit600
    Beim Hochfahren der Installationsroutine von XP kommt irgendwann unten der Hinweis:

    Drücken Sie die F6-Taste, um Treiber von Drittanbietern zu installieren

    oder so ähnlich. Das musst du machen, damit der Treiber bei der Installation bekannt ist. Das steht sogar im Handbuch des Mainboards.

    Alternativ kannst du dir auch XP-CD mit dem "XP-ISO-Builder" erstellen und die Treiber darin direkt einbauen.
    Und wenn du mein Post gelesen hättest und die Sache mit n-lite auch gelesen hättest, wüsstest du, dass ich den Drittanbietertreiber schon in die XP-CD integriert habe

    Problems with Windows? - Reboot
    Problems with UNIX? - Be Root

  4. #4
    Bandit
    Gast

    Standard

    Dann ist dabei aber was schief gegangen! Was spricht gegen den normalen Vorgang mit der F6-Taste?

  5. #5
    König(in)
    Themenstarter
    Avatar von sudeki05
    Registriert seit
    04.05.2006
    Ort
    Hamburg
    Alter
    28
    Beiträge
    1.435
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Wie wäre es mit: Ich muss erstmal nochmal ein Diskettenlaufwerk einbauen
    Wobei ich eh grade dabei bin :P

    edit: Das mit der Diskette hat auch nicht funktioniert, hab keine Ahnung mehr woran es liegen könnte also wenn jemand eine Idee hat, melden

    Problems with Windows? - Reboot
    Problems with UNIX? - Be Root

  6. #6
    Kaiserliche Hoheit Avatar von vbtricks
    Registriert seit
    26.12.2005
    Beiträge
    1.586
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Salut,

    mein Vater hatte vor kurzem dasselbe Problem mit einem Notebook, ich weiß leider nicht mehr sicher, wie er das dann gelöst hat. Die eine Möglichkeit wäre, dass es dann mit der Professional-Version von XP geklappt hat. Die andere, dass das Setup nach Aktivierung des EIDE-Kompatibilitätsmodus im BIOS wollte (aber das hast du ja bereits gesetzt).
    Vista macht glaub ich weniger Probleme, das muss man aber 1. haben und 2. nicht unbedingt wollen.

    Bei meinem Standrechner hatte ich keine Probleme, weder mit Vista noch XP SP2, das liegt aber evtl. auch am Intel-Chipsatz.


    Stefan
    Farben richtig wählen: ColorBlender
    Website validieren: W3C Markup Validation Service
    Meine Website: vbtricks
    Kleines Snake zwischendurch?

  7. #7
    König(in)
    Themenstarter
    Avatar von sudeki05
    Registriert seit
    04.05.2006
    Ort
    Hamburg
    Alter
    28
    Beiträge
    1.435
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Die Professional habe ich probiert, klappt auch nicht.
    Vista erkennt die Platte, wie auch Linux, ohne Probleme..
    Nur ist der Rechner 1. nicht so leistungsstark und 2. sollte darauf
    spielen noch möglich sein (siehe 1.)

    Problems with Windows? - Reboot
    Problems with UNIX? - Be Root

Ähnliche Themen

  1. Festplatte wird nicht erkannt; wie kann ich Daten retten?
    Von adimuc12 im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.08.2008, 11:47
  2. SATA festplatte hat KEIN TREIBER
    Von Fabi im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.04.2008, 00:24
  3. externe Festplatte wird nicht mehr erkannt!?
    Von wurmax im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 05.12.2006, 15:25
  4. Festplatte eingebaut | Wird erkannt, aber nicht sichtbar ...
    Von yngvar im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.10.2005, 03:54
  5. Probleme mit neuer SATA-Festplatte
    Von im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.07.2005, 02:37

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •