Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: "Baustelle" anmelden?

  1. #1
    Meister(in) Avatar von Mütze
    Registriert seit
    04.04.2005
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    318
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard "Baustelle" anmelden?

    Hallo,

    ist es zulässig (und vor allen Dingen sinnvoll), schon die "Baustelle" bei Google & Co., Webkatalogen, etc. anzmelden?
    Die Baustellen-Seite enthält natürlich schon Infos in Hülle und Fülle (verhältnismäßig). Ich denke mir (in meinem jugendlichen Leichtsinn), dass, wenn die Crawler wieder vobeikommen, jedes Mal eine etwas veränderte Seite vorfinden.
    Die kmpl. Website ist in ca. 2-3 Wochen fertig, nur an den versprochenen Dienstleistungen wird noch 2-3 Monate "gefeilt".
    Ich würde mich freuen, wenn ich eine ernst gemeinte, hilfreiche Antwort bekomme.

    LG, Mütze
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!
    ..... und wo lassen Sie denken?

  2. #2
    Azubi(ne)
    Registriert seit
    20.06.2008
    Beiträge
    64
    Danke
    2
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Also bei Google die Domain schonmal ansagen kann nicht schaden. Es dauert eh oft mehrere Wochen, bis Du deine Seiten danach bei Google finden wirst.

    Ich selbst verzichte allerdings immer auf einen Eintrag der URL bei Google direkt. Wenn ich eine neue Domain habe, dann poste ich die URL dazu einfach in einem gut besuchten Forum (sofern die Seite irgendwie zum Thema das dort dikutiert wird passt). Oder alternativ einen unauffälligen Link zur neuen Domain in der Signatur. Es dauert dann meist kaum länger als eine Woche und die Domain ist dann schonmal bei Google indexiert. Geht deshalb so schnell, weil gut besuchte Foren schnell viele neue Unterseiten haben und die scannt der Robot erfahrungsgemäss relativ häufig.

    Baustellenseiten in Webkatalogen eintragen würde ich aber lieber nicht. Zu gross ist die Gefahr das es den (menschlichen) Editor des Kataloges nerft, eine unfertige Seite für seinen schönen Katalog vorgeschlagen zu bekommen. Dann wäre deine Mühe umsonst. Also lieber erst die Seite fertig machen, dann in Kataloge eintragen.

  3. #3
    Meister(in)
    Themenstarter
    Avatar von Mütze
    Registriert seit
    04.04.2005
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    318
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Danke für den Tipp. Ich werde mich exakt daran halten, da ich weniger Erfahrung habe.
    Ich poste auch keine fremde, sondern meine eigene Firmenseite.

    LG, Mütze
    ..... und wo lassen Sie denken?

Ähnliche Themen

  1. "Website-Übersicht"," Barrierefreiheit"
    Von Lopez16 im Forum Zope & Plone - das deutsche Hilfeforum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.01.2007, 15:59
  2. Probleme mit "width" und "height"
    Von chris90night im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.10.2006, 20:59
  3. php: "bitte warten" oder "login läuft"
    Von phore im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.04.2006, 18:18
  4. Cliparts zu "Taufe" und "Fussball"?!
    Von Franzi im Forum Forum für Grafiken und Bildbearbeitung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.06.2004, 13:37
  5. Text immer "unten" und "rechts" am Frame
    Von Valdyn im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.05.2004, 19:14

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •