Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Dauerhaft bei Google indiziert werden

  1. #1
    gobolin
    Gast

    Standard Dauerhaft bei Google indiziert werden

    Hallo,

    mich hat es immer gefreut, dass über meine Freundin und mich keine persönlichen Informationen per Google zu finden sind. Sowohl ihr Name als auch meiner ist bei einer Eingabe bei Google mit 0 Treffern versehen.

    Auch wenn es nicht hier her gehört, will ich euch kurz den Hintergrund erklären: Meine Freundin ist vor knapp einem Monat gestorben und ich möchte ihr sowas wie eine MySpace oder Facebook-Seite schenken, damit ihr Name "im Internet" vorhanden ist. Ich glaube, bei ihr hätte demnächst auch Abitreffen angestanden und ich könnte mir vorstellen, dass die Organisatoren auch die Namen googlen. Also erstmal für solche Fälle und einfach für mich als Ritual möchte ich so eine Seite erstellen.
    Diese Seite wird recht statisch sein, da ja aus verständlichen Gründen keine neuen Inhalte mehr dazukommen können. Diese Seite soll aber dauerhaft bei Google im Index sein, so dass bei einer Suchanfrage des Namens etwas gefunden wird.
    Es muss auch nicht MySpace und Konsorten sein, die fielen mir nur als erstes ein, weil es diese großen Anbieter wohl noch einige Zeit geben wird.
    Könnt ihr mir Tipps geben, wie ich sowas erreichen kann.

    Ich danke euch für eure Hilfe,

    Viele Grüße
    Gobo
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Forum Guru Avatar von driver
    Registriert seit
    10.04.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    20.729
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    also bei myspace wirste kein glück haben. auch andere baukastenseiten
    sind kaum auf suchmaschinenoptimierung ausgelegt. da würd ich dir
    empfehlen dich selber hinzusetzen, bißchen html zu pauken und ne eigene
    seite zu erstellen. is auch etwas persönlicher und kann von dir besser
    gestaltet werden als son myspace teil.
    >> die icq-schreiberlinge bitte dies hier beachten



    1679 entdeckte Gottfried Wilhelm Leibniz das Binärsystem, bei einem Gespräch mit seiner Mutter: "Ja..., Nein..., Nein..., Nein..., Ja..., Ja..., Nein..."

  3. #3
    Youngster
    Registriert seit
    08.08.2008
    Beiträge
    15
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Ja Myspace seiten sind nur bedingt für einen anständigen Webauftritt geeignet. Wenn du keine lust hast HTML zu pauken (was eigeltich sehr einfach ist) kannst du einen Editor wie Frontpage, oder Typo3 (Freeware) verwenden. Ich habe früher Hotdog verwendet, glaube aber das es davon keine neueren Versionen gibt. Das alleine wird dir aber auch nicht sehr viel bei Google helfen. Da Promoten einer fertigen Seiten ist eine kleine Wissenschaft für sich. Um bei Google da einigermaßen gut gelistet zu werden musst du darauf achten, das deine Seite auf anderen verlinkt wird (Pagerank). Hierzu musst du links auf anderen Seiten setzen lassen, oder selbst in Foren verbreiten. Erst wenn dies der Fall ist, wird sich die Seite auch bei Google finden lassen. Es gibt auch Suchmaschineneintragunsservice/Software. Da musst du nur die URL und keywords eingeben und anschliessend wirst du automatisch in XX Suchmaschinen angemeldet. Gibt allerdings auch suchmaschinen die ein solches Verfahren nicht unterstützen. Probieren geht über studieren so zu sagen.

    MfG

  4. #4
    Thonixx
    Gast

    Standard

    Lern hier:

    www.html-seminar.de

    und dann auch noch hier:

    www.selfhtml.org

    Die HTML Seminar Seite wird sogar von meinem Chef empfohlen. Die seit gut, aber ich hab sie ihm gezeigt

  5. #5
    Forum Guru Avatar von driver
    Registriert seit
    10.04.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    20.729
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    zu mc72s beitrag:

    frontpage ist ein wysiwyg-editor. du hast praktisch ne oberfläche und strickst dir dann
    via drag&drop deine homepage zusammen. jedoch wird auch hier der quelltext vom frontpage
    erstellt. du kannst zwar im nachhinein noch änderungen vornehmen, aber meist is der quellcode
    so...äh... zugemüllt, dast im prinzip hättest gleiche eine selber schreiben können.

    typo3 dagegen ist ein content management system (cms). ähnlich wie drupal, joomla usw.
    bedeutet du hast bereits eine fast fertige seite, musst die dann "nur" noch optisch anpassen
    und den inhalt hinzufügen. meist brauchste dann noch zahlreiche addons die nachträglich in die
    seite entpackt werden (gallerie, voting....). aber auch hier sind änderungen am quelltext
    nur schwer zu machen. (so kenn ichs jedenfalls von plone und drupal)

    wennst ne gute seo-optimierung erreichen willst, ises wirklich von vorteil die seite selbst zu schrieben.
    >> die icq-schreiberlinge bitte dies hier beachten



    1679 entdeckte Gottfried Wilhelm Leibniz das Binärsystem, bei einem Gespräch mit seiner Mutter: "Ja..., Nein..., Nein..., Nein..., Ja..., Ja..., Nein..."

  6. #6
    Forum Guru Avatar von The User
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Zwischen Pazifik und Atlantik...
    Beiträge
    4.044
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Also ich glaub es ging ihm weniger um eine gute Optimierung...
    Bzw. die Suchwörter, für die er optimieren will, sind sehr speziell.
    Einfach bei bplaced.net oder so einen Account erstellen, html hochladen und die url bei google eintragen.
    Findet man, wenn man sich bei google etwas rumklickt oder google url eintragen oder so eingibt.
    Dann wird die Seite bald indiziert und bei euren Namen wird dann auch was kommen.

Ähnliche Themen

  1. Google
    Von arminb im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.11.2007, 20:02
  2. Google
    Von Randall im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.05.2007, 14:14
  3. Frames werden kurz weiß bevor sie geladen werden.
    Von potter im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.05.2005, 22:07
  4. Google & Co
    Von vv im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.01.2005, 21:46
  5. Cookies dauerhaft speichern
    Von MrJava im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.10.2004, 00:37

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •