Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Thema: Eingaben in datei speichern

  1. #1
    Kaiserliche Hoheit
    Registriert seit
    01.03.2007
    Beiträge
    1.957
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Eingaben in datei speichern

    Hey leutz,

    ich hab mich gerade ein wenig mit php beschäftigt.
    Ich möchte aus dem Input Feld, den Text in eine Datei speichern.
    Theorethisch müsste es funktionieren aber prktisch scheiterts!

    Wie kann man das machen?

    Mein Code:

    Code:
    <?
    if&#40;$_POST&#91;'submit'&#93;&#41;&#123;
        if&#40;$_POST&#91;'formName'&#93; == ""&#41; // falls kein Name dann error 
            $error = "Sie haben ihren Namen nicht angegeben!
    ";
        else if&#40;$_POST&#91;'formPassword'&#93; == ""&#41; // falls kein Passwort dann error 
            $error = "Sie haben kein Passwort eingegeben!
    ";
        
        if&#40;!isset&#40;$error&#41;&#41;&#123; 
    // wenn die Variable error nicht exestiert,
    // dann mach was, da wir dann sicherstellen das kein Fehler aufgetreten ist!
    
    $fp = fopen&#40;'speichern.txt', 'a'&#41;;
    fputs&#40;$fp, $formName ."\n" .$formPassword ."\n"&#41;;
    fclose&#40;$fp&#41;;
    
        &#125;
    &#125;
    ?>
    
    <html>
    <title>Prüfung</title>
    <head>
    </head>
    <body>
    <form method="post" action="<?=$PHP_SELF?>">
    <table>
    <? if&#40;isset&#40;$error&#41;&#41;&#123;
        // falls die Variable error exestiert dann ist ein Fehler aufgetreten und wir geben es aus
    ?>
    <tr>
        <td colspan="2"><?=$error?></td>
    </tr>
    <?&#125;?>
    <tr>
        <td>Name</td>
        <td><input type="text" name="formName" value="<?=$_POST&#91;'formName'&#93;?>"></td>
    </tr>
    <tr>
        <td>Passwort</td>
        <td><input type="text" name="formPassword" value="<?=$_POST&#91;'formPassword'&#93;?>"></td>
    </tr>
    <tr>
        <td colspan="2"><input type="submit" name="submit" value="Abschicken"></td>
    </tr>
    </form>
    <body>
    </html>
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Bandit
    Gast

    Standard

    Richtig: if($_POST['formName'] == "")
    Falsch: fputs($fp, $formName ."\n" .$formPassword ."\n");

    Schreibe diese zeilen an den anfang deines scriptes:

    error_reporting(E_ALL);
    ini_set('display_error', true);

  3. #3
    Kaiserliche Hoheit
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.03.2007
    Beiträge
    1.957
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Ähm ja.

    Was kommt in == "" ?

  4. #4
    Forum Guru
    Registriert seit
    14.06.2004
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    5.439
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Probiere es mal so:
    Code:
    <?
    extract&#40;$_POST&#41;;
    
    if&#40;$submit&#41;
      &#123;   
      if&#40;!$formName&#41;  $error = "Sie haben ihren Namen nicht angegeben!
    ";    // falls kein Name dann error  
      if&#40;!$formPassword&#41; $error = "Sie haben kein Passwort eingegeben!
    ";     // falls kein Passwort dann error  
      if&#40;!isset&#40;$error&#41;&#41;
        &#123;
        // wenn die Variable error nicht exestiert, dann mach was, da wir dann sicherstellen das kein Fehler aufgetreten ist!
    
        $fp = fopen&#40;'speichern.txt', 'a'&#41;;
        flock&#40;$fp,2&#41;;
        fputs&#40;$fp, "$formName\n$formPassword\n"&#41;;
        flock&#40;$fp,3&#41;;
        fclose&#40;$fp&#41;;
        &#125;
      &#125;
    ?> 
    ....
    Allerdings führt das dann zu einer Endlosdatei mit allen Namen und Paßwörter der eingeloggten User, und zwar mit immer zwei neuen Reihen bei jedem Login.

    Den Sinn magst du allein wissen....

    Gruß,

    Ronald

  5. #5
    Kaiserliche Hoheit
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.03.2007
    Beiträge
    1.957
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Vielen Vielen Dank!!!

    Es funktioniert!!!

    Welch wunder!!!


    Geh ich da jetztn och ins Bett?!^^

  6. #6
    Forum Guru
    Registriert seit
    14.06.2004
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    5.439
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Zitat Zitat von Ericfischer
    Welch wunder!!!
    Mich wundert das nicht *fg*

  7. #7
    Kaiserliche Hoheit
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.03.2007
    Beiträge
    1.957
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Na du hast ja sicherlich schon oft mit PHP gearbeitet!^^

    Ich nicht... bis jetzt.. naja.. mehr oder weniger du ----- lol

    Trotzdem Danke!!!

  8. #8
    Bandit
    Gast

    Standard

    extract($_POST);

    AUA

    Wer sowas macht, dem sollte der Rechner abfackeln!

    Zitat Zitat von Ericfischer
    Was kommt in == "" ?
    Sind die == fett geschrieben oder die Variablen??? Ein wenig mitdenken schadet nicht!

    fputs($fp, $_POST['formName'] ."\n" .$_POST['formPassword'] ."\n");

  9. #9
    Forum Guru
    Registriert seit
    14.06.2004
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    5.439
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Zitat Zitat von bandit600
    extract($_POST);

    AUA

    Wer sowas macht, dem sollte der Rechner abfackeln!
    Na dann erkläre uns doch bitte mal warum du dieser Meinung bist.

    Zitat Zitat von bandit600
    Zitat Zitat von Ericfischer
    Was kommt in == "" ?
    Sind die == fett geschrieben oder die Variablen??? Ein wenig mitdenken schadet nicht!
    Ein wenig freundlicher schadet auch nicht!

  10. #10
    Bandit
    Gast

    Standard

    Aus der Doku zu extract:
    Warnung
    Verwenden Sie extract() nicht für nicht vertrauenswürdige Daten wie Benutzereingaben ($_GET, ...). Wenn Sie dies tun, z.B. weil Sie alten Code der sich auf register_globals verlässt vorübergehend ausführen wollen, so stellen Sie sicher, dass Sie einen nicht überschreibenden extract_type Wert wie EXTR_SKIP verwenden und seien Sie sich bewusst, dass Sie die Daten in der selben Reihenfolge importieren sollen, die in der php.ini in variables_order angegeben wurde.
    Zitat Zitat von Ronald
    Ein wenig freundlicher schadet auch nicht!
    Ich war nicht unfreundlich, sondern kurz und direkt. Das ist ein unterschied!

Ähnliche Themen

  1. HTML - Formular in Datei speichern
    Von Arno112 im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.06.2008, 11:23
  2. eingabe in txt datei speichern ???
    Von andreg im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.04.2008, 02:04
  3. Eingabe aus Textarea in Datei speichern
    Von htmller im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.11.2007, 21:15
  4. Forumalr Datei Speichern / Datei Upload einrichten
    Von Ericfischer im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.11.2007, 10:58
  5. Datei mittels ActivX speichern
    Von Jessica Heinze im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.07.2007, 10:26

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •