Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Wie finde ich wieder Lebensmut?

  1. #1
    Kati_22
    Gast

    Standard Wie finde ich wieder Lebensmut?

    Hilfe ich kann nicht mehr! Ich weiß nicht weiter,aber sterben kann doch nicht die einzige Lösung sein um aus diesen Klreislauf zukommen? Mein Leben ist mit jedem Tag sinnloser.

    Mein herz weint...
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Forum Guru Avatar von driver
    Registriert seit
    10.04.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    20.729
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    tja.... aus den informationen kann man nicht viel rausziehen um dir zu helfen.
    beschreib deine situation doch mal etwas genauer..

    hm... was könnte einem helfen spass am leben zu haben
    - n partner / ne partnerin
    - freunde
    - familie
    - hobbys
    ....



    btw. evtl wär auch - im notfall - ne ärztliche therapie interessant.
    depressionen sollte man nicht auf die leichte schulter nehmen...
    >> die icq-schreiberlinge bitte dies hier beachten



    1679 entdeckte Gottfried Wilhelm Leibniz das Binärsystem, bei einem Gespräch mit seiner Mutter: "Ja..., Nein..., Nein..., Nein..., Ja..., Ja..., Nein..."

  3. #3
    Forum Guru Avatar von synaptic
    Registriert seit
    20.06.2007
    Ort
    Butzbach-Wiesental
    Beiträge
    10.901
    Danke
    45
    Bekam 48 mal "Danke" in 46 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Das wichtigste ist nicht vor seinen problemen zu fliehen, sondern sich denen zu stellen, ich sprech da aus eigener erfahrung.. hab meinen arsch auch aus einer scheinbar sinnfreien situation rausgeholt und bin jetzt auf dem weg in eine zufriedene und anspruchsvolle zukunft.

    Ich bin ganz einfach aus meinem gewohnten umfeld ausgebrochen und in eine andere stadt gezogen (ok dort hatte ich schon einen ansprechspartner- meine freundin...) und jetzt hat sich alles um 180° gedreht und läuft bestens!

    positives denken und der wirkliche wunsch etwas zum guten zu ändern sind die dinge die dich weiterbingen werden!

    viel erfolg, ich denke auch du kannst es schaffen!
    KEIN support via pn, email, messenger oder falsch geposteten threads
    Futter für deine Schnuffelzwerge gibts bei den Schnuffelzwergen TOP Qualität, also klicken und kaufen

  4. #4
    Kati_22
    Gast

    Standard Re: Erklärung zu meinem Problemen...

    Naja alles was ich anpacke geht schief. Ich habe im Internet jemanden kennengelernt und wir haben einige Zeit miteinander geschrieben und telefoniert. Er meinte er mag mich und dann kam er mich besuchen über Nacht und jetzt hat er mir mitgeteilt er will nur ne Freundschaft. Ich weiß das klingt Kindisch,aber ich musste in meiner letzten Beziehung sehr viel Horror erleben und jetzt nach einem drei vietel jahr dachte ich, ich kann wieder jemanden vertrauen. Aber jetzt weiß ich einfach nicht mehr weiter

  5. #5
    Forum Guru Avatar von synaptic
    Registriert seit
    20.06.2007
    Ort
    Butzbach-Wiesental
    Beiträge
    10.901
    Danke
    45
    Bekam 48 mal "Danke" in 46 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    na da gibt es einen trick... einfach nicht suchen!
    du wirst den menschen, der wie geschaffen für dich ist automatisch finden
    also mach dir keinen kopf um welche, die dich evtl eh nicht weiterbingen werden/können.

    lebe dein leben und denk die nächste zeit mal ausschliesslich nur an dich, tu was für deine seele, gönn dir was und du wirst sehen dass dein lebensmut zurückkommen wird.
    KEIN support via pn, email, messenger oder falsch geposteten threads
    Futter für deine Schnuffelzwerge gibts bei den Schnuffelzwergen TOP Qualität, also klicken und kaufen

  6. #6
    Forum Guru Avatar von driver
    Registriert seit
    10.04.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    20.729
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    jup.. fixier dich nicht so auf ein ziel unbedingt jemand kennenzulernen und glücklich mit dem zu werden.
    du bist 22.. da hast noch viel zeit die richtige person zu treffen. einfach mal auf dich
    zukommen lassen....
    >> die icq-schreiberlinge bitte dies hier beachten



    1679 entdeckte Gottfried Wilhelm Leibniz das Binärsystem, bei einem Gespräch mit seiner Mutter: "Ja..., Nein..., Nein..., Nein..., Ja..., Ja..., Nein..."

  7. #7
    Kati_22
    Gast

    Standard Re:

    Toll ich aber ja auch nicht gesucht,aber die enttäuschung sitzt tief und sich nach sowas wieder aufrappeln fällt mir verdammt schwer. Wie merkt man denn das es mr.Right ist

  8. #8
    Forum Guru Avatar von synaptic
    Registriert seit
    20.06.2007
    Ort
    Butzbach-Wiesental
    Beiträge
    10.901
    Danke
    45
    Bekam 48 mal "Danke" in 46 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    das zu erklären ist schwer, weil jeder mensch anders fühlt und anders seine umgebung wahrnimmt..
    meine freundin war damals verheiratet und ich dachte nur die dümmsten bauern haben die dicksten kartoffeln und menno die haben doch viel zu früh geheiratet....

    jetzt lebt sie in trennung, er willigt nicht für die scheidung ein und wir haben ein relativ schönes leben, lieben uns und sind zufrieden!
    unsere 6 tieren geht es auch gut...jetzt muss ich nur noch die ausbildung fertig bekommen und richtig verdienen, dann is alles oberst palletti

    mach dirkeine sorgen.. ich wurd auch oft enttäuscht, verletzt und getreten, hab 10 jahre drogen inter mir, wurd von meinem alten geprügelt auf "deivel-komm-raus" und bin heute dennoch zufrieden mit dem was ich jetzt habe.

    triff dich mit freunden und hab einfach spass

    PS: hab meine freundin vor 3 jahren beim online zocken kennengelernt und es lief 1.5 jahre lang gar nichts... erst danach haben wir zu einander gefunden- einfach so!!
    KEIN support via pn, email, messenger oder falsch geposteten threads
    Futter für deine Schnuffelzwerge gibts bei den Schnuffelzwergen TOP Qualität, also klicken und kaufen

  9. #9
    Kati_22
    Gast

    Standard

    Ja stimmt ich habe noch Zeit aber wenn man schon ne Tochter hat will man ihr auch ne schön Familie bieten. Ich brauche auch kein Partner um glücklich zu sein,aber irgendwie fehlt mir sowas schon. Es ist halt schwer nach so einer Abfuhr einfach zur tagsordnung zurück zukehren...

  10. #10
    Forum Guru Avatar von Carolyn
    Registriert seit
    31.05.2003
    Beiträge
    10.723
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    11

    Standard

    Auf Anhieb klingt das nach Depressionen. Da sollte dann wirklich Hilfe bei einem Arzt gesucht werden. Ursache von Depressionen kann z.B. eine Art von Stoffwechselstörung im Gehirn sein, die dann durch Tabletten behoben werden kann.

    Ich hänge auch grad mal noch einen kurzen Text über Depressionen an. Vielleicht findest Du Dich ja daran wieder und weißt dann also, was Dir fehlt und kannst besser dagegen vorgehen.

    Beschreibung des Störungsbildes
    Depressive Verstimmungen sind charakterisiert durch Symptome wie Traurigkeit, Niedergeschlagenheit, Freudlosigkeit und Lustlosigkeit. Weiterhin finden sich häufig Angstzustände (hier sind in erster Linie Versagensängste zu nennen), Schlafstörungen, eine Verminderung des Antriebes, Appetitmangel (oder auch Heißhungeranfälle). Viele Betroffene berichten auch über Konzentrations- und Merkfähigkeitsstörungen. Alle diese Beschwerden bewirken eine massive Beeinträchtigung der Leistungsfähigkeit und eine Verminderung der Lebensqualität. Depressive Patienten leiden oft unter Körperbeschwerden wie Kopfschmerzen, Rückenschmerzen oder Verdauungsbeschwerden, weshalb beim Erstauftreten der Beschwerden häufig an eine organische Erkrankung gedacht wird. Die Betroffenen versuchen nun, diesen Leistungsabfall zu kompensieren, indem sie sich noch mehr anstrengen, um an ihr gewohntes Leistungsniveau heranzukommen. Diese Bemühungen sind jedoch nicht zielführend, sondern führen zu einer Zunahme der Beschwerden. Auch auf das Familienleben wirken sich Depressionen aus, Angehörige sind oft ratlos und wissen nicht, wie sie mit dem Kranken umgehen sollen, sie geben gut gemeinte Ratschläge, die jedoch nicht erfüllt werden können. Dieses Gefühl des Versagens gegenüber dem Partner und den Kindern kann nun im Sinne eines Teufelskreises die depressive Symptomatik aufrechterhalten und sogar verstärken.
    Depressionen sind eine häufige Störung: Untersuchungen zeigen, dass rund 15 Prozent aller Menschen im Laufe ihres Lebens daran erkranken.
    Therapeutischer Ansatz und Ziele
    In der Therapie depressiver Störungen sind in den letzten Jahrzehnten große Fortschritte erzielt worden: es wurden gut wirksame psychotherapeutische Behandlungsverfahren entwickelt, insbesonders ist hier die Kognitive Verhaltenstherapie zu nennen.
    Ziele der Behandlung sind die Verbesserung der Stimmungslage sowie eine Reduktion der Begleitsymptome der depressiven Verstimmung. Dieses Ziel wird am besten durch die Festlegung von erreichbaren Zwischenzielen erreicht, in Anlehnung an diese können dann die entsprechenden therapeutischen Strategien durchgeführt werden. Im ersten Schritt ist es für Betroffene und Therapeuten wichtig, ein entsprechendes individuelles Krankheitsmodell zu entwickeln. Infolgedessen werden auf dieser Grundlage folgende Schwerpunkte gesetzt:
    • Aufbau von angenehmen und positiven Aktivitäten und Erlebnissen
    • Abbau des sozialen Rückzuges
    • Erlernen „konstruktiver“ Möglichkeiten des Denkens
    • Erlernen von Problemlösestrategien im Umgang mit Belastungen
    • Aufbau hilfreicher sozialer Fertigkeiten im Umgang mit anderen Menschen
    • (Wieder-)Aufnahme sportlicher Aktivitäten, Aufbau der körperlichen Fitness
    • (Wieder-)Aufnahme von Aktivitäten des regulären alltäglichen Lebens
    • Falls erforderlich: Einstellung auf geeignetes Antidepressivum. Ergänzend zur psychotherapeutischen Behandlung wird – indikationsgeleitet – die Pharmacotherapie als wichtiger Teil des Gesamtbehandlungskonzeptes angesehen. Anhand des Beschwerdebildes, der Verlaufsmerkmale sowie biologischer Bedingungen wird gemeinsam mit den Patienten die Indikation für die Gabe von Medikamenten besprochen. Insbesonders chronisch verlaufende und immer wiederkehrende (rezidivierende) Depressionen profitieren von einer Kombinationsbehandlung von Psycho- und Pharmacotherapie nachhaltig.
    Ich weiß nicht, wer oder was ich bin. Ich weiß nur, dass ich tue, was ich tun muß, nicht mehr und nicht weniger.

    Zitat aus "Gildenhaus Thendara", Dritter Teil, Ende 3. Kapitel

Ähnliche Themen

  1. wo finde ich den quellcode??
    Von Gast_ im Forum Forum für alle anderen Programmiersprachen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.05.2008, 17:08
  2. Finde your Date
    Von mYDate im Forum Link Tipps
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.11.2006, 18:34
  3. Wo finde ich...
    Von davidos_no.1 im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.05.2005, 14:13
  4. Wo finde ich kostenlosen PHP Webspace ???
    Von Hilfe Suchender im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.07.2004, 21:30
  5. Wo finde ich Wallpapers ???
    Von noname im Forum Forum für Grafiken und Bildbearbeitung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.06.2004, 13:55

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •