Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: amd 2800 mit nbench 3.0 getestet

  1. #1
    Michi2410
    Gast

    Standard amd 2800 mit nbench 3.0 getestet

    hallo,
    hab mir nen amd 2800 gekauft und erhalte bei amd nbench 3.0 2393 punkte.
    ich finde des is recht wenig. Jönnt ihr mir sagen was ich verändern kann das mein cpu besser läuft.
    Bin mir auch nicht sicher ob ich im bios die richtigen einstellungen vorgenommen habe. Hab bei cpu clock 133 mhz drinnen is des richtig?
    Danke schonmal im voraus
    michi
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Administrator Avatar von admin
    Registriert seit
    16.01.2003
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    12.779
    Danke
    1
    Bekam 4 mal "Danke" in 2 Postings
    Blog-Einträge
    42

    Standard

    Der nbench hängt jetzt nicht nur von dem CPU ab, sondern auch von der verwendeten Grafikkarte.
    Ist die Grafikkarte langsam, bremmst es das gesamte Sytem aus.
    Aber die Werte sind jetzt nicht so schlecht
    Die Forenregeln und Nutzungsbedingungen sind auch zum lesen da !!!


  3. #3
    Michi2410
    Gast

    Standard

    also ich hab ne fx 5900 drinnen. meinst du der wert ist in ordnung für nen amd 2800?

Ähnliche Themen

  1. Der Canon iP5000 von mir getestet!
    Von Schwabi im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.11.2004, 12:43

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •