Wenn ich eine DVD+RW mit pktcdvd als DVD-RAM mounte und knapp 1 GB Daten auf die DVD kopieren will, dann dauert es ca. eine Stunde bis das Kommando cp fertig ist. Das anschliessende umount dauert auch nochmal ne knappe Stunde. Extrem langsam, würde ich mal sagen. Ist das eigentlich normal, oder kann man da noch was an der Konfiguration drehen, damit es schneller wird?

Folgende Zeile habe ich für mount /dvdram in der /etc/fstab:
Code:
/dev/pktcdvd/dvdwriter  /dvdram udf     rw,user,noauto,noatime,async 0  0
Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!