Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Access Protect

  1. #1
    eddi_ffm
    Gast

    Standard Access Protect

    Hi liebe Community,

    ich habe eine Frage und hoffe auf Hilfe?! ;o)

    Ich habe auf meiner HP http://www.mtk-web.de das Tool Access Protect eingebaut, um die Bildergalerien unserer Events einwenig zu schützen und natürlich um E-Mail-Adressen zu sammeln!

    Nun ist mir aber aufgefallen, das die Eingabefelder unter Mozilla garnicht funktionieren, bzw keine Eingabe möglich ist!

    Wo mache ich da einen Fehler? Kann mir jemand helfen?!

    Greetz und Danke im Vorraus
    Eddi
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Forum Guru Avatar von synaptic
    Registriert seit
    20.06.2007
    Ort
    Butzbach-Wiesental
    Beiträge
    10.901
    Danke
    45
    Bekam 48 mal "Danke" in 46 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    klar funzen die im firefox auch.. habs grad mit meinem uralt-account getestet...
    schieb mal deinen code rüber und mach mal nen testzugang fertig bitte
    mit user tester und pw tester
    Code:
    <html>
    
    <head>
      <title></title>
    </head>
    <body>
    <SCRIPT LANGUAGE="JavaScript">
    <!-- &#40;c&#41; AccessProtect.com
    function l_check&#40;&#41; &#123;
    if &#40;document.loginform.username.value.length < 3&#41; &#123;
    alert&#40;"Benutzername?"&#41;;document.loginform.username.focus&#40;&#41;;return false;&#125;
    if &#40;document.loginform.password.value.length < 3&#41; &#123;
    alert&#40;"Passwort?"&#41;;document.loginform.password.focus&#40;&#41;;return false;&#125;
    &#125;
    // -->
    </script>
    
    <FORM action="http&#58;//ruko.AccessProtect.com/login/" method="post" name="loginform" onsubmit="return l_check&#40;this&#41;">
     <INPUT name="LANG" value="DE" type="hidden">
     <INPUT name="URL_nouser" value="http&#58;//www.forum-hilfe.de" type="hidden">
     <INPUT name="URL_wrongpass" value="http&#58;//www.google.de" type="hidden">
     <TABLE>
      <TR>
       <TD nowrap bgcolor="#F5F5F5">   <FONT face="Arial,Helvetica" size="2">Benutzername&#58;</FONT>   </TD>
       <TD nowrap><INPUT type="text" name="username" value maxlength="26" size="26"></TD>
      </TR>
      <TR>
       <TD nowrap bgcolor="#F5F5F5">   <FONT size="2" face="Arial,Helvetica">Passwort&#58;</FONT>   </TD>
       <TD><INPUT type="password" name="password" value maxlength="26" size="26"></TD>
      </TR>
      <TR>
       <TD> </TD>
       <TD><INPUT type="submit" value="Login" name="B1"></TD>
      </TR>
     </TABLE>
    </FORM>
    
    </body>
    </html>
    mit dem code hier klappt es... für user die nich registriert sind gehts zu forum-hilfe, für falsches pw nach google und für korrekten login zu meinem damals geschützten bereich.,...
    naja geschützt... lol war ne spielerei die schon gut n paar jahre alt is...
    KEIN support via pn, email, messenger oder falsch geposteten threads
    Futter für deine Schnuffelzwerge gibts bei den Schnuffelzwergen TOP Qualität, also klicken und kaufen

  3. #3
    Gast

    Standard

    Danke für die schnelle Antwort!!!
    Nachfolgend mein Code:

    <SCRIPT LANGUAGE="JavaScript">
    <!-- (c) AccessProtect.com
    function f_check() {
    if (document.requestform.username.value.length < 3) {
    alert("Benutzername?");document.requestform.userna me.focus();return false;}
    }
    // -->
    </script>
    <FORM action="http://mtkwebde.AccessProtect.com/req/" method="post" name="requestform" onsubmit="return f_check(this)">
    <INPUT name="LANG" value="DE" type="hidden">
    <INPUT name="URL_success" value="http://www.mtk-web.de/member.html" type="hidden">
    <INPUT name="URL_nouser" value="http://www.mtk-web.de/reg.html" type="hidden">
    <INPUT name="URL_noemail" value="http://www.mtk-web.de/reg.html" type="hidden">

    <TABLE border="0" cellpadding="0">
    <TR>
    <TD nowrap bgcolor="#EFEFEF"><FONT face="Verdana,Arial" size="2">Benutzername:</FONT></TD>
    <TD nowrap><INPUT type="text" name="username" value maxlength="26" size="26"></TD>
    </TR>
    <TR>
    <TD> </TD>
    <TD><INPUT type="submit" value="anfordern" name="B1"></TD>
    </TR>
    </TABLE>
    </FORM>

  4. #4
    eddi_ffm
    Gast

    Standard

    Sorry..."Greetz Eddi"...hab ich vergessen?! ;o)

  5. #5
    Thonixx
    Gast

    Standard

    Das da verhindert alles:


    Code:
    <script language="JavaScript1.2">
    <!--
    function disableselect&#40;e&#41;&#123;
    return false
    &#125;
    function reEnable&#40;&#41;&#123;
    return true
    &#125;
    document.onselectstart=new Function &#40;"return false"&#41;
    if &#40;window.sidebar&#41;&#123;
    document.onmousedown=disableselect
    document.onclick=reEnable
    &#125;
    
    function MM_swapImgRestore&#40;&#41; &#123; //v3.0
      var i,x,a=document.MM_sr; for&#40;i=0;a&&i<a.length&&&#40;x=a&#91;i&#93;&#41;&&x.oSrc;i++&#41; x.src=x.oSrc;
    &#125;
    
    function MM_preloadImages&#40;&#41; &#123; //v3.0
      var d=document; if&#40;d.images&#41;&#123; if&#40;!d.MM_p&#41; d.MM_p=new Array&#40;&#41;;
        var i,j=d.MM_p.length,a=MM_preloadImages.arguments; for&#40;i=0; i<a.length; i++&#41;
        if &#40;a&#91;i&#93;.indexOf&#40;"#"&#41;!=0&#41;&#123; d.MM_p&#91;j&#93;=new Image; d.MM_p&#91;j++&#93;.src=a&#91;i&#93;;&#125;&#125;
    &#125;
    
    function MM_findObj&#40;n, d&#41; &#123; //v4.01
      var p,i,x;  if&#40;!d&#41; d=document; if&#40;&#40;p=n.indexOf&#40;"?"&#41;&#41;>0&&parent.frames.length&#41; &#123;
        d=parent.frames&#91;n.substring&#40;p+1&#41;&#93;.document; n=n.substring&#40;0,p&#41;;&#125;
      if&#40;!&#40;x=d&#91;n&#93;&#41;&&d.all&#41; x=d.all&#91;n&#93;; for &#40;i=0;!x&&i<d.forms.length;i++&#41; x=d.forms&#91;i&#93;&#91;n&#93;;
      for&#40;i=0;!x&&d.layers&&i<d.layers.length;i++&#41; x=MM_findObj&#40;n,d.layers&#91;i&#93;.document&#41;;
      if&#40;!x && d.getElementById&#41; x=d.getElementById&#40;n&#41;; return x;
    &#125;
    
    function MM_swapImage&#40;&#41; &#123; //v3.0
      var i,j=0,x,a=MM_swapImage.arguments; document.MM_sr=new Array; for&#40;i=0;i<&#40;a.length-2&#41;;i+=3&#41;
       if &#40;&#40;x=MM_findObj&#40;a&#91;i&#93;&#41;&#41;!=null&#41;&#123;document.MM_sr&#91;j++&#93;=x; if&#40;!x.oSrc&#41; x.oSrc=x.src; x.src=a&#91;i+2&#93;;&#125;
    &#125;
    //-->
    </script>
    Mach die Markiersperre weg. Die ist zu billig und kindisch...

    Und dein Doppelpost ist unnötig

  6. #6
    eddi_ffm
    Gast

    Standard

    PERFEKT!!!!!!!!!!!!
    Du bist ein Schatz!!! DANKE!!! ;o)

    Sonnige und freudige Grüsse aus dem Taunus
    Eddi

  7. #7
    Thonixx
    Gast

    Standard



    Gern geschehen... ^^

Ähnliche Themen

  1. access übungsbeispiele
    Von n0b0dy im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.05.2008, 15:44
  2. .myd mit Access öffnen
    Von paule im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.06.2007, 10:50
  3. Access
    Von dragoni im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.04.2006, 13:48
  4. Folder Access
    Von topkick im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.04.2006, 20:10
  5. PHP und Access Datenbank
    Von 03seli im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.12.2005, 15:44

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •