Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Probleme mit Umlaute

  1. #1
    Drachi
    Gast

    Standard Probleme mit Umlaute

    Hallo hab da in meiner SQL Datenbank das Problem mit die Umlaute.
    Aufgetreten ist es nach einer Datenbanksicherung wo ich die TXT zwar bei mir speicherte aber leider unter der falschen Codierung nämlich ANIS statt UTF-8

    Nun werden mir alle Umlaute mit ß dargestellt selbst in der Forensoftware selber.

    Man gab mir diesen tip hier

    Alles was einen Primary Key hat, kannst du aktualisieren... indem du beim Dump "INSERT INTO" in "REPLACE INTO" änderst.
    Bei den Tabellen _post und _thread sollte das kein Problem sein.

    Die DROP TABLE anweisungen müssen natürlich auch raus.
    Leider bin ich da noch rechter Anfänger und weiss nicht wo ich das Insert Into ändern muss und wo ich die Drop Table ändere oder entferne.

    und wie ist das mit dem Primary Key.

    Wäre echt danke für Hilfe


    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Jedi Ritter Avatar von Dodo
    Registriert seit
    26.04.2008
    Ort
    Wien
    Alter
    27
    Beiträge
    3.774
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    also ich würde an deiner stelle vor dem Eintragen ein htmlentities() üder die zu eintragenden variablen werfen, dann sollte sich das problem von alleine lösen und du erhältst XML-Validen code
    Something big is coming. And there will be pirates and ninjas and unicorns...

  3. #3
    Drachi
    Gast

    Standard

    Hmm *grübel* und zu Anfängerdeutsch heisst das dann was *g*

  4. #4
    Jedi Ritter Avatar von Dodo
    Registriert seit
    26.04.2008
    Ort
    Wien
    Alter
    27
    Beiträge
    3.774
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    bevor du zB $text einträgst machst du dies hier:
    Code:
    $text = htmlentities($text);
    Und dann trägst du ein.

    Du musst $text natürlich durch deine Variablen ersetzen.

    Durch den Code wird zB. dein 'Ä' durch 'Ä' ersetzt.
    Und dann hast du validen (richtigen) code.
    Something big is coming. And there will be pirates and ninjas and unicorns...

  5. #5
    Drachi
    Gast

    Standard

    Auch jetzt auf die gefahr hin das ich extrem nervig erscheine *grins* Wo muss das gemacht werden. auf anleitung komm ich überall hin. wennst sagst geh da und dort hin such nach dem und dem schlüsselwort ersetz es mit dem und dem dann krieg ich das gebacken.

    danke wenn du mir da durchhelfen würdest das problem belastet mich schon seit einer woche

  6. #6
    Jedi Ritter Avatar von Dodo
    Registriert seit
    26.04.2008
    Ort
    Wien
    Alter
    27
    Beiträge
    3.774
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    bevor du in die Datenbank einträgst
    such nach "INSERT INTO" und DAVOR muss es hin.
    Something big is coming. And there will be pirates and ninjas and unicorns...

  7. #7
    Drachi
    Gast

    Standard

    $text = htmlentities($text); INSERT INTO `wbb1_1_board`
    So in etwa. Variablen sind das dann die Ä Ö und Üs

  8. #8
    Jedi Ritter Avatar von Dodo
    Registriert seit
    26.04.2008
    Ort
    Wien
    Alter
    27
    Beiträge
    3.774
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    wie ich sehe hast du kaum ahnung von PHP
    lern den syntax wenn dus programmieren willst.
    http://tut.php-q.net
    Something big is coming. And there will be pirates and ninjas and unicorns...

  9. #9
    Drachi
    Gast

    Standard

    egal dann knobbel ich mich halt selber durch.

    Trotzdem danke bye bye


    PS hatte ja von anfang an gesagt das ich anfänger bin

  10. #10
    Jedi Ritter Avatar von Dodo
    Registriert seit
    26.04.2008
    Ort
    Wien
    Alter
    27
    Beiträge
    3.774
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    auch anfänger kennen den grundsyntax
    aber etwas verwenden wollen, was man nicht kann ist so ziemlichb daqs dümmste was man tun kann.
    Das wär das selbe wie "Autofahren wollen und nicht wissen wo kupplung und wo bremse ist"
    Something big is coming. And there will be pirates and ninjas and unicorns...

Ähnliche Themen

  1. Umlaute und PHP
    Von FaFoo im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 30.04.2008, 23:38
  2. DB -> Plone = Umlaute
    Von mgraf im Forum Zope & Plone - das deutsche Hilfeforum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.07.2007, 16:05
  3. umlaute im head
    Von seo-leo im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.04.2007, 12:58
  4. Umlaute in PHP/SQL
    Von Muoah im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.04.2007, 16:32
  5. Umlaute
    Von Chica im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.11.2006, 21:52

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •