Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Flat TV: Panasonic TH-42PZ70 oder Philips 42 PFL 7433 D?

  1. #1
    idolele
    Gast

    Standard Flat TV: Panasonic TH-42PZ70 oder Philips 42 PFL 7433 D?

    Hallo zusammen

    Habe ein paar Tage für die UEFA gearbeitet und bekomme dafür einen Flat TV. Zur Auswahl stehen folgende zwei Modelle:

    Panasonic TH-42PZ70 (Plasma)
    Philips 42 PFL 7433 D (LDC)

    Welchen würdet ihr nehmen?
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    König(in) Avatar von NyctalusNoctula
    Registriert seit
    07.08.2006
    Beiträge
    1.316
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Sind beides sehr gute Modelle.
    Wenn du mir sagst was du damit genau schauen willst, kann ich dir sagen, ob LCD oder Plasma besser ist.
    Sonst informiere dich mal im Internet über den Unterschied und die Vor- und Nachteile der Technologien.

  3. #3
    Bandit
    Gast

    Standard

    Hier ist das recht gut beschrieben: http://www.plasma-lcd-fakten.de/

    Ich würde den Panasonic nehmen, aber wie schon erwähnt, das sind beides gute kisten.

  4. #4
    König(in) Avatar von NyctalusNoctula
    Registriert seit
    07.08.2006
    Beiträge
    1.316
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    naja, deine Seite ist nicht wirklich Objektiv. Die lobt Plasmas ja in den Himmel!

  5. #5
    Gast

    Standard

    Brauche ihn einfach als TV-Gerät und für DVD's und eventuell PS2-Spiele im Wohnzimmer. Oder wie meinst du, was ich damit schauen will? Ich tendiere eher zum LCD. So gefühlsmässig. Stimmt es, dass die Plasmas viel empfindlicher sind als die LCD's?

  6. #6
    König(in) Avatar von NyctalusNoctula
    Registriert seit
    07.08.2006
    Beiträge
    1.316
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Plasmas sind insofern empfindlich, als dass man sie nicht oft herumtragen sollte und man darf sie auf keinen Fall hinlegen, da sonst leicht die Phosphorzellen platzen können und dann ist der Plasma kaputt.

    Genau, was du schauen möchteste bezieht sich auf DVD oder Fernsehen oder Konsole. Mit Kabelfernsehen wirst du an den Geräten keine Freude haben, da das schlechte Signal durch die großen Displays und die hohe Auflösung kaum zu ertragen ist. Hier solltest du auf jeden Fall digital zuspielen, am besten von einem digitalen SAT-Receiver.

    Ich habe selber nen LCD und zwar aus folgenden Gründen:
    - Das Plasmabild bezeichnen viele als besser, da der Kontrast höher ist und ein Plasma ne Glasscheibe hat. Der Kontrast ist mir allerdings beim Plasma viel zu hoch. Dadurch wirken die Farben unnatürlich.
    - Die Glasscheibe beim Plasma ist viel spiegelanfälliger als die geriffelten Kunsstoffscheiben bei LCDs. LCD Scheiben sind extra geriffelt, dass das einfallende Licht gestreut wird, bei Plasmas sieht man jede Lampe, .. in der Scheibe. (Vergleiche die nichtspiegelnden mit den spiegelnden Notebookdisplays)

    LCDs sind zwar immer noch etwas langsamer als Plasmas und haben eine gewisse Bewegungsunschärf, dafür gibt es bei den Plasmas das sogenannte Phosphorlag. Das ist ein leichter Grünstich bei schnellen Bewegungen durch die Plasmazellen bedingt. Schenkt sich also nicht viel. Am besten mal in nen Blödmarkt gehen und nen LCD mit nem Plasma vergleichen, ob einem die Effekte auffallen. Manche stört das eine mehr als das andere, viele sehen die Effekte gar nicht.

    Generell gilt: Plasmas sollen bei Heimkino (im abgedunkelten Raum wegen der Spiegelungen) ein etwas besseres Bild liefern.
    LCDs sind dafür besser für Spielekonsolen geeignet.
    Sowohl Panasonic als auch Philips haben sehr gute Scaler und Deinterlacer, die wichtig sind um das normale Fernsehbild bzw. DVD-Bild auf die Full-HD Auflösung hochzurechnen.

    Also diene Entscheidung. Du kannst aber mit keinem der geräte wirklich was falsch machen, da sie zu den Besten Geräten in ihrem Segment zählen.

  7. #7
    Gast

    Standard

    Danke! Habe mich für den LCD entschieden. Gründe:

    - Weniger anfällig und einfacher zu transportieren
    - Besseres Design des TV's selbst (passt einfach besser in die Wohnung..)
    - Ist auch fast CHF 300 teurer im Ankauf. Da ich beide umsonst haben kann nehme ich hier lieber den teureren.

    Das wegen dem digitalen Signal muss ich mal anschauen. Leider ist das hier relativ teuer. Aber es wird sich ja zeigen..

    Danke nochmals!

  8. #8
    König(in) Avatar von NyctalusNoctula
    Registriert seit
    07.08.2006
    Beiträge
    1.316
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    teuer? Eine SAT-Schüssel kostet nicht die Welt und hat im Gegensatz zum Kabel KEINE Folgekosten.
    Für das Geld was ein Kabelanschluss jeden Monat kostet kann man sich ne super digitale SAT-Schüssel mit mehreren digitalen Receivern kaufen.

Ähnliche Themen

  1. Hosting-Papa - Webhosting KOMPLETT-FLAT
    Von tomtom im Forum Webhoster - Provider - (free) Webspace - Server - Domain
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 07.06.2008, 18:21
  2. Bios passwort problem mit panasonic cf 18
    Von derdicke im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.02.2008, 17:45
  3. Philips 170 S4 FG/00Z
    Von xXx_BaSStar_xXx im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.08.2007, 01:50
  4. Panasonic
    Von ZuRum im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.02.2007, 15:00
  5. DSL-Flat ab 6,99 €
    Von Rebel im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 27.04.2005, 16:14

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •