Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: PHP: Funktionsaufruf

  1. #1
    Forum Guru Avatar von The User
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Zwischen Pazifik und Atlantik...
    Beiträge
    4.044
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard PHP: Funktionsaufruf

    Hallo PHP-Freaks!

    Gibt es in PHP eine Möglichkeit, um herauszufinden, von wo aus eine Funktion aufgerufen worden ist, also aus welcher Funktione heraus oder aus welcher Klasse heraus usw.?
    Ich bin nämlich dabei, eine Klasse zu schreiben, die die Möglichkeiten von friend in C++ bieten soll, also dass bestimmte Klassen auf private Elemente einer Klasse zugreifen können.
    Gibt es da etwas?

    Viele liebe Grüße
    The User
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Forum Guru
    Themenstarter
    Avatar von The User
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Zwischen Pazifik und Atlantik...
    Beiträge
    4.044
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Sind meine Fragen alle zu schwer?^^
    Also es gibt doch auch __FUNCTION__ und sowas, was total sinnlos ist, gibt es denn davon keine sinnvolle Version, die sich auf den Ort des Aufrufs bezieht?
    Kann mir denn niemand helfen?
    Egal, ob ich mit einer Art Class-Management-Superklasse oder mit einer Art friend-Klasse sowas bauen will, ich muss wissen, wo ein Aufruf herkommt.
    Habe jetzt schon einiges probiert, aber da kann dann trotzdem jede Klasse zugreifen.

    Hat denn niemand eine Idee oder kann mir zumindest sicher sagen, dass das nicht geht?

  3. #3
    Jedi Ritter Avatar von Dodo
    Registriert seit
    26.04.2008
    Ort
    Wien
    Alter
    27
    Beiträge
    3.774
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    in jeder klasse ist im konstruktor ein befehl drinnen, in dem klassenintern der name der klasse gespeichert wird.
    beim aufruf einer funktion einer fremde klasse, muss man sich mit diesem namen ausweisen
    jede klasse hat aussder eine interne datenbank in der alle fremden klassen mit ihren rechten drin stehen
    Something big is coming. And there will be pirates and ninjas and unicorns...

  4. #4
    Forum Guru
    Themenstarter
    Avatar von The User
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Zwischen Pazifik und Atlantik...
    Beiträge
    4.044
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Also instanceof und get_class kenne ich, aber eine Klasse kann sich ja einfach ein anderes Objekt nehmen und sich damit ausweisen, aber was ist diese interne Datenbank? Wie greife ich denn darauf zu?

  5. #5
    Jedi Ritter Avatar von Dodo
    Registriert seit
    26.04.2008
    Ort
    Wien
    Alter
    27
    Beiträge
    3.774
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    ja wer verwendet diese klassen?
    du?
    dann biste selbst schuld, wennst dich "falsch ausweist"

    naja einfach ein multi-dimensinales, assoziatives array, wo alle klassen mit deren rechten drin stehen
    Something big is coming. And there will be pirates and ninjas and unicorns...

  6. #6
    Forum Guru
    Themenstarter
    Avatar von The User
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Zwischen Pazifik und Atlantik...
    Beiträge
    4.044
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Super, da kann ich ja gleich alles auf public setzen und brauche auch kein PHP5.
    Ich glaub ich bau einen Präprozessor ein, der die Ausweiskontrolle macht.
    Sowas ist sowieso praktisch.
    Wenn dennoch jemand eine Idee hat...

  7. #7
    Jedi Ritter Avatar von Dodo
    Registriert seit
    26.04.2008
    Ort
    Wien
    Alter
    27
    Beiträge
    3.774
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Wofür brauchst du das überhaupt?
    Something big is coming. And there will be pirates and ninjas and unicorns...

  8. #8
    Forum Guru
    Themenstarter
    Avatar von The User
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Zwischen Pazifik und Atlantik...
    Beiträge
    4.044
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Wenn mal Code hinzugefügt wird, soll zum Beispiel nicht jede Klasse auf ein db-Objekt Zugriff haben.
    Oder noch eine Sache: Konstanten, dieaus einer DB ausgelesen werden, um Fehlverhalten zu vermeiden, sollen dann andere Funktionen keinen Zugriff haben.
    Braucht man genauso, wie man private und protected braucht.

  9. #9
    Shogun Avatar von DarkSyranus
    Registriert seit
    28.03.2006
    Ort
    ::1/128
    Alter
    25
    Beiträge
    3.446
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Hm, also ich würde hier zu einem kernelartigen Aufbau greifen.
    So, dass alle Klassen in einer Referenz Klasse referenziert werden und dann eine geheime ID bekommen, über die die Hauptklasse sie identifiziren kann.
    Soweit verständlich ??

  10. #10
    Forum Guru
    Themenstarter
    Avatar von The User
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Zwischen Pazifik und Atlantik...
    Beiträge
    4.044
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Danke, ich werde probieren, ob das hinhaut.

Ähnliche Themen

  1. Funktionsaufruf einer externen PHP Datei
    Von madxonex im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.09.2005, 18:39
  2. Funktionsaufruf klappt nicht!
    Von woercel im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.08.2005, 02:09
  3. Funktionsaufruf klappt nicht
    Von woercel im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.07.2005, 16:25

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •