Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Mißbrauch von Fotos bei hi5

  1. #1
    Gast

    Standard Mißbrauch von Fotos bei hi5

    Hallo erstmal an alle,

    habe gerade eben auf der Suche nach Hilfe dieses Forum entdeckt und dachte ich frag mal in die Runde ob mir jemand bei folgendem Problem helfen kann. Dabei will ich keinen zu "Rechtsberatung" verführen oder in irgendwelche bedenklichen Bereiche vordringen sondern einfach nur wissen ob Euch sowas schonmal passiert ist und wie Ihr das Problem gelöst habt, außer zum Anwalt zu gehen (Anwälte sind leider teuer und ich habe keine Rechtschutzversicherung ). Ich selbst bin Computer-technisch leider eine Null...

    Also ich erzähl einfach mal (is ne lange Geschichte die ich kurz zusammenfasse, wenn Fragen sind oder irgendwas fehlt bitte einfach fragen):
    Mein Freund und ich haben seit einiger Zeit (ca. Oktober letzten Jahres) eine "Stalkerin" die immer mal wieder auftaucht in unregelmässigen Abständen mal völlig nervt, mal ruhig ist. Sie meldet sich telefonisch natürlich mit unterdrückter Nummer (Rekord 25 Anrufe am Tag) bei ihm und bei mir und nachdem wir schon lang nicht mehr auf die Anrufe reagieren versucht sie alles mögliche per Internet mit uns in Kontakt zu treten, Friend Request in Facebook (da haben wir sie schon lang "ausgesperrt"), Chat-Anfragen im Messenger und Emails. Wir immer schön alles ignoriert und gelöscht (leider sage ich jetzt, denn damit haben wir auch "Beweise" vernichtet). Vor ca. 2 Wochen dann kam ein Friend Request in hi5 an uns beide und nachdem wir nicht reagierten kamen bei mir Anrufe ohne Ende und meinem Freund schickte sie eine Email mit der Drohung dass sie sich dafür rächen wird dass er mit mir zusammen ist und wir sie so behandeln (wir tun ihr gar nix!) und dass sie alles was sie über uns finden kann öffentlich machen wird.
    Lange Rede kurzer Sinn: Sie hat sich ein hi5-Profil gemacht und dort zuvor von uns geklaute Fotos hochgeladen (aus dem Profil meines Freundes kopiert). Unsere Profile haben wir "abgesperrt" aber leider zu spät, haben damit nicht gerechnet und jetzt hat sie die Fotos schon, sicher auch auf ihrem PC gespeichert. Sie veröffentlicht sogar den vollen Namen meines Freundes und behauptet er sei ein sehr guter Freund von ihr.
    Uns ärgert das maßlos und wir würden sie ja anzeigen aber unser Problem ist dass wir sie nicht persönlich kennen, sie wohnt in Wien und ihr Profil ist voll von geklauten Fotos, es ist nur 1 dabei wo man sagen könnte das ist sie aber das nützt auch nichts wenn wir sonst nicht viele Daten haben außer dem Vornamen und 2 Versionen des Nachnamens und auch der kann erfunden sein. Bei hi5 haben wir "Report Abuse" gemacht aber die reagieren entweder nicht oder superlangsam jedenfalls hat sich nichts getan, die Fotos sind immernoch dort.

    Was könnten wir tun in dieser verzwickten Situation, ohne wirklich was in der Hand zu haben, wir wissen nur diese Verrückte nervt uns und mißbraucht unsere Fotos, gibt aber natürlich keine Daten von sich preis. Gibt es irgendeinen legalen Weg ihre Identität übers Internet rauszufinden so dass man doch mal einen Anwalt an die Sache dransetzen könnte? Problem ist auch dass wenn wir ihr sagen sie soll die Fotos löschen wir ihr in dem Moment Aufmerksamkeit schenken würden und sie gleich noch einen draufsetzen würde, der Terror wieder verstärkt würde.

    Im Voraus schonmal danke für Antworten!

    Viele Grüße,
    M.
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Administrator Avatar von admin
    Registriert seit
    16.01.2003
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    12.779
    Danke
    1
    Bekam 4 mal "Danke" in 2 Postings
    Blog-Einträge
    42

    Standard

    Der Anbieter des Portals speichert die IP jeden Benutzers und über die müsste es möglich sein auch den Anschluss und somit ihre Identität zu bekommen.
    Die Forenregeln und Nutzungsbedingungen sind auch zum lesen da !!!


  3. #3
    HTML Newbie
    Registriert seit
    09.06.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Hallo admin,
    danke für die Antwort, werd ich auf jeden Fall nochmal versuchen die anzuschreiben aber ich hab da wenig Hoffnung, habe ja schon mehrfach an die geschrieben und es kommt keine Reaktion. Keine Ahnung ob die überhaupt einen Kundenservice haben, scheint nicht so.
    Abgesehen davon, würden die mir einfach so die IP rausgeben ich mein da brauch ich doch auch wieder irgendwelche Beweise oder es muss ein Anwalt anfragen? Mir schwant dass das ein größerer Act werden würde weil hi5 ja eine amerikanische (oder so) Seite ist und die Verrückte aus Wien ist...

    In einem anderen Thread hier unterhielten sich 2 Leute über ein legales Programm mit dem man sich die IP selber beschaffen kann oder war das am Ende doch illegal?

    Naja scheint wohl einfach blödes Pech gewesen zu sein aber wer rechnet schon damit dass Leute so krank im Kopf sein können... (

    Viele Grüße,
    M.

  4. #4
    Forum Guru Avatar von The User
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Zwischen Pazifik und Atlantik...
    Beiträge
    4.044
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Wenn du den Thread meinst, ist das total legal, der hi5-Anbieter macht das ja auch.
    Du musst dir da einen Webspace einrichten, Script schreiben, dass die IPs speichert, die auf die Seite locken, dann hast du die IP.

    Dann kriegst du aber immer noch nicht so leicht den genauen Wohnort raus.
    Ich glaub das geht übern Mahnbescheid beim Internetanbieter oder über die Polizei.
    Wenn du das machen willst, schau auch, dass die das nicht merkt, da IPs sich ja ändern, vielleicht ein Paar Bilder uploaden und unterschwellig die URL zukommen lassen.
    Wenn die auch ein zweites und driites Mal draufgeht, hast du immer aktuelle IP-Adressen.

    Und: Probier doch erstmal die Namen in einem Telefonbuch aus, melden sich ja nicht alle bei so Communities mit falschem Namen an. (so wie ich )

    Viele liebe Grüße
    The User

  5. #5
    HTML Newbie
    Registriert seit
    09.06.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Hallo The User,

    etwas spät aber danke für Deine Antwort, ich wär länger nicht mehr hier.

    Klingen gut Deine Tips, leider übersteigt das mit dem Webspace einrichten meinen Horizont, wie schon gesagt bin ich computertechnisch ne Null, ich ruf meine Emails ab und pflege meine Community-Profile und das wars auch....ok, Flüge buchen kann ich auch noch. Aber Script schreiben das IPs speichert? No chance, sind komplett bömische Dörfer für mich...

    Aber ich werde mal sehen ob ich jemanden finde aus meinem Bekanntenkreis der sich damit auskennt. Leider nervt die Gestörte immernoch, die Fotos sind auch noch in ihrem Profil und hi5 hat sich überhaupt nicht gerührt aufgrund von unseren Beschwerden. Inzwischen stellt sie meinen Freund in ihrem Profil als ihren Verlobten vor. Zeitweise schmunzeln wir drüber und sie tut uns nur leid, zeitweise ärgert uns die Kranke wirklich.

    Das mit den Namen im Telefonbuch suchen hab ich damals als erstes gemacht aber Fehlanzeige. Auch intensives Googlen ohne Ergebnis. Hat sich scheinbar gut getarnt.

    Dieser Webspace-Link von Dir zu bplaced ist was Du empfiehlst?

    Vielen Dank und auch liebe Grüße!
    Marion

  6. #6
    Kaiserliche Hoheit
    Registriert seit
    01.03.2007
    Beiträge
    1.957
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Schick mir mal per Pn deine ICQ Nummer!
    Ich werd dir da mal helfen mit der IP. Vll. fällt uns aber auch noch was anderes ein!

    MfG

  7. #7
    HTML Newbie
    Registriert seit
    09.06.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Hallo Ericfischer,
    super nett, vielen Dank, hast schon eine Nachricht.
    LG
    Marion

  8. #8
    Unregistriert
    Gast

    Unglücklich AW: Mißbrauch von Fotos bei hi5

    hey ich brauche hilfe.. mein profilbild von hi5 ist bei google augetaucht,was ich aber nicht möchte.das profil habe ich uach gelöscht aver das bilt ist trotzdem noch bei google.kann man das weg machen lassen????

  9. #9
    Kaiserliche Hoheit
    Registriert seit
    01.03.2007
    Beiträge
    1.957
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AW: Mißbrauch von Fotos bei hi5

    Google wird das mit der Zeit automatisch löschen.

    Allerdings kannst du denen auch eine E-Mail schreiben mit vielen Details zu dem Bild, dass sie es schneller finden können und aus dem Index entfernen.

Ähnliche Themen

  1. Fotos Hochladen
    Von Herr Herbert Hetzel im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.05.2007, 14:49
  2. Schöne Fotos ;-)
    Von Süßli im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.07.2006, 13:48
  3. Fotos von euch
    Von Adrian im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 163
    Letzter Beitrag: 30.11.2005, 23:00
  4. 360 Panorama Fotos
    Von c00lCaRLos im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.09.2005, 10:39
  5. Fotos auf der HP
    Von Eulenspiegel im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.07.2004, 15:44

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •