Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: zeilenumbruch unveränderlich in firefox

  1. #1
    HTML Newbie
    Registriert seit
    09.06.2008
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard zeilenumbruch unveränderlich in firefox

    Hallo verehrte Forengemeinde,
    ich habe ein mir recht seltsam erscheinendes Problem mit dem Zeilenumbruch in einer Tabelle und hoffe ihr könnt mir irgendwie helfen.

    Folgendes: ich habe eine feste Tabellen- (und Spalten-)breite vorgegeben, aber in Firefox wird diese Breite VOM TEXT nicht eingehalten. (Und nein, es gibt in der entsprechenden Tabelle keine Bilder, die die Spalte verbreitern). Es GIBT einen automatischen Zeilenumbruch, aber der scheint trotzdem unveränderlich zu sein, da er bei jeder Schriftgröße gleich bleibt (und somit bei sehr kleiner Schriftgröße auch in die vorgegebene Tabelle passt).
    Wie gesagt, nur in Firefox, nicht im Internet Explorer.
    Die Schrift ist dabei CSS-Formatiert und von <font class="..."> </font> umgeben.

    Ich hoffe, das war jetzt nicht zu konfus und jemandem fällt eine Lösung dafür ein...

    Vielen vielen Dank schon mal,
    schöne Grüße,
    letzfetz
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    24.04.2006
    Ort
    Ludwigshafen
    Beiträge
    2.720
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Doch, das ist schon ziemlich konfus.
    Soll das jetzt heißen, im FF wird der Text in der Spalte nicht umgebrochen?

    Hat der Text auch Gelegenheit dazu? Soll heißen: Gibt es zwischen den Wörtern/Buchstaben auch Leerzeichen, so dass ein Umbruch erfolgen kann?

    "font class" definiert man eigentlich auch nicht so.

    Am besten wäre ein Link zur HP oder zumindest mal der HTML- und CSS-Quelltext.

  3. #3
    HTML Newbie
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.06.2008
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Argh! Idiot, ich. Wenn man am verzweifeln ist, liegt es an den einfachsten Problemen... den Hinweis mit den Leerzeichen habe ich zunächst übergangen, weil es NATÜRLICH Leerzeichen gab. Dass aber ganz am Ende ein Wort (mit Bindestrichen drin) länger als eine Zeile war, was vom IE (aber nicht von FF) als Zeilenumbruchsmöglichkeit erkannt wurde, habe ich dabei... äh... übersehen. Mist.

    Vielen Dank für die Hilfe und Asche über mein Haupt,
    letzfetz

Ähnliche Themen

  1. Zeilenumbruch
    Von goodn8 im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.11.2007, 20:14
  2. Tabellengrösse unveränderlich bei grösseren Bildern
    Von schrepfer im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.04.2007, 22:35
  3. Zeilenumbruch
    Von Adam2000 im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.10.2006, 08:59
  4. Zeilenumbruch in alt-Tag
    Von Marco25 im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.12.2005, 22:24
  5. Zeilenumbruch
    Von im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.11.2005, 16:29

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •