Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Speichern von Daten eines seeeehr langen Formulars

  1. #1
    der/die Göttliche Avatar von jojo87
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    Leipzig
    Alter
    30
    Beiträge
    3.131
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Speichern von Daten eines seeeehr langen Formulars

    Hallo zusammen.

    Ich bräuchte mal eure Ideen bei einem Problem.
    Ich habe hier ein sehr langes Formular, grep sagt 146 inputs, puh.
    Nun wird natürlich auch hier auf richtige Eingaben überprüft. Bei falscher Eingabe des Sicherheitscodes (z.Bsp.) wird das Formular mit diesem Hinweis wieder angezeigt. Nur sind jetzt die Eingaben wieder weg, was Mist ist.
    Bei kurzen Formularen habe ich das immer mit so einfachen Abfragen ala
    Code:
    <input type="text" value="
    <?
    &#40;isset&#40;$_POST&#91;'name'&#93;&#41;&#41; ? echo $_POST&#91;'name'&#93; &#58; echo ""; 
    ?> 
    "
     />
    gemacht. Aber bei der Länge ist mir das zu Aufwendig, vor allem, da ja auch selects und Checkboxen dabei sind (und davon nicht zu wenig ).

    Was denkt ihr? Schon vor dem Absenden ne Überprüfung mit Javscript fällt mir da als schnellste Lösung ein, oder lohnt sich hier doch schon AJAX?

    Freue mich auf Antworten,

    Gruß,
    Jojo
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Jedi Ritter Avatar von Dodo
    Registriert seit
    26.04.2008
    Ort
    Wien
    Alter
    27
    Beiträge
    3.774
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Du könntest es doch so machen:
    ganz oben für jedes Input:
    Code:
    $inputs = array&#40;'name','wohnort',...&#41;;
    dann eine schleife:
    Code:
    foreach&#40;$inputs as $input&#41;
      if&#40;!isset&#40;$_POST&#91;$input&#93;&#41;&#41; $_POST&#91;$input&#93; = '';
    Und danach kannst du das ausgeben mit:
    Code:
    foreach&#40;$inputs as $input&#41;
      echo "<input type=\"text\" value=\"".$_POST&#91;$input&#93;."\" />";
    //edit:
    Und dann am ende einfach alle selects und checkboxen machen (falls die reihenfolge egal ist)
    sonst nur die überprüfung in einer Schleife und die ausgabe normal
    Something big is coming. And there will be pirates and ninjas and unicorns...

  3. #3
    der/die Göttliche
    Themenstarter
    Avatar von jojo87
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    Leipzig
    Alter
    30
    Beiträge
    3.131
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Danke für deine Antwort, Dodo.
    Leider wird das Formular nicht dynamisch erstellt, es hat leider willkürliche Strukturen Die Reihenfolge spielt also eine Rolle.
    Vermute fast, php macht hier aktuell keinen Sinn, ohne das Formular gänzlich neu zu machen, was momentan nicht möglich ist.
    Vielleicht hat jemand ne klevere JS-Lösung?

  4. #4
    gelöschter User
    Gast

    Standard

    Kann mir das grad so nicht ganz vorstellen, hast vielleicht ne Seite wo ich mir das ganze mal anschauen kann, vielleicht fällt mir da noch was ein um das ganze zu erleichtern

    Gruß crAzywuLf

Ähnliche Themen

  1. Erstellung eines Formulars zum Registrieren.
    Von JonnyBravo81 im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.03.2007, 11:27
  2. Problem mit abschicken eines formulars
    Von Stelli im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.11.2006, 19:44
  3. dynamisches füllen eines drop-down-formulars!!!
    Von gast im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 25.10.2005, 10:56
  4. Einrichtung eines Feedback-Formulars
    Von helpless im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.01.2005, 14:33
  5. Problem beim verändern eines Formulars
    Von Michael im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.08.2004, 22:09

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •