Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: SQL-Befehl

  1. #1
    Teeny
    Registriert seit
    19.03.2008
    Beiträge
    41
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard SQL-Befehl

    Probiere eine Tabelle mit einem SQL befehl einzufügen, aber es geht irgendwie nich. Es wird mir das angezeigt:

    Fehler

    SQL-Befehl:

    "CREATE TABLE `gaeste_eintrag` ( `ID` int(10) unsigned NOT NULL auto_increment, `Datum` datetime NOT NULL default '0000-00-00', `Email` varchar(100) collate latin1_general_ci NOT NULL, `Name` varchar(60) collate latin1_general_ci NOT NULL, `Text` text collate latin1_general_ci NOT NULL, `IP` varchar(15) collate latin1_general_ci NOT NULL, `Host` varchar(60) collate latin1_general_ci NOT NULL, PRIMARY KEY (`ID`) ) ENGINE=MyISAM DEFAULT CHARSET=latin1 COLLATE=latin1_general_ci"

    MySQL meldet: Dokumentation
    #1064 - You have an error in your SQL syntax; check the manual that corresponds to your MySQL server version for the right syntax to use near '"CREATE TABLE `gaeste_eintrag` (
    `ID` int(10) unsigned NOT NULL auto_increme' at line 1



    Was ist das Problem?
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    der/die Göttliche Avatar von jojo87
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    Leipzig
    Alter
    30
    Beiträge
    3.131
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Es heißt int(11)

  3. #3
    Teeny
    Themenstarter

    Registriert seit
    19.03.2008
    Beiträge
    41
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Zitat Zitat von jojo87
    Es heißt int(11)
    Dann lautet die MySQL-meldung einfach:

    MySQL meldet:
    #1064 - You have an error in your SQL syntax; check the manual that corresponds to your MySQL server version for the right syntax to use near '"CREATE TABLE `gaeste_eintrag` (
    `ID` int(11) unsigned NOT NULL auto_increme' at line 1

  4. #4
    Jedi Ritter Avatar von Dodo
    Registriert seit
    26.04.2008
    Ort
    Wien
    Alter
    27
    Beiträge
    3.774
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    poste doch mal ein paar zeilen code, also wie du ihn absendest
    Something big is coming. And there will be pirates and ninjas and unicorns...

  5. #5
    Azubi(ne)
    Registriert seit
    26.05.2008
    Beiträge
    55
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    warscheinlich in phpmyadmin

  6. #6
    Forum Guru Avatar von driver
    Registriert seit
    10.04.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    20.729
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    öhm. also oben gepostetes sql-statement lässt sich bei mir ohne probleme
    in phpmyadmin (local) ausführen - fügt die tabelle auch richtig ein.

    poste mal - wie dodo schon sagte - dein quelltext.
    >> die icq-schreiberlinge bitte dies hier beachten



    1679 entdeckte Gottfried Wilhelm Leibniz das Binärsystem, bei einem Gespräch mit seiner Mutter: "Ja..., Nein..., Nein..., Nein..., Ja..., Ja..., Nein..."

  7. #7
    Teeny
    Themenstarter

    Registriert seit
    19.03.2008
    Beiträge
    41
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Also das wäre mal die Installations-anleitung:

    Code:
    <?php
    include&#40;'dbconnect.php'&#41;;
    // --- mysql101.php ---
    
    /*Script bereitgestellt von Karsten Nowak, Thale.
    Internet&#58; http&#58;//www.emund.de 
    Diesen Hinweis bitte nicht entfernen. Nur dann ist Emailsupport &#40;kontakt über die Website&#41;
    für Hilfe oder Ergänzungen möglich. */	
    
    
    //Datenbanktabelle wird angelegt.
    
    
    	$SQLString = "CREATE TABLE `gaeste_eintrag` &#40;
    	  `ID` int&#40;10&#41; unsigned NOT NULL auto_increment,
    	  `Datum` datetime NOT NULL default '0000-00-00',
    	`Email` varchar&#40;100&#41; collate latin1_general_ci NOT NULL,
            `Name` varchar&#40;60&#41; collate latin1_general_ci NOT NULL,
            `Text` text collate latin1_general_ci NOT NULL,
            `IP` varchar&#40;15&#41; collate latin1_general_ci NOT NULL,
            `Host` varchar&#40;60&#41; collate latin1_general_ci NOT NULL,
      PRIMARY KEY  &#40;`ID`&#41;
    &#41; ENGINE=MyISAM DEFAULT CHARSET=latin1 COLLATE=latin1_general_ci";
    
    	
    
    	if &#40;mysql_query&#40;$SQLString&#41;&#41; &#123;
    		echo "
    
    <div align=\"center\">Tabelle wurde erstellt.
    Bitte löschen Sie die Datei&#58; install_mysqldb.php aus Ihrem Verzeichnis.
    Sie wird nun nicht mehr benötigt.</div>";
    
    		&#125;
    	else &#123;
    		echo "
    
    <div align=\"center\">Fehler beim Erstellen der Tabelle</div>";
    		&#125;
    	
    ?>

    Und von dem ganzen gebe ich das als Befehl ein:

    Code:
    <?php
    include&#40;'dbconnect.php'&#41;;
    // --- mysql101.php ---
    
    /*Script bereitgestellt von Karsten Nowak, Thale.
    Internet&#58; http&#58;//www.emund.de 
    Diesen Hinweis bitte nicht entfernen. Nur dann ist Emailsupport &#40;kontakt über die Website&#41;
    für Hilfe oder Ergänzungen möglich. */	
    
    
    //Datenbanktabelle wird angelegt.
    
    
    	$SQLString = "CREATE TABLE `gaeste_eintrag` &#40;
    	  `ID` int&#40;10&#41; unsigned NOT NULL auto_increment,
    	  `Datum` datetime NOT NULL default '0000-00-00',
    	`Email` varchar&#40;100&#41; collate latin1_general_ci NOT NULL,
            `Name` varchar&#40;60&#41; collate latin1_general_ci NOT NULL,
            `Text` text collate latin1_general_ci NOT NULL,
            `IP` varchar&#40;15&#41; collate latin1_general_ci NOT NULL,
            `Host` varchar&#40;60&#41; collate latin1_general_ci NOT NULL,
      PRIMARY KEY  &#40;`ID`&#41;
    &#41; ENGINE=MyISAM DEFAULT CHARSET=latin1 COLLATE=latin1_general_ci";
    
    	
    
    	if &#40;mysql_query&#40;$SQLString&#41;&#41; &#123;
    		echo "
    
    <div align=\"center\">Tabelle wurde erstellt.
    Bitte löschen Sie die Datei&#58; install_mysqldb.php aus Ihrem Verzeichnis.
    Sie wird nun nicht mehr benötigt.</div>";
    
    		&#125;
    	else &#123;
    		echo "
    
    <div align=\"center\">Fehler beim Erstellen der Tabelle</div>";
    		&#125;
    	
    ?>
    Meint ihr den Quelltext, oder welchen?

  8. #8
    der/die Göttliche Avatar von jojo87
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    Leipzig
    Alter
    30
    Beiträge
    3.131
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Hast du denn auch eine Datenabnk ausgewählt?
    Schau mal in der dbconnect.php nach oder poste die.

    Gruß,
    Jojo

Ähnliche Themen

  1. cmd befehl
    Von im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.09.2007, 18:19
  2. CSS Befehl für die divs??
    Von Martin279 im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.05.2007, 19:00
  3. PHP Variable in SQL Befehl
    Von pazzl im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.09.2006, 22:49
  4. Java Befehl für On Top
    Von RKO im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.06.2005, 01:38
  5. #top und ? Befehl
    Von Volrath im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.12.2004, 18:03

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •