Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: MySQL - brauche Informationen!

  1. #1
    MySQL-Newbie
    Gast

    Standard MySQL - brauche Informationen!

    Hallo

    Ich hab mal ein paar Fragen ...

    Ich würde gerne lernen ein wenig mit MySQL umzugehen aber so richtig damit beschäftigt hab ich mich noch nie. Hab aber öfters gelesen dass man die Datenbanken manuell auf PhpMyAdmin erstellen muss. Ist das Fakt oder kann man die auch via PHP erstellen und steuern?

    Und verbinden tut man sich ja bspw. so:
    Code:
    mysql_connect('localhost', 'mysql_user', 'mysql_password');
    Quelltext

    Was ich nun nicht verstehe ist, inwiefern die drei Begriffe gemeint sind. Was ist z.B. mit localhost gemeint und welche "user" und passwort sind damit gefragt?

    Ich hab insgesammt 3 MySQL-Datenbanken. Eins davon ist bereits besetzt. Ist ein Dankenbank durch Speicherkapazität begrenzt? Wenn ja, was bzw. wie viel kann man sich unter zwei Dankenbanken vorstellen? Oder ist es einfach so, dass jedes PHP-Script dass MySQL beinhaltet, eine eigene Datenbank benötigt? Mit anderen Worten: Wenn ich 2 verschiedenen PHP-Scripts im Bezug auf MySQL habe, hab ich dann meine beiden Dankenbanken aufgebraucht?!
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Forum Guru Avatar von synaptic
    Registriert seit
    20.06.2007
    Ort
    Butzbach-Wiesental
    Beiträge
    10.901
    Danke
    45
    Bekam 48 mal "Danke" in 46 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    na um auf eine DB connecten zu können braucht man halt eine IP, einen benutzernamen und ein passwort..
    wäre ja zu schön für nen hacker und jeden der schindluderei treiben will, wenn der auf die dastenbanken von jedem x-beliebigen server draufgehen könnte und dort rumwuseln könnte oder gar die daten löschen usw..
    localhost ist sozusagen ein alias für die 127.0.0.1- deinem PC den wirst du über diese IP oder eben über localhost immer erreichen, auch wenn du nicht im internet bist.
    mysql_user ist der benutzername des benutzers, der eine entsprechende datenbank benutzen und einen/mehrere tables(die tabellen mit den daten) ändern und einsehen darf.
    mysql_password ist das passwort, mit dem sich der mysql_user an der datenbank anmelden muss, um entsprechend eingeloggt zu sein und seine veränderungen durchführen zu dürfen.
    KEIN support via pn, email, messenger oder falsch geposteten threads
    Futter für deine Schnuffelzwerge gibts bei den Schnuffelzwergen TOP Qualität, also klicken und kaufen

  3. #3
    Meister(in)
    Registriert seit
    05.03.2006
    Alter
    29
    Beiträge
    432
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Und mit einer Datenbank kommst du völlig aus. Eine Datenbank ist für alle Scripte auf dem Server verfügbar.

    Und du kannst die komplette Datenbank auch per PHP steuern, nichts anderes macht phpMyAdmin, nur mit einer übersichtlichen Benutzeroberfläche.

    Also ich habe glaube ich meine ersten Datenbankabfragen von schattenbaum.net abgeschaut, die fand ich ganz hilfreich.

    http://schattenbaum.net/php/mstart.php

    Hinweis: Google mal nach Postgres und behalt diese Datenbank im Hinterkopf, für den Anfang ist MySql aber schon gut.

  4. #4
    Bandit
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von FaFoo
    Und mit einer Datenbank kommst du völlig aus.
    Jein, je nachdem wieviele projekte man hat, sind mehrere datenbanken vorteilhaft
    Zitat Zitat von FaFoo
    nichts anderes macht phpMyAdmin, nur mit einer übersichtlichen Benutzeroberfläche.
    Was ist an phpMyAdmin übersichtlich??
    Zitat Zitat von FaFoo
    für den Anfang ist MySql aber schon gut.
    Wieso nur für den anfang?

    17. Datenbanken: MySQL
    http://www.php-faq.de/ch/ch-database_mysql.html

    http://de.php.net/manual/de/book.mysql.php

    http://dev.mysql.com/doc/refman/5.1/de/index.html

  5. #5
    MySQL-Newbie
    Gast

    Standard

    Ich weiss nicht ob ich auf dem richtigen Weg bin aber bei mir siehts zurzeit so aus:

    Code:
    <?php
    /* Verbindung zur Datenabank */
    $link = mysql_connect&#40;'127.0.0.1', 'rezacouser', 'pw'&#41;;
    if &#40;!$link&#41; &#123;
        die&#40;'Keine Verbindung möglich&#58; ' . mysql_error&#40;&#41;&#41;;
    &#125;
    
    $eintrag = "INSERT INTO links &#40;text&#41; VALUES &#40;'Text'&#41;";
    $eintragen = mysql_query&#40;$eintrag&#41;;
    
    $result = mysql_query&#40;'SELECT Name FROM text'&#41; OR die&#40;mysql_error&#40;&#41;&#41;;
    echo 'Ergebnis&#58; '.$result;
    ?>
    Das mit dem Verbinden klappt gut aber ich weiss nicht ob mein Eintrag gespeichert wurde. Den wert kann ich auch nicht auslesen. Bekomme dabei folgende Meldung: "No database selected" ... hab auch das "Name" mit "text" ersetzt aber denke nicht dass es daran liegt.

  6. #6
    Azubi(ne)
    Registriert seit
    22.06.2007
    Beiträge
    99
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    müsste es dann nicht
    SELECT text FROM links
    heissen?

    du musst ja bei FROM die tabelle angeben aus der du das feld auslesen möchtest.

    ps: kann mich auch irren, mysql ist länger her.... müsste ich mal wieder was machen...

  7. #7
    der/die Göttliche Avatar von jojo87
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    Leipzig
    Alter
    30
    Beiträge
    3.131
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    nach dem verbinden nnoch
    Code:
    mysq-_select_db&#40;"Datenbankname"&#41; or die&#40;"DB exisitert nicht"&#41;;
    ausführen

    Gruß,
    Jojo

  8. #8
    MySQL-Newbie
    Gast

    Standard

    Gut dann liegt der Fehler wohl bei der Erstellung der Tabelle. Bekomme nämlich das hier: Table 'rezacotest.text' doesn't exist

  9. #9
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    09.12.2005
    Alter
    29
    Beiträge
    2.496
    Danke
    1
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    gibt evtl fehler, da text auch ein mysql-befehl ist, ich würde dir dazu raten, die tabelle anders zu benennen
    probier mal:

    $result = mysql_query("SELECT `Name` FROM `text`") OR die(mysql_error());
    Sei immer du selbst. Außer du kannst Batman sein. Sei immer Batman!

  10. #10
    Azubi(ne)
    Registriert seit
    26.05.2008
    Beiträge
    55
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Hab es mich mal damit beschäftigt.
    Und soweit müsste dies eigentlich funktionieren.

    Code:
    <?php
    $link = mysql_connect&#40;'127.0.0.1', 'rezacouser', 'pw'&#41;;
    if &#40;!$link&#41; &#123;
        die&#40;'Keine Verbindung möglich&#58; ' . mysql_error&#40;&#41;&#41;;
    &#125;
    db_query&#40;"INSERT INTO `links` &#40;`text`&#41; VALUES &#40;Text&#41;"&#41;;
    $result = mysql_query&#40;"SELECT Name FROM text"&#41; OR die&#40;mysql_error&#40;&#41;&#41;; 
    echo 'Ergebnis&#58; '.$result;
    mysql_close&#40;$link&#41;;
    ?>

Ähnliche Themen

  1. Informationen zum Thema Hosting
    Von R3WARD im Forum Eure Homepages und Foren - Vorstellung und Bewertungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.06.2008, 10:19
  2. brauche mal hilfe bei mysql und php
    Von Blueangel im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.05.2008, 21:50
  3. Brauche sehr dringende hilfe MYSQL fehler
    Von südländer im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.05.2005, 10:04

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •