Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Problem mit Funktionen!

  1. #1
    HTML Newbie
    Registriert seit
    09.05.2008
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Problem mit Funktionen!

    Ich bin noch ein C++ Anfänger und habe ein Problem beim Thema Funktionen. Ich möchte ein Programm schreiben, dass den Array mit den Zahlen 5,7,4,3,9,10,1 einließt und in einer rekursiven Funktion, das Array durchläuft und nur die Zahlen ausgibt die kleiner als das bisherige Minimun, also z.b. min 5 nach der 1. Zahl, 7 wird nicht ausgegeben weil größer, dann wird 4 ausgegeben und das min wird auf 4 gesetzt, dann wird 3 ausgegeben und das min auf 3 gesetzt u.s.w. Das Durchlaufen des Arrays soll aber in rekursiver Funktion passieren ohne Schleife. Ich habe bisher folgenden Code, aber dieser gibt immer nur die Zahl 0 aus. Vielleicht könnte mir jemand helfen.

    #include <iostream>
    using namespace std;

    int arr[7]={5,7,4,3,9,10,1};
    int min=30;
    int pos=0;

    int durch(int pos,int min) {

    if (pos>7)
    return

    pos=arr[pos];
    if (pos<min) {
    cout << pos;
    min=pos;
    durch((++pos),min);
    }
    else if (pos>min) {
    durch((++pos),min);
    }
    else;
    }

    int main () {
    int min;
    durch(pos, min);
    system("PAUSE");
    return 0;
    }


    Und vielleicht könntet ihr mir ein Paar Tipps geben, wo man im Internet das Kapitel Funktionen gut erklärt bekommt.

    Vielen Dank im Vorraus.
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Forum Guru Avatar von The User
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Zwischen Pazifik und Atlantik...
    Beiträge
    4.044
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Okay:
    Erstmal:
    Code:
    else;
    Das kann weg.
    Dann:
    Code:
    return;
    Macht nur Sinn, wenn die Funktion den Rückgabetyp void hat, due musst dann schon return -1; machen, wenn du int haben willst.
    Code:
    else;
    &#125;
    
    int main&#40;&#41;...
    Die Funktion ist vom Typ int, also musst du da auch etwas zurückgeben, am Ende der Funktion zum Beispiel return 0;

    Da deine Funktion aber eigentlich nichts zurückgeben muss, verändere sie einfach mit:
    Code:
    void durch&#40;int pos, int min&#41;
    Dann kannst du die Sachen mit dem Return auch so lassen.
    Außerdem sollt main am Ende ein ; haben nach dem }.
    Von system würde ich Abstand nehmen, da es nicht plattformübergreifend ist, möchtest du es dennoch benutzen, musst du auch #include <system.h> einfügen.

    Viele liebe Grüße
    The User

Ähnliche Themen

  1. Problem bei Bildupload ->Reihenfolge der Funktionen
    Von jojo87 im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.04.2008, 14:13
  2. Friend Funktionen in Komponenten-Funktionen wandeln --Fragen
    Von Epimetheus im Forum Forum für alle anderen Programmiersprachen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.11.2007, 19:33
  3. Gültigkeit von Funktionen in Funktionen
    Von thomas69 im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.05.2007, 16:08
  4. TAL Funktionen
    Von 00eraser00 im Forum Zope & Plone - das deutsche Hilfeforum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.10.2006, 23:23
  5. zip funktionen
    Von phore im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.03.2006, 11:41

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •