Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Wahrscheinlichkeitsrechnung

  1. #1
    Interessierte/r
    Registriert seit
    11.03.2008
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    112
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Wahrscheinlichkeitsrechnung

    Vier Bienenstöcke stehen auf einer Wieso. Der Imker hat sieben Bienen, die er nacheinander in die Stöcke setzten könnte. Dummerweise akzeptiert jeder Stock nur genau eine dieser Bienen, ohne dass der Imker weiß, welche. Setzt er eine falsche Biene in einen Stock, werden die Bienen wild und greifen an. Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, genau die vier richtigen Bienen in den zu ihnen passenden Stock zu setzen?
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Prinz(essin) Avatar von Alienx
    Registriert seit
    04.05.2007
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    24
    Beiträge
    904
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Ist im Prinzip gar nicht so schwer

    Für jeden Korb besteht eine Möglichkeit von exakt einem siebtel (1/7), dass eine "richtige" Biene hineingesetzt wird.

    Am besten du zeichnest mal ein Baumdiagramm dazu, denn jetzt musst du noch beachten, dass es insgesamt vier Stöcke sind, also für den ersten Teil des Baumes 7 Endigungen, für jede Endigung widerum sieben weitere Endigungen (Anzahl der Bienen -> Möglichkeiten) und so weiter.

    Und noch was : Es macht sich nie sogut, einfach nur die Aufgabenstellung zu posten und fertige Lösungen gibt´s hier auch net.

    MfG Alienx


  3. #3
    Großmeister(in) Avatar von DaRealAndy
    Registriert seit
    28.04.2008
    Ort
    Oberhausen
    Alter
    26
    Beiträge
    677
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Schonmal es mit einen Wahscheinligkeitsdiagramm (heißt doch so oder, Baumdiagramm) versucht?
    Dann solltest du die Aufgabe locker lösen.

    Edit:
    Da war einer schneller :P

  4. #4
    CLiff
    Gast

    Standard

    7*6*5*4 Möglichkeiten gibt es btw.

  5. #5
    König(in) Avatar von NyctalusNoctula
    Registriert seit
    07.08.2006
    Beiträge
    1.316
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    genau, und nur eine Möglichkeit davon ist richtig.

  6. #6
    CLiff
    Gast

    Standard

    wohl war

    Soll heißen, die Chancen stehen 1: 7*6*5*4 [840], dass die Kombination richtig ist. Braucht man also gar kein Diagramm mehr..

  7. #7
    Großmeister(in) Avatar von DaRealAndy
    Registriert seit
    28.04.2008
    Ort
    Oberhausen
    Alter
    26
    Beiträge
    677
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Also bei mir haben die früher immer ein Diagramm verlangt :P
    Außerdem wird es dadurch auch verständlicher.
    Immerhin hatte er anscheind absolut kein schimmer davon

  8. #8
    König(in) Avatar von NyctalusNoctula
    Registriert seit
    07.08.2006
    Beiträge
    1.316
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    naja, dann fang mal an das Diagramm zu zeichnen und die Möglichkeiten abzuzählen. Ein Din A4 Blatt wird da wohl nicht ausreichen.

  9. #9
    CLiff
    Gast

    Standard

    naja, mit einem baumdiagramm wird es schon relaitv kompakt gehen. Am Anfang 1/7, dann 1/6, dann 1/5 und dann 1/4, dass die Kombination richtig ist. Gibt ja immer ein wahr-falsch Zweig irgendwie. Am Ende sagt man dann die Wahrscheinlichkeit die richtige Kombination zu haben ist 1/7*1/6*1/5+1/4= 1/7*6*5*4. Wenn man jetzt aufgepasst hat, ist das das, was ich schonmal gesagt habe

  10. #10
    Forum Guru Avatar von Carolyn
    Registriert seit
    31.05.2003
    Beiträge
    10.723
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    11

    Standard

    Ah, jetzt weiß ich, was ihr mit einem Baumdiagramm für die Wahrscheinlichkeitsberechnung meint. Konnte mir partout nicht vorstellen, wie ihr sowas grafisch lösen wollt. Auf die Idee kamen meine Lehrer nie. *g*
    Ich weiß nicht, wer oder was ich bin. Ich weiß nur, dass ich tue, was ich tun muß, nicht mehr und nicht weniger.

    Zitat aus "Gildenhaus Thendara", Dritter Teil, Ende 3. Kapitel

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •