Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: Laptop + UMTS

  1. #1
    Interessierte/r
    Registriert seit
    02.04.2007
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    138
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Laptop + UMTS

    Hallo zusammen,

    für nur einen Tag benötige ich für meinen Laptop eine UMTS-Verbindung. Was könnt ihr mir da empfehlen? Ich habe auf diesem Gebiet keinerlei Ahnung.

    Vielen Dank!
    rwo-tony
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Thonixx
    Gast

    Standard

    Handy anschliessen und surfen...

  3. #3
    Interessierte/r
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.04.2007
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    138
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Danke für Deine Antwort. Aber da ich leider keine Erfahrung auf dem Gebiet habe, erkläre mir bitte, wie ich das Handy anschließe? Brauche ich dafür einen bestimmten Adapter?

    Mein Handy hat:
    - UMTS-Verbindung (dauert aber sehr sehr lange)
    - USB-Anschlusskabel

    Mit einer UMTS-Karte kann man doch größere Übertragungsraten erreichen, oder?

  4. #4
    Thonixx
    Gast

    Standard

    Marke des Handys?

    Allgemein: Einfach anschliessen und Software aufspielen. Wenn es Bluetooth hat, gehts ein wenig einfacher.

  5. #5
    König(in) Avatar von NyctalusNoctula
    Registriert seit
    07.08.2006
    Beiträge
    1.316
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    du brauchts ne UMTS fähige SIM-Karte deines Mobilfunkanbieters. Ich geh mal davon aus, dass du die hast.
    Dann musst du das Handy per USB-Kabel an den Laptop anschließen, mitgelieferte Software installieren und dann solltests dich mittels der Software ins Internet einwählen können.

    UMTS ist UMTS. Was ich damit sagen will: Eine UMTS Karte kann auch nur mit UMTS Geschwindigkeit Daten übertragen, ist also genau gleich schnell wie dein Handy, nämlich max. 756 kb/s.
    Diese Geschwindigkeit müssen sich aber alle Nutzer teilen, die im Umkreis des UMTS Mastens sind! Außerdem fällt die Geschwindigkeit mit größerer Entfernung zum Mast relativ schnell ab.

  6. #6
    Interessierte/r
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.04.2007
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    138
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Zitat Zitat von firefox5.0
    Marke des Handys?

    Allgemein: Einfach anschliessen und Software aufspielen. Wenn es Bluetooth hat, gehts ein wenig einfacher.
    Sony Ericsson K750i. Ja, ich hab auch Bluetooth. Ich werd mal schauen wo ich die Software herbekomme.

  7. #7
    Thonixx
    Gast

    Standard

    Wow Hab das gleiche Handy...

    Ich hab mir einfach ne Bluetoothverbindung gemacht und dann n Modemport eingerichtet. Dann musste ich das aufm Handy noch bestätigen...

    Software für Bluetooth brauchste keine. Über USB brauchst du die mitgelieferte Software.

  8. #8
    Interessierte/r
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.04.2007
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    138
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Zitat Zitat von firefox5.0
    Wow Hab das gleiche Handy...

    Ich hab mir einfach ne Bluetoothverbindung gemacht und dann n Modemport eingerichtet. Dann musste ich das aufm Handy noch bestätigen...

    Software für Bluetooth brauchste keine. Über USB brauchst du die mitgelieferte Software.
    Auf Anfrage bekomme ich in den nächsten Tag nun erstmal eine neue SIM-Karte, die UMTS-fähig ist. Verrätst Du mir noch:
    - Wie genau Du so ein Modemport über Bluetooth eingerichtet hast?
    - Wie so die durchschnittlichen Down- und Uploadraten sind? Ich muss in ein paar Wochen per UMTS ca. 10 MB hochladen. Was meinste, wie lange ich damit beschäftigt bin?

    Vielen Dank!

  9. #9
    Thonixx
    Gast

    Standard

    Bluetooth am PC/Laptop aktivieren

    Dann Gerät suchen und wenn gefunden, seriellen Port oder eben Modemport einrichten.
    Dann noch am Handy bestätigen. Weiter weiss ich nicht, denn ich hab das noch nie ausprobiert, weils mir zu teuer ist und ich daheim das nicht brauche und unterwegs im Zug oder so kein Internet brauche, denn sonst hab ich ne PCI Card mit UMTS/EDGE/HSDPA Fähigkeit! (http://www.swisscom-mobile.ch/scm/ge...imited-de.aspx)

  10. #10
    Interessierte/r
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.04.2007
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    138
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Danke, hast mir schon weitergeholfen! Mit so einer PCI Card kann man ja offenbar auch surfen, braucht man dafür auch einen Vertrag mit monatlicher Grundgebühr, oder wie rechnet sich das ab?

Ähnliche Themen

  1. Problem mit T-Mobile UMTS Karte
    Von umtt im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.07.2008, 19:41
  2. UMTS --> 30MB - wielange?
    Von Starfighter im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.02.2008, 22:16
  3. Laptop
    Von Mr.Death im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.02.2006, 11:12
  4. Internetzugang mit UMTS (Vodafone)
    Von Meike_H im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.11.2005, 18:23

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •