Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Thema: Umlaute und PHP

  1. #1
    Meister(in)
    Registriert seit
    05.03.2006
    Alter
    29
    Beiträge
    432
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Umlaute und PHP

    Hi,

    also mein Prblem ist folgendes:
    Ich habe ein Formular mit einem Select-Feld, darin ca. 100 Options (Länder).

    Man hat, nachdem man das Formula ausgefüllt hat, nochmal die Möglichkeit zu der Seite zurück zu kommen und das Formular zu bearbeiten. Dabei möchte ich die vorherige Eingabe schon in dem entsprechenden Feld stehen haben bzw. ausgewählt haben bei selects.

    Das mache ich so:
    Code:
    <option value="&Auml;gypten"<?php if&#40;$_SESSION&#91;"ec"&#93;&#91;$id&#93;&#91;"ec_nation"&#93; == "&Auml;gypten"&#41;&#123;echo " selected";&#125; ?>>&Auml;gypten</option>
    Wenn man ein Land mit Umlauten, hier Ägypten, wählt, wird dieses zwar in der Session gespeichert aber beim erneuten Aufruf des Formulars und beim Lesen aus der Session ergibt die If-Bedingung aber false.
    Code:
    ==Ägypten
    funktioniert auch nicht.

    Warum?
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Bandit
    Gast

    Standard

    Packe alle länder in ein array, dann kannst du einfach per schleife die option-Zeilen bauen und nimmst dann dabei den key als value und eben nicht den wert. Somit hantierst du dann nur mit einem einfachen index. Alternativ könntest du das array auch so aufbauen:
    Code:
    <?php
       $nations = array&#40;"de" => "Germany",
                                "tr" =>  "Turkey",
                                usw.&#41;;
    ?>
    So würdest du mit den kürzeln arbeiten. Egal wie, bei beiden fällen bist du die umlaute los.

  3. #3
    Meister(in)
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.03.2006
    Alter
    29
    Beiträge
    432
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Jo daran hab ich natürlich auch schon gedacht. Aber bei über 100 Länder ist das nicht das angenehmste Arbeit. :/ Über Kürzel wollte ich deshalb nicht gehen. Aber scheint wohl nicht anders zu gehen. :/

  4. #4
    Jedi Ritter Avatar von Dodo
    Registriert seit
    26.04.2008
    Ort
    Wien
    Alter
    27
    Beiträge
    3.774
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    versuchs mit:
    Code:
    <option value="&Auml;gypten"<?php if&#40;$_SESSION&#91;"ec"&#93;&#91;$id&#93;&#91;"ec_nation"&#93; == "Ägypten"&#41;&#123;echo " selected";&#125; ?>>&Auml;gypten</option>
    Something big is coming. And there will be pirates and ninjas and unicorns...

  5. #5
    Prinz(essin) Avatar von Greg10
    Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    825
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    ist das nicht genau der code der nicht funktioniert hat?^^
    Orthografie und Grammatik in diesem Beitrag sind frei erfunden und eine eventuell gefundene Übereinstimmung mit einer lebenden oder toten Sprache sollte von allen Beteiligten unverzüglich ignoriert werden.

    K-Progs (In bearbeitung)
    Der inoffizielle Forum-hilfe IRC-Channel
    (Server: irc.freenode.net ; Channel: #forum-hilfe) (Client für FF)
    Ich hab auch 'n Jabber-Account beim CCC

  6. #6
    Jedi Ritter Avatar von Dodo
    Registriert seit
    26.04.2008
    Ort
    Wien
    Alter
    27
    Beiträge
    3.774
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    nein ich hab == "&Auml;gypten" mit == "Ägypten" getauscht

    PHP kennt doch kein &Auml;
    und HTML schickt es glaub ich als Ä weiter
    Something big is coming. And there will be pirates and ninjas and unicorns...

  7. #7
    Forum Guru
    Registriert seit
    04.04.2005
    Beiträge
    4.139
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Wie wärs mit
    Code:
    <option value="&Auml;gypten"<?php
      if&#40;$_SESSION&#91;"ec"&#93;&#91;$id&#93;&#91;"ec_nation"&#93;=="Ägypten" || html_entity_decode&#40;$_SESSION&#91;"ec"&#93;&#91;$id&#93;&#91;"ec_nation"&#93;&#41;=="Ägypten"&#41;echo ' selected="selected"';
    ?>>&Auml;gypten</option>
    PHP kennt &Auml; es ist ebenfalls ein normaler String wie der Rest, nur es ist nicht ==Ä
    Facebook Gruppe: Böses Encoding

  8. #8
    Jedi Ritter Avatar von Dodo
    Registriert seit
    26.04.2008
    Ort
    Wien
    Alter
    27
    Beiträge
    3.774
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    auch ne idee^^
    man müsste nur wissen was genau in der session abgespeichert wird
    halt als text/plain ausgeben und alle probleme wären glaub ich gelöst
    Something big is coming. And there will be pirates and ninjas and unicorns...

  9. #9
    Prinz(essin) Avatar von Greg10
    Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    825
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    man könnte auch anstatt mit dem landesnamen im value mit einer id arbeiten...
    Orthografie und Grammatik in diesem Beitrag sind frei erfunden und eine eventuell gefundene Übereinstimmung mit einer lebenden oder toten Sprache sollte von allen Beteiligten unverzüglich ignoriert werden.

    K-Progs (In bearbeitung)
    Der inoffizielle Forum-hilfe IRC-Channel
    (Server: irc.freenode.net ; Channel: #forum-hilfe) (Client für FF)
    Ich hab auch 'n Jabber-Account beim CCC

  10. #10
    Bandit
    Gast

    Standard

    Wenn du kein array benutzen willst, dann benutze eine datenbank.

    @Greg10
    Gratulation, das wurde schon in der ersten antwort erwähnt.

Ähnliche Themen

  1. imagettftext Umlaute
    Von The User im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.04.2008, 12:28
  2. Umlaute in Texten?
    Von Alienx im Forum Flash Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.03.2008, 16:00
  3. DB -> Plone = Umlaute
    Von mgraf im Forum Zope & Plone - das deutsche Hilfeforum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.07.2007, 16:05
  4. Umlaute in PHP/SQL
    Von Muoah im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.04.2007, 16:32
  5. Umlaute
    Von Chica im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.11.2006, 21:52

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •