Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 50

Thema: Stand- "Punkte" auf einem image dynamisch darstell

  1. #1
    Thommy
    Gast

    Standard Stand- "Punkte" auf einem image dynamisch darstell

    Hi...

    ich muss eine Seite erstellen, auf der es eine Übersicht von Deutschland gibt. Auf dieser Karte sollen nun Standpunkte einzelner Firmen eingetragen werden.

    Das Problem: es muss dynamisch sein, also die Standpunkte sollen automatisch gesetzt bzw. gelöscht werden.
    Die Adresse und alle weiteren Daten die zu einem Standpunkt dazu gehören befinden sich in einer Excel-Tabelle.
    Wenn die Daten in Excel geändert werden (z.b. standpunkt nicht mehr in hannover sondern münchen), sollen sie beim speichern automatisch auf die Karte übertragen werden.

    Ist das überhaupt möglich und wenn ja, mit welcher Sprache ???

    Vielen Dank schonmal im Vorraus...!
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Meister(in)
    Registriert seit
    10.05.2004
    Beiträge
    374
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    uff!!!


    Hm, du müsstest/könntest alle in Frage kommenden Städte in deiner Grafik areas mit einer eindeutigen ID zuweisen und vor dem Laden der Seite abfragen und so dementsprechend anzeigen lassen...

    mit ASP wäre das möglich...

    greez,
    Mac.
    Dulden hat noch lange nichts mit Toleranz zu tun!

    Toleranz heißt akzeptieren und unterstützen, weniger ist Dulden!

  3. #3
    Thommy
    Gast

    Standard

    ...ich kenn mich zwar schon ein wenig mit asp.net aus, und mit html sehr gut, aber könntest du mir nochmal genau erklären was du damit meinst?

    wie trage ich dann z.b. anhand der ID und der area einen Punkt auf der Karte ein, oder lasse einen verschwinden? Einen Wert aus einer Spalte mit einer if-abfrage überprüfen? Z.B. 0=anzeigen , 1=nicht anzeigen ...


    gruss thommy

  4. #4
    Meister(in)
    Registriert seit
    10.05.2004
    Beiträge
    374
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    hm, du könntest erst mal abfagen, wieviel Standorte vorhanden sind und dann je nachdem soviele div-tags setzten lassen, in denen ein image den standort markiert (also z.b. ne fahne). die divs positionierst du abhängig vom ort... dabei kannst du ja entweder nach dem städtenamen suchen und die koordinaten auf diesem parameter setzen, oder wenn du schon koordinaten hast, sie auf dein image umschreiben...
    Dulden hat noch lange nichts mit Toleranz zu tun!

    Toleranz heißt akzeptieren und unterstützen, weniger ist Dulden!

  5. #5
    Meister(in)
    Registriert seit
    10.05.2004
    Beiträge
    374
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    vielleicht noch ein beispiel:
    Code:
    <%if stadt='München' then
      oben=123
      links=321%>
      <div style="POSITION&#58; absolute; TOP&#58; <%=oben%>; LEFT&#58; <%=links%>;">[img]fahne.jpg[/img]</div>
    <%end if%>
    und das ganze natürlich in einer Schleife, wo die einzelnen städte abgefragt werden und die einzelnen divs dann spziefisch definiert werden...
    Dulden hat noch lange nichts mit Toleranz zu tun!

    Toleranz heißt akzeptieren und unterstützen, weniger ist Dulden!

  6. #6
    Thommy
    Gast

    Standard

    Dank dir...

    Ich hatte gehofft ich könnte das "nur" allein mit HTML realisieren, aber wird wohl absolut nicht möglich sein...

    Ok, ich versuche das mal so umzusetzen, melde mich dann nochmal hier ob es geklappt hat...

  7. #7
    Meister(in)
    Registriert seit
    10.05.2004
    Beiträge
    374
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Rein mit HTML wird das sicherlich NICHT zu lösen sein, da ja HTML rein statisch ist und wie du ja selbst gesagt hast... Die Site soll dynamisch auf etwas reagieren... (hier sich ändernde Standpunkte)
    Dulden hat noch lange nichts mit Toleranz zu tun!

    Toleranz heißt akzeptieren und unterstützen, weniger ist Dulden!

  8. #8
    Thommy
    Gast

    Standard

    Hier mal der Code:

    Sub Page_Load(sender As Object, e As EventArgs)

    Dim myDataset As New DataSet()
    Dim Status As String

    Dim strConn As String = "Provider=Microsoft.Jet.OLEDB.4.0;" & _
    "Data Source=" & Replace(Server.MapPath("."), "\", "\\") & "\\standorte.xls;" & _
    "Extended Properties=""Excel 8.0;"""


    Dim myOleDbDataAdapter As New OleDbDataAdapter("SELECT * FROM [Standorte$B1:B1]", strConn)

    myOleDbDataAdapter.Fill(myDataset)

    DataGrid1.DataSource = myDataset.Tables(0).DefaultView
    DataGrid1.DataBind()

    Status = strConn

    dim oben as integer
    dim links as integer

    <%if Status = "aktiv" then oben=100 links=100%>
    <div style="POSITION: absolute; TOP: <%=oben%>; LEFT: <%=links%>;">[img]punkt.gif[/img]</div>
    <%end if%>

    End Sub

    Ich programmiere mit "WebMatrix", aber wenn ichs ausführe schmeißt er mir eine Fehlermeldung an dieser Stelle:
    <%if Status = "aktiv" then oben=100 links=100%>
    und zwar die: "Compiler Error Message: BC30037: Character is not valid."

    Was sagt mir das ?


  9. #9
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    03.06.2004
    Beiträge
    2.557
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    vorschlag:

    wäre es nicht möglich eine unsichtbare tabelle über die karte zu legen und jeder zelle eine nummer zu geben. wenn sich jetzt jemand in die karte einträgt, sieht er die tabelle mit nummern, gibt die nummer seines standortes an und voila ....

  10. #10
    Meister(in)
    Registriert seit
    10.05.2004
    Beiträge
    374
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Zitat Zitat von Thommy
    Was sagt mir das ?

    Das du vielleicht ein neue Zeile beginnen solltest nach then und der nächsten zuweisung? Da ja in vbs ein Befehl von dir nicht mit ; abgeschlossen wird, braucht er denke ich seinen zeilenumbruch um das ende einer Anweisung zu erkennen...

    ach so und setzt vielleicht noch hinter TOP: <%=oben%>px (auch hinter LEFT...)
    Dulden hat noch lange nichts mit Toleranz zu tun!

    Toleranz heißt akzeptieren und unterstützen, weniger ist Dulden!

Ähnliche Themen

  1. anordnen von mc`s in einem "drüber" button
    Von gutrun im Forum Flash Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.12.2007, 16:46
  2. suche schon ewig nach einem bestimmten "Spielzeug"
    Von CHIEFmaster im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.01.2006, 20:29
  3. Tabellen mit Scrollbalken in einem "Frame"
    Von lipo1 im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.05.2005, 13:07
  4. Text immer "unten" und "rechts" am Frame
    Von Valdyn im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.05.2004, 19:14
  5. Funktion: "Dies Seite einem Freund mailen" einrich
    Von brummi im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.04.2004, 18:05

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •