Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: Selbstständig mit Webdesign+

  1. #1
    HTML Newbie
    Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Selbstständig mit Webdesign+

    Hallo,

    mir ist heute eine Idee gekommen! Ich wüprde mich mit Webdesign gerne selbständig machen haber aber so gut wie keine Kenntnisse in diesem Bereich.
    Da ich immoment arbeitslos bin und alle Zeit der Welt habe würde ich all meine Zeit und Energie in dieses Projekt stecken. Ich wäre bereit wirklich alles zu tun um in diesem Bereich vorwärts zu kommen! Bücher lesen etc. und in die praxsis umsetzen. Zutrauen tuhe ich mir dass auf jeden Fall und lernfähig bin ich auch!
    Ich wüprde meine Miete zum Anfang bezahlt bekommen und wäre wirklich bereit, ich wiederhole es noch mal all meine Zeit und Energie reinzustecken.
    Nehmen wir mal an ich lerne schnell gebe mich am Anfang mit kleinen Aufträgen.. warscheinlich im Privatbereich ab und verlange nicht viel.

    Wie wären meine Chancen nach einer Zeit meinen Lebensunterhalt damit zu verdienen.. Ich bin bescheiden, es muss nicht viel sein!

    Danke für eure Antworten schon mal im vorraus


    lg Jeshuar
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Forum Guru Avatar von synaptic
    Registriert seit
    20.06.2007
    Ort
    Butzbach-Wiesental
    Beiträge
    10.901
    Danke
    45
    Bekam 48 mal "Danke" in 46 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    also es gibt zig agenturen, die dir eh das abgreifen würden, was eh wirklich viel bringt!
    außerdem ist es für dich noch zusätzlich erschwert, denn du musst für die meisten kunden brauchen eh etwas, das serverseitig läuft und bis du java oder php kannst (geschweige denn vom rest in bezug zu html), wird einige zeit vergehen (wennste nich gut genug bist jahre)
    du brauchst referenz-objekte um neuen kunden zeigen zu können was du drauf hast, du brauchst nen eigenen style und werbung musste auch machen...
    mach doch ne ausbildung zum fachinformatiker anwendungsentwicklung im bereich webdevelopment (so mach ich es auch zur zeit und es läuft sehr gut)
    so lernste was, sammelst also skills und später kannste dich noch immer selbständig machen, denn da musste den kaufmännischen kram auch können, statt nur html und css (plus programmiersprache)
    check doch einfach mal ob es ne webagentur in deiner nähe gibt, die expandieren möchte und sogar ausbildet..

    was haste eigentlich bisher gelernt und wie alt bist du?
    KEIN support via pn, email, messenger oder falsch geposteten threads
    Futter für deine Schnuffelzwerge gibts bei den Schnuffelzwergen TOP Qualität, also klicken und kaufen

  3. #3
    HTML Newbie
    Themenstarter

    Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Also ich bin 23 und jetzt schon lä#nger Arbeitslos und habe Verkä#ufer gelernt

  4. #4
    Forum Guru Avatar von synaptic
    Registriert seit
    20.06.2007
    Ort
    Butzbach-Wiesental
    Beiträge
    10.901
    Danke
    45
    Bekam 48 mal "Danke" in 46 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    na dann kannste ja des kaufmännische schomma...
    mein tip dennoch bei der riesen masse an agenturen (über 16000) in deutschland (die einzelnen selbständigen nicht eingerechnet...

    such ne agentur bei der du anfangen kannst, da bekommste eher nen stück vom kuchen ab (zb durch gutes gehalt oder prozentuale beteiligung)

    ich hab vor 5 jahren mit html angefangen und zuerst dachte ich css was es ja damals schon gab wäre nur gut um des schriftbild und rahmen zu definieren.. naja heute weiß ich ich hätt mich damals mehr damit beschäftigen sollen... dann könnt ich mir heute einige zeit sparen..

    ich wünsch dir auf jeden fall viel erfolg auf deinem weg- egal welchen du gehst.
    KEIN support via pn, email, messenger oder falsch geposteten threads
    Futter für deine Schnuffelzwerge gibts bei den Schnuffelzwergen TOP Qualität, also klicken und kaufen

  5. #5
    Azubi(ne)
    Registriert seit
    31.03.2008
    Beiträge
    60
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Hi,

    meiner Meinung nach solltest du erstmal HTML, Grafikdesign, Programmierung und so lernen, bevor du dich selbstständig machst.
    Da wenn du keine Ahnung hast, kommt kein Kunde zu dir.

    Besuche Kurse, lese Bücher, probier bisschen selber Sachen aus.

    Habe HTML & CSS in knapp 2 Monaten gelernt. Sowas schafft jeder, der lernfähig ist

  6. #6
    König(in) Avatar von yeti66
    Registriert seit
    21.10.2005
    Ort
    Harz
    Alter
    51
    Beiträge
    1.152
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    jeshuar,

    von der Idee her erst mal gar nicht schlecht, da Du Dir damit ein Ziel setzt und Deine Zeit vernünftig einsetzt - soweit so gut. Wie es mit dem Geld verdienen in der Webdesign-Schiene aussieht ist da schon eine andere Sache. Das Geld sitzt dem Kleinunternehmer nicht mehr so locker und große Projekte sind nur über eine Agentur abwickelbar. Zeit ist Geld und deshalb werden hier Projekte gesplittet. Alleine hast Du da kaum eine Chance. Der Versuch ist es allemal wert und was "man gelernt hat kann einem keiner wegnehmen" sag ich immer. Wenn Du Deine Kreativität erst einmal kostenlos Vereinen anbietest lernst Du den Umgang mit dem Kunden und lernst mit den Problemen umzugehend, die auftauchen könne (der Zeitfaktor, Termine , Sonderwünsche usw.). Da Du aber kostenlos das Projekt abarbeitest hast Du Anfangs nicht den Druck, lernst aber bei der Projektierung chronologisch vorzugehen. Diese Seiten kannst Du dann in Absprache als Referenzseiten verwenden und Deinen Link setzen. Also nicht verzagen und sinnvoll die Zeit nutzen. Das alleine ist schon sehr lobenswert.
    Gruß yeti66
    ___________________________________________
    http://www.phpcontact.net/ Kontaktformulare für die eigene Hompage
    http://www.norbert-klippstein.de Freiberuflicher Musiker für individuelle Musikdienstleistungen

  7. #7
    Forum Guru Avatar von driver
    Registriert seit
    10.04.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    20.729
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    ich weiß nicht ob ich es mutig oder dumm nennen soll. du spricht von
    "selbstständigkeit" und sogar "lebensunterhalt verdienen" indem du etwas
    machst wovon du noch gar keine ahnung hast....

    ich würd mir an deiner stelle zwar die infos aneignen und des lernen, aber
    dann erstmal versuchen in ner agentur o.ä. unterzukommen. anschließend
    kannst dich immernoch selbstständig machen.
    >> die icq-schreiberlinge bitte dies hier beachten



    1679 entdeckte Gottfried Wilhelm Leibniz das Binärsystem, bei einem Gespräch mit seiner Mutter: "Ja..., Nein..., Nein..., Nein..., Ja..., Ja..., Nein..."

  8. #8
    Kaiser(in) Avatar von Elvis
    Registriert seit
    09.05.2006
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.537
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    2

    Standard

    Wenn das mit dem Lebensunterhalt als Webdesigner so einfach wäre, dann würden es wohl noch ein paar mehr Leute machen. Betrachte es also erst mal als Hobby und lerne.

  9. #9
    Forum Guru Avatar von The User
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Zwischen Pazifik und Atlantik...
    Beiträge
    4.044
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Ich finde yeti66 und DenZo haben recht:
    Viel Praxis, dadurch lernt man das richtig.
    Blutige Grundlagen nach Tutorial, aber dann lernst du besser, indem du versuchst etwas hinzukriegen. und die Sachen dafür recherchierst.
    Das geht wirklich mit dem Lernen in Monaten!

    Viele liebe Grüße
    The User

  10. #10
    Gast

    Standard

    Hi,

    ich wuerde dein Ansinnen tollkuehn nennen.

    Ohne viel lernen laeuft da nix.

    Und was viele gerne vergessen: Webdesign heisst auch "Design", d.h. wenn du ein guter Webdesigner werden willst musst du dich auch mit so Sachen wie Farbenlehre, Typographie und Gestaltungsprinzipien beschaeftigen.

    Denn sonst wirst du kein "Webdesigner", sondern nur "Webprogrammierer".

    koslowski

Ähnliche Themen

  1. Webdesign 4 you
    Von DeNzo im Forum Job Forum - Jobs für Grafiker, Programmierer und Webmaster
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.04.2008, 19:00
  2. Webdesign Sponsor
    Von Webzter im Forum Sponsor gesucht !
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.07.2007, 21:09
  3. [Forum] webdesign
    Von Html-Neuling im Forum Link Tipps
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.07.2005, 23:11
  4. Webdesign mit PHP und Co
    Von kingmar im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.06.2005, 20:13

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •