Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: leere .att Anhänge

  1. #1
    Youngster
    Registriert seit
    29.11.2005
    Beiträge
    17
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard leere .att Anhänge

    Für einen Kunden habe ich ein PHP Script geschrieben, das per Cronjob Mails verschickt. Diese mails können bis zu drei Anhänge haben. Während auf dem Mac auch wirklich nur die Mails mit den Anhängen ankommen, sind bei Outlook auf Windows immer noch bis zu zwei leere .att Anhänge mit dabei.
    Kann mir jemand sagen, wo die att Anhänge herkommen bzw. wie die zu vermeiden sind. Ich kann ja leider nicht davon ausgehen, daß alle seine Kunden Macs verwenden.
    Danke schonmal im Voraus.

    Hier das gekürzte Script:

    Code:
    if ($anzahl > 1){
    	$semi_rand = md5(time()); 
    	$boundary = "Multipart_Boundary_x{$semi_rand}x"; 
    	$header = 'From: xxx ' . "\n" . 'Reply-To: xxx' . "\n" . 'Return-Path: xxx' . "\n" . 'X-Mailer: PHP/' . phpversion();
    	$header .= "\nMIME-Version: 1.0";
    	$header .= "\nContent-Type: multipart/mixed; boundary=$boundary";
    	$header .= "\n\nThis is a multi-part message in MIME format  --  Dies ist eine mehrteilige Nachricht im MIME-Format";
    	$header .= "\n--$boundary";
    	$header .= "\nContent-Type: text/html; charset=iso-8859-1";
    	$header .= "\nContent-Transfer-Encoding: 8bit";
    	foreach ($anhangliste as $key => $wert){
    		$fileatt = '../../newspic/'.$wert;
    		$fileatt_type = "application/octet-stream"; 
    		$fileatt_name = basename($fileatt); 
    		$file = fopen($fileatt,'rb'); 
    		$data = fread($file,filesize($fileatt)); 
    		fclose($file); 
    		$data = chunk_split(base64_encode($data)); 
    		$header2 .= "\n--{$boundary}"; 
    		$header2 .= "\nContent-Type: $anhang_content_type; name=\"{$fileatt_name}\"";
    		$header2 .= "\nContent-Transfer-Encoding: base64";
    		$header2 .= "\nContent-Disposition: attachment; filename=\"{$fileatt_name}\"\n\n";
    		$header2 .= $data; 
    		$a++; 
    		if ($a == $anzahl) { 
    			$header2 .= "\n--{$boundary}--\n\n"; 
    		}else{ 
    			$header2 .= "\n--{$boundary}\n"; 
    		} 
    	}
    }elseif ($anzahl == 1){
    	$datei = '../../newspic/'.$anhangliste[1];
    	$datei_content = fread(fopen($datei,"r"),filesize($datei));
    	$datei_content = chunk_split(base64_encode($datei_content));
    	$boundary = strtoupper(md5(uniqid(time())));
    	$header = 'From: xxx ' . "\n" . 'Reply-To: xxx' . "\n" . 'Return-Path: xxx' . "\n" . 'X-Mailer: PHP/' . phpversion();
    	$header .= "\nMIME-Version: 1.0";
    	$header .= "\nContent-Type: multipart/mixed; boundary=$boundary";
    	$header .= "\n\nThis is a multi-part message in MIME format  --  Dies ist eine mehrteilige Nachricht im MIME-Format";
    	$header .= "\n--$boundary";
    	$header .= "\nContent-Type: text/html; charset=iso-8859-1";
    	$header .= "\nContent-Transfer-Encoding: 8bit";
    	$header2 = "\n--$boundary";
    	$header2 .= "\nContent-Type: $anhang_content_type; name=\"$anhangliste[1]\"";
    	$header2 .= "\nContent-Transfer-Encoding: base64";
    	$header2 .= "\nContent-Disposition: attachment; filename=\"$anhangliste[1]\"";
    	$header2 .= "\n\n$datei_content";
    	$header2 .= "\n--$boundary--";
    }
    $nachricht = $mailkopf.$zeilet[mailtext].$mailtext2.$mailfuss;
    $header .= "\n\n$nachricht";
    $header .= $header2;
    mail($zeile[adresse],$zeilet[betreff],"",$header);
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!
    Think different!

  2. #2
    der/die Göttliche Avatar von jojo87
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    Leipzig
    Alter
    30
    Beiträge
    3.131
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Die mail() Funktion von php ist dafür bekannt, auf jedem System unterschiedliche Ergebnisse zu liefern.
    Das beantwortet jetzt deine Frage nicht, aber ich empfehle dir dringenst die Klasse phpmailer, welche das sehr komfortabel und gut erledigt. Dein Script dahin umzuschreiben sollte auch nicht zuviel Aufwadn bereiten.

    Gruß,
    Jojo

  3. #3
    Youngster
    Themenstarter

    Registriert seit
    29.11.2005
    Beiträge
    17
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Der mail Befehl ist wirklich nicht einfach, aber mit dem phpmailer hat es sehr schnell geklappt. Danke Jojo für den Tip.
    Think different!

Ähnliche Themen

  1. Anhänge werden nicht angezeigt
    Von AgentDark713 im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.06.2007, 17:26
  2. Attachment Mod, Anhänge werden nicht angezeigt
    Von im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.06.2007, 16:30
  3. Welche Ordner regelmässig leere?
    Von Sonja im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.03.2007, 02:52
  4. leere Datei erstellen
    Von R00T im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.09.2006, 23:10
  5. ALLES NUR LEERE SEITE :-( HILFE
    Von im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.01.2005, 18:54

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •